+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 68

Thema: Beschriftung: Volkspolizei


  1. #1
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard Beschriftung: Volkspolizei

    Hallo Forum!

    Ich bin grad dabei ner Schwalbe neue Farbe zu geben, bevor sie ganz weggammelt.. :wink:
    Nu hab ich Farbe bestellt wo der Händler meinte: Ja das ist so wie das Billiardgrün. Nun gut. Ich weiß nicht wann der seine letzte grüne Schwalbe gesehen hat...wie auch immer ist das mit nem Olivstich und relativ matt.

    Eigentlich die perfekte Farbe um auf den Panzer das Logo und den Schriftzug "Volkspolizei" zu machen. Gibts irgendwo das Standlicht in blau?

    Meine eigentliche Frage ist aber: Was sagen denn die Herren von der "aktuellen" Polizei dazu? Darf man sowas machen oder ist da die Verwechslungsgefahr zu groß?

  2. #2
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    obs erlaubt ist weiss ich nicht.

    aber bei uns fahren eine s51 mit volkspolizei auf dem tank und ein alter polizei-bus mit "popelei" drauf.sieht auf den ersten blick auch echt aus :wink:

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.08.2008
    Ort
    72770
    Beiträge
    22

    Standard

    fahr einfach damit. da wird schon nix passieren! außerdem wechseld die polizei ja gerade auf die farbe blau. :wink:

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    fahr einfach damit. da wird schon nix passieren
    Großartige Idee....

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.08.2008
    Ort
    72770
    Beiträge
    22

    Standard

    hast du die schwalbe jetzt schon gelackt? wenn ja dann kannst ja den lack wieder runterschleifen und nen neuen drauf machen, des is ja auch keine bessere idee, oder?

    wenn nein, dann kauf dir halt andern lack wenn du zuviel schiss hast.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Mach doch , die DDR gibt es nicht mehr , selbst Volkspolizei kannste aufmalen ,
    das Organ gibt es seit der Wiedervereinigung nicht mehr , wer will Dir da was .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7

    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    mir ist ein ex polizei t3 bus mit "bullizei" aufschrift, und ein ex polizei käfer mit "politur" aufschrift bekannt. beide bislang ohne probleme. der bus hat sogar noch das blaulicht, welches im öffentlichen verkehr aber immer von einer persenning abgedeckt sein muss.

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Man darf ja auch das alte NVA-Emblem auf die Türen kleben oder den alten Polizeistern der Volkspolizei. Ohne es verbindlich zu wissen, würde ich auch sagen, dass der Begriff Volkspolizei erlaubt ist, eben weil es diese schon lange nicht mehr gibt.

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    283

    Standard

    Moin zusammen,
    ob es erlaubt ist oder nicht - wer will so etwas schon ?
    Was hat die ehem. Polizei der DDR mit dem Moped zu tun ?
    Ich finde, dass die ehem. DDR schon genug "verherrlicht " und "gut geredet " wird - da muss doch nicht auch noch das gute alte Moped herhalten.
    (nur weil es aus dieser Zeit ist ? ).
    Das ist meine Meinung.
    MfG
    Thomas

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    @Thomas B

    Die Lackierung hat ein Vorbild! Zwar gabs keine Schwalben bei der VoPo, jedoch hat ein "Helfer der Volkspolizei" seine Billiardgrüne Schwalbe so angemalt. Die Schwalbe giobts leider nicht mehr, jedoch möchte ich das Gefährt nun wieder aufleben lassen.

    @C-Red Wenn man keine Ahnung hat...einfach mal...

  11. #11
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @Bönni

    Was gabs nicht?

    Nahezu jeder ABV hatte eine Schwalbe.

  12. #12
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Na dann lasst mich mal machen!

    Ich habe grade mit der offiziellen Gesprochen.
    Rein rechtlich gibt es nichts dagegen einzuwenden.
    Jedoch hat mir der nette man gesagt, ich solle es nicht tun, weil die Kollegen
    draußen sich davon auf die Schippe genommen fühlen könnten.

    Also werd ichs machen und meinen Hobel bei der Rennleitung vorführen.

  13. #13
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Zitat Zitat von C-Red
    hast du die schwalbe jetzt schon gelackt? wenn ja dann kannst ja den lack wieder runterschleifen und nen neuen drauf machen, des is ja auch keine bessere idee, oder?

    wenn nein, dann kauf dir halt andern lack wenn du zuviel schiss hast.
    der lack an sich macht definitiv keine probleme.
    du kannst ja auch ausgemusterte pozileiautos ohne beschriftung kaufen und damit rumfahren.

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Hallo nochmal!

    ich habe gerade eine email von der Polzei bekommen. Die wollte das auch ganz genau wissen und hat einmal nachgeschlagen:

    StGB § 132 Amtsanmaßung
    Wer unbefugt sich mit der Ausübung eines öffentlichen Amtes befaßt oder eine Handlung
    vornimmt, welche nur kraft eines öffentlichen Amtes vorgenommen werden darf, wird mit
    Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    StGB § 132a Mißbrauch von Titeln, Berufsbezeichnungen und Abzeichen
    (1) Wer unbefugt
    1. inländische oder ausländische Amts- oder Dienstbezeichnungen, akademische
    Grade, Titel oder öffentliche Würden führt,
    2. die Berufsbezeichnung Arzt, Zahnarzt, Psychologischer Psychotherapeut,
    Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Psychotherapeut, Tierarzt,
    Apotheker, Rechtsanwalt, Patentanwalt, Wirtschaftsprüfer, vereidigter
    Buchprüfer, Steuerberater oder Steuerbevollmächtigter führt,
    3. die Bezeichnung öffentlich bestellter Sachverständiger führt oder
    4. inländische oder ausländische Uniformen, Amtskleidungen oder Amtsabzeichen
    trägt,
    wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

    Und dabei spielt es keine Rolle, ob es das Land noch gibt, oder nicht.
    (4) Gegenstände, auf die sich eine Straftat nach Absatz 1 Nr. 4, allein oder in
    Verbindung mit Absatz 2 oder 3, bezieht, können eingezogen werden.
    vor dem Verwenden der Aufschrift "Polizei" in welchem Zusammengesetzten Wort auch immer kann ich nur abraten. Eine Anzeige nach § 132 a StGB dürfte die Folge sein denn nur Polizei darf die Aufschrift Polizei führen. Nur wo Polizei drin ist darf auch Polizei drauf stehen. In der Vergangenheit wurden zwar schon Abwandlungen des Wortes Polizei geduldet wie z. Pozilei oder Polzilei, ich kann aber nicht dafür garantieren dass nicht doch einzelne Kollegen eine Straftat wittern es zur Anzeige kommt, vermutlich ohne Erfolg aber doch immer mit Ärger verbunden.

    So ein Mist. Ohne Aufschrift sieht die Farbe doof aus. Jetzt muß ich doch neue kaufen..

  15. #15
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Denk dir doch ein anderes Wort aus.

    Anstatt Volkspolizei etwas anderes, ähnlich klingendes...

  16. #16
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    schreib "Volkswacht" oder so drauf.

    aber mal ne kleine frage,bezieht sich das wirklich auch auf nicht mehr existierende ämter?
    was ist denn dann mit alten dienstwagen von zb polizei,feuerwehr,krankenwagen etc?bei oldtimern muss man doch die aufschrift nicht entfernen!

+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beschriftung Anhängerkupplung Schwalbe
    Von Mr.Zoidberg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 14:07
  2. Beschriftung...hat jemand ne idee?
    Von moewen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.03.2004, 17:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.