+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Beurteileung des Bremstrommelverschleißes


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard Beurteileung des Bremstrommelverschleißes

    Hallo,

    bin gerade dabei meine Schwalbe ein wenig zu überholen (u.A. sind die Bremsen fällig). Unten ein Foto meiner vorderen Trommel. Ich habe keinerlei Erfahrung mit Bremstrommeln und wüsste daher gerne, ob die Riefigkeit noch tolerierbar ist.



    (Klick öffnet die große Ansicht)

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.05.2007
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    22

    Standard

    Ichfind das schon Grenzweitig. tun solltesie aber noch.
    Aber was fürn durchmesser hat die Trommel noch?
    Irgendwann is auch bei der Feierabened. Neue Beläge und2mm unterlagen sind
    auch nich das ware.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja die gehen noch
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.05.2007
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Ja die gehen noch
    Ruhe dadrüben jung büb.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Gibt bald Abendessen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Also Möffi da Du nicht erst seit gestern in diesem Forum bist solltest Du eigentlich alles zum Thema Simmen .Bremsen mitsamt den Verschleißgrenzen wissen also Bitte

    lg

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Rein theoretisch erhöhen die Riefen sogar die Bremswirkung, da die Kontaktfläche zur Bremsbacke dadurch größer wird.
    Ich denke, die Trommel kannst du noch weiter verwenden. Eine längere Zeit gelaufene Trommel hat immer Riefen.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Jupp..

    Vorher aber trodem mal mit rauem Schleifpapier durch...

    Dadurch wird die Oberfläche rauh und schleit wiederum auf dem Bremsbelag.

    Sorgt für schnelles einschleifen :wink:

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.