+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Betriebserlaubnis und Polizei


  1. #1
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard Betriebserlaubnis und Polizei

    Unser Freund und Simmefahrer
    Christian ist mit seiner S 51 Heute angehalten worden ,
    Der Polizist meinte Er braucht einen Fahrzeugschein ,
    ähnlich wie bei Zündapp oder Herkules , die allgemeine
    ABE gelte nicht , da Sie nur eine Kopie seie und nicht
    Fahrzeugbezogen .( Fahrgestellnummer ist eingetragen )
    Bei Seiner sind alle Daten per Hand eingetragen ,
    die Abe ist von 84 , und Original .
    Der Polizist meinte , es seie eine Kopy und ist nicht
    zulässig.
    Er hatte dem Polizeibeamten auch schon gesagt , das
    die DDR ABEs so aussehen und Original seien .
    Als ich Christian abholte , tat ich das bestätigen , und habe auf das
    Üergansrecht hingewiesen , was den Beamten nicht davon abhilt
    eine Anzeige zu tippen .
    ( Der Polizist ist ca. 25 Jahre alt )
    ............................................
    Ich hatte auch schon gefragt :
    Hallo Ralf ,
    kannst Du mir bitte den Begriff : Kopy einer Betriebserlaubnis
    erklären .Rechtlich .
    --------------------------------------
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wie schon in der PN gesagt: Die original DDR-Papiere haben nach wie vor Gültigkeit. Da kann sich euer westgermanischer Dorfpolizist auch auf den Kopf stellen und so viele Anzeigen tippen, wie er will. Der Wisch ist keine Kopie, sondern eben das entsprechende Papier zu diesem Fahrzeug.

    Jeder mittelprächtig begabte Anwalt sollte das hinkriegen :wink:

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja ist aber doof das man dafür nen Rechtsverdreher braucht,
    aber die Jungs müssen auch leben
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Jupp. Wie ich aber mitbekommen habe ging in SH ne Anzeigewelle rum wegen Blanko ABES ( welche wegen Blanko dann auch mit Kuli ausgefüllt wurde )

    Unser Dorfsherif meinte irgendwie 7 Fälle

    Lief über Ebay. Aber seit dem sind die Beamten sehr vorsichtig und auf ein Verdachtsmoment gehts wohl los

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Bezüglich der falschen und echten DDR-Papiere haben wir hier schon einige gute Threads und Bilder.

    Wenn man die ganzen Details zur Unterscheidung festhält und gegebenenfalls auch in der FAQ verlinkt, könnte das neben dem gemeinen Simson-Interessenten auch für die Polizei oder gar die Staatsanwaltsschaft eine sehr interessante Hilfe sein.

    Gruß
    Al

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Kann man die Echtheit beweisen ?
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Notfalls kann man das Alter des Papiers datieren lassen.

    Gruß
    Al

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Alfred Dein Avatar , mach bitte wieder was Nettes bitte bitte .
    Prof sag mal was ,das geht ja garnicht :wink:
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Ja ist aber doof das man dafür nen Rechtsverdreher braucht,
    aber die Jungs müssen auch leben
    mfg
    Deutz, cool bleiben.
    Laß dir von Mutti erst mal eine Tasse warmen Kakao machen und warte ab, was überhaupt passiert. Dann meldest du dich wieder hier. Ich sag dir dann, ob dein Freund und Simmefahrer Christian besser einen der ehrenwerten Herren Rechtsanwälte bemühen sollte. Mach inzwischen mal ein Foto von der besagten Betriebserlaubnis und stell sie hier zur allgemeinen Begutachtung rein, damit man weiß, wovon man spricht. Nicht daß das die Quittung von Omas Stützstrümpfen war, die Christian dem Sheriff da hingehalten hat.

    Zitat Zitat von Deutz40
    Kann man die Echtheit beweisen ?
    mfg
    Ihr müßt gar nichts beweisen!
    Diese Deppen müssen beweisen, was sie ihm vorwerfen.

    Ich kenn mich aus!

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Es ist Genausoeine wie Die ,Die Baumschubser schon als echt bestätigt
    hat.
    Mfg

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Auch, wenn das Bild ziemlich unscharf is: Man sieht ja recht deutlich, dass der Wisch schon einige Jahre auf dem Buckel hat und nicht vor zwei Wochen von irgend nem Jungspund bei eBay geschossen und mitm Buntstift ausgemalt wurde....

    MfG
    Ralf

  12. #12
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    wie der dummschwätzer schon sagte:
    in deutschland muss dem angeklagten die schuld bewiesen werden. der angeklagte muss nicht seine unschuld beweisen.

    ich hab regelmäßig mit den jungs in grün oder blau, dem zoll oder der bag zu tun. regelmäßig heißt, ich werde ca. 3 mal im monat angehalten und kontrolliert. es nervt manchmal, aber die machen auch nur ihre arbeit und ich handel strickt nach dem vorschlag meines anwalts ( ich hab nen richtig guten ) der mir wörtlich sagte " lass die jungs machen, komm anschließend her, ich werde denen schon beweisen, das sie dämlich sind "

    also locker bleiben und füße still halten

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Es ist erstaunlich, wie viele verschiedene ABEs man zu sehen bekommen kann, die alle echt sein sollen. Kein Wunder, dass die Polizei da schnell mal überfordert ist.

    @Deutz
    Auf der ABE ist ein Stempel vom Händler und seine Unterschrift mit Datum?
    Auf manchen ist auch der Erstbesitzer (und Zweitbesitzer?!) mit Ostadresse eingetragen. <-- Nur bei den älteren ABEs mit mehr als 2 Seiten, oder?

    Gruß
    Al

  14. #14
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja hat sich erledigt , die Papiere sind Original und Ok .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #15
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Na siehste! :)
    Und du wolltest dich schon aufhängen.

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    @Deutz

    Wie hast Du die Meldung bekommen? Haben die sich die ABE nochmal angesehen, oder was?

    Gruß
    Al

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Polizei...
    Von FalkE im Forum Smalltalk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 20:01
  2. polizei
    Von matthias007 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 18:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.