+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Beurteilung des schadbildes


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard Beurteilung des schadbildes

    hi leute...gestern war ich gemütlich mit meiner schwalbe unterwegs gewesen. irgendwann gab es einen lauten knall beim ziehen der vorderradbremse. anschließend war ein permanentes kratzen zu hören und der bremshebelweg hat sich enorm verlängert (konnte ihn komplett ranziehen). heute hab ich die bremse ersteinmal geöffnet. da kam mir ein bremsbelag un eine ehemalige zwischenlage entgegen. von diesem vorfall sind an der trommel spuren zurückgeblieben. würd gern mal wissen ob ich sie ersetzen muss oder nicht.

    http://www.bilder-space.de/show.php?...x9T2rLVFS7.JPG

    http://www.bilder-space.de/show.php?...x9T2rLVFS7.JPG

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    wenn diese Riefen auf der Bremsfläche sind, würde ich die Trommel erneuern.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    nein diese sind außerhalb der tragfläche

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Schau nach, ob da an den Versteifungsrippen was gebrochen ist (Haarrisse oder größere Ausbrüche). Wenn ja, dann besorg dir lieber eine ´neue Radnabe.
    Wenn das aber nur oberflächliche Kratzer und kleinere Einkerbungen an den Rippen sind, dann kannst du die vielleicht weiterverwenden.
    Also Brille putzen und mit Lupe und Taschenlampe mal genau nachsehen, ob da irgendwo Haarrisse sind.

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Bremsbacke oder wirklich nur der Belag? Was macht der Sicherungsring? Kann es sein, das der sich verabschiedet hat? Muss ja einen Grund geben, das die Bremsbacke sich gelöst hat!

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    ja der sicherungsring war nicht mehr drauf. aber er is noch heile gebliebeben. die backe saß aber noch auf ihrer führung. der belag jedoch war lose

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Dann musst du wohl beide (!!!!!) Bremsbacken wechseln! Die Führung, in der der Sicherungsring liegt, musst du dir sehr genau anschauen, ist die ausgenudelt, wird dir der Ring warscheinlich wieder davon fliegen! Abhilfe schafft ein(e) Bremsschild bzw. Ankerplatte
    Oder die hier, hast ja ne KR51/2.... :wink:

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Beurteilung Zündkerze
    Von BlackBeauty im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 18:41
  2. Beurteilung Ritzel und Mitnehmer
    Von Astrofreak im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 19:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.