+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Betrugsabsicht?


  1. #1
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard Betrugsabsicht?

    Hallo Leute,
    ich möchte vor einer möglichen Betrugsabsicht warnen.....
    So wie sich das ganze zugetragen hat,höre ich immer noch die Alarmglocken!

    Folgender Fall:
    Ich biete derzeit eine Schwalbe im Raum Magdeburg an, es meldet sich ein Interessent aus dem schönen ca. 300 Km entferntem Paderborn.
    Es gab einen regen Mailverkehr,jedoch immer mit dem hinweis,ich möchte die Schwalbe unbedingt aber ich kann nur Ratenzahlung anbieten und wir würden auch nen Vertrag machen und er würde auch Zinsen zahlen. Schon klar oder?
    Dies lehnte ich ab.
    Seine nächste Mail lautete:
    > Nein.
    > Sie können sich auf mich verlassen.
    > Habe einen guten job und gutes einkommen nur will den betrag nicht
    > aufeinmal stämmen müssen.
    > Mfg
    Ich schlug ihm noch zwei weitere Lösungen vor,er bezahlt seine Raten und bekommt das Gefährt wenn er die Schlussrate bringt oder spricht mit seiner Hausbank und besorgt sich dort Bankbestätigte Schecks.
    Tja was soll ich sagen,es meldet sich keiner mehr, nicht mal bei nachfragen ob denn noch interesse bestünde.

    Fazit: Anfrage kam aus Paderborn/NRW bot ausschließlich Ratenzahlung an und ist lt. eigener aussage 20 Jahre alt, Name(leider gilt ja wohl auch hier der datenschutz) kann per PN bestätigt werden.

    Gut das ich mich nicht auf Ihn verlassen habe

    Man soll ja immer an das gute denken, aber das jemand der solch ein starkes interesse hat urplötzlich so schwer erkrankt,schwer vorstellbar.

    Gruß aus der Börde
    Frank

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bollchen
    Registriert seit
    25.05.2010
    Ort
    Verden
    Beiträge
    68

    Standard

    Hi, alles richtig gemacht. Bei mir gehen verkaufte Artikel nur bezahlt vom Hof. Ich nehme auch keine Teppiche, Kamelle oder usw. in Zahlung.


    Gruß in die Börde

    Tilo

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Kamelle sind auch nur im Großraum Köln als offizielles Zahlungsmittel anerkannt. Und auch nur zu bestimmten Zeiten.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Darf man fragen, was die Schwalbe kosten sollte und was für eine es ist?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Muss ja nicht gleich ein Betrugsversuch sein. Versuchen kann man es ja, hat er sich vielleicht gedacht. Eine Ratenvertragsvereinbarung hat er dir ja angeboten.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #6
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    ja das schon was die zahlungsmodalitäten anbelangt aber welche sicherheit bringt mir das.....
    gut für seine erste angebotene rate hätte er den lenker mit zubehör mitnehmen können usw.....
    ich denke mal der hauptgrund des ansinnens war kpl gemachter motor mit vape etc......
    nein olympiablau keine werbung (und schon gar kein tuning) für irgendwelche eigenen angebote!!!!!!!!!
    hast du etwa die forenregeln nicht gelesen
    Gruß Frank

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Das er einen gut bezahlten Job hat, aber dann keine Schwalbe aufeinmal zahlen kann.. schon klar. Entweder man hat das Geld oder nicht.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Auf Ratenzahlungen würde ich mich allerhöchstens unter wirklich guten und langjährigen Freunden einlassen. Mindestens 50% Anzahlung und dann zwei oder max. drei Raten.
    Aber selbst das kann zu Problemen führen.

    Peter

  9. #9
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    Eben Peter,
    und im Zweifel hätte er ja dann auch zu seiner Bank gehen können,denn Zinsen wollte er mir auch zahlen...
    ach ja den Restbetrag wollte er dann im Juni wenn irgend so ein Spardingens bei ihm ausläuft bezahlen.
    (Hatte er nicht geschrieben er verdient gut?)

    Gruß Frank

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.05.2012
    Ort
    Quedlinburg
    Beiträge
    14

    Standard

    Um was für einen Betrag handelte es sich denn ??

  11. #11
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Normalerweise handelt es sich bei einer Schwalbe fast immer um einen Betrag deutlich unter 1000 Euro. Schwer vorstellbar das ein Interessent das nicht aufbringen kann und stattdessen Raten anbietet. Ich würde auf so einen Deal auch nur unter den von Peter genannten Bedingungen eingehen. Das klingt alles sehr suspekt, wenn er wirklich Raten will soll er sich Geld von der Bank leihen und fertig ist, heutzutage schmeißen einem die Banken doch Kleinkredite hinterher. Ich denke alles richtig gemacht, selbst wenn keine Betrugsabsicht dahinter stecken sollte.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von turboteschi Beitrag anzeigen
    nein olympiablau keine werbung (und schon gar kein tuning) für irgendwelche eigenen angebote!!!!!!!!!
    hast du etwa die forenregeln nicht gelesen
    Nun krieg dich wieder ein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Zitat Zitat von Bigtobe Beitrag anzeigen
    Um was für einen Betrag handelte es sich denn ??
    Das ist eine böse Frage, bei welcher ich mir bereits eine Schelte abholen durfte.
    Sinn dieses Threads ist nur, dass der TE hören möchte, dass er alles richtig gemacht hat und andere nicht darauf reinfallen sollen.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  13. #13
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    @olympiablau Nein es ist nicht diese absicht die dahinter steckt,sinn einzig und allein ist die warnung grad auch in hinsicht der z.T. auch jüngeren Forumsnutzer.
    Übrigens schicke Schwalbe da im pic. ist alles Original?
    Gruß Frank

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.