+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: bei betriebstemperatur fehlzündungen und absaufen


  1. #1

    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    meine schwalbe läuft sehr gut, bis sie warm ist. dann hat sie fehlzündungen und geht auch aus, die dehzahl geht einfach in den keller. wenn ich sie 5 minuten abkühlen lasse, splringt sie wieder an, fährt und es geht von vorne los. was kann ich da tun?:

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    189

    Standard

    hört sich nach nem hitze prob an. hast du ne 3-gang? dann versuchs ma mit ner externen zündspule!

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    23

    Standard

    Meine S50 hatte ähnliche Probleme (ging zwar nicht aus, nahm aber kein Gas mehr an)

    Nachdem ich vergaserseitig alles geprüft und gesäubert hatte, habe ich zündungsseitig folgendes gemacht - und die kleine schnurrt jetzt wunderbar:

    - Unterbrecher eingestellt auf 0,4mm (war zu klein)
    - Zündzeitpunkt geprüft (hat gestimmt)
    - neue Zündkerze (auf Verdacht, war jahrealt)
    - neuen Kerzenstecker (der alte hatte bissl Rost)
    - neuen Kondensator (auf Verdacht)

    Welche Maßnahme nun entscheidend war ist schwer zu sagen, ich wollte halt alles überholen.

    Gruss Bernd

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR 51/2 Enimmt bei Betriebstemperatur schlecht Gas an
    Von Brumfitzchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 16:53
  2. absaufen
    Von David-tool-time im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2003, 18:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.