+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 35 von 35

Thema: besondere Schaltprobleme trotz Einstellung!


  1. #33
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Das kleine Lager ist ein 6000:

    -2 Kugellager 6303 C3
    -1 Kugellager 6302 C3
    -1 Kugellager 6203 C3
    -1 Kugellager 6201 C3
    -1 Kugellager 6000 C3

    Hömma, Du willst den Kolben ersetzen aber den Zylinder nicht? Ne Menge Leute hier im Nest sagen, dass das nix bringt weil Kolben und Zylinder aufeinander einlaufen und sich vor allem unrund abnutzen. Und dass ein neuer Kolben allein deshalb nicht mehr abdichtet. Wundert mich sowieso dass da noch keine Kommentare dazu und zum Zerlegen ohne Spaltvorrichtung kamen. Oder zu anderen Dingen.

    Kann ja noch kommen.

    Das kleine Lager mache ich raus indem ich ne sechser Zylinderschraube mit dem Kopf da rein stecke, die "Einhake" und dann seitlich was neben das Gewinde stecke dass der Kopf da eingehakt bleibt. Z.Bsp. ein Stück Draht passenden Durchmessers. Dann kann man am Gewinde ziehen. Ich mache mir da immer abenteuerliche Konstruktionen mit Schraubernüssen und Unterlegscheiben und einer sechser Mutter. Angeblich kann man auch einfach mit ner Zange am Gewinde ziehen. Habe ich aber noch nicht ausprobiert.

    Viel Erfolg

    Theo

  2. #34
    Tankentroster Avatar von kangoomax
    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    Hallo Theo,

    danke für den Hinweis. Aber ich werde mir keinen neuen Zylinder einbauen. Laufbuchsen habe ich nicht gefunden, und irgendwo ist mit dem Geldausgeben auch mal Ende. Ich bestelle den neuen Kolben und gucke, was der macht. Wenn er nicht gescheit läuft, kommt er raus, geht ja recht schnell.

    Wegen der Spaltvorrichtung: ich stehe unter Zeidruck und konnte keine bestellen. Aber es geht auch ohne. Ich habe zum Glück mehere Wochen in einer Firma gearbeitet, die Getriebe herstellt und 2 Monate in einer Werkstatt gearbeitet, wo vor allem Oldtimer Motoren/Getriebe überholt worden sind. Dort habe ich so einiges gelernt, und es geht auch mit Gefühl und Hammer. Die Lager kommen jetzt eh neu, dann ist es egal. Und nein, ich habe das Guss-Getriebe nicht verbogen :-)

    Klar, ich gehe die Dinge unprofessionell an, aber ich habe einfach bald kein Geld und vor allem keine Zeit mehr. Hier dürfte sowieso keiner sehen, wie ich da arbeite. Ist mir aber egal, hauptsache, er läuft nachher!

    Gruß

    Max

  3. #35
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Du sollst auch keinen neuen Zylinder kaufen oder ne LAufbuchse...

    Schick deinen zum Schleifen ... am neuem Kolben hast du nicht lange SPaß und wie du sagst.. dann kommt er raus... du hast ja das Geld .. oder wie war das.....

    Machs richtig oder machs gar nicht :wink:

    Die eingelaufenen Hacken der Zahnräder und die Welle werden deine Schaltprobleme gewesen sein... incl dem generellen Verschleiß der doch sehr hoch ist.

    Bauteile wie die Schaltungsbetätigung ist dahingegen eher unauffällig. Die soll nur einrasten und einen weiter schieben... Der Weg wird mit den EInstellschrauben eingestellt... Da schadet also etwas Verschleiß nicht ....

    Wie gesagt wenn du nun nen neuen Kolben bekommst ( ich hoffe du hast A Ware bestellt und keinen für 2,50 ) ich würde den Zylinder z.B zu langtuning.de schicken. die haben mir sehr schnell meinen Zylinder ausgeschliffen incl neuen "gutem" Kolben .

    Denn auch da gibts unterschiede,,,

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Schaltprobleme
    Von 6t8bug im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 13:08
  2. Schaltprobleme!?
    Von TomTeddy87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 11:26
  3. schaltprobleme
    Von Heinzs51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 19:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.