+ Antworten
Seite 1 von 13 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 197

Thema: Bier - Thread


  1. #1
    Simsonfreund Avatar von Sprudellaster
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.523

    Standard Bier - Thread

    Nach dem Cola Thread interessiert mich mal die Biersorten, die ihr so trinkt, bzw. Kaufverhalten.Ob ihr lieber nur einfaches Bier trinkt oder viele doch lieber diese Mixgetränke kauft wie z.b. Beck's Lemon,Bier m.Cola,Bier m. Energy
    usw.

    Was die Biersorten angeht hat jeder seinen eigenen Geschmack und das ist gut so.
    Die einen Sorten gehen mehr oder weniger,aber ich kann zumindest einiges über den Kundekauf erzählen.
    Es gibt so gewisse Mekmale bei unseren Kunden.

    Der Säufer : Kauft nur immer das billigste Bier. Angefangen von Oettinger,Steigerwald und Zirndorfer.
    Der Ausprobierer : Kauft von jeder Sorte eine Flasche,meist 20 Stück
    quer durch das Sortiment und das immer wieder da der Kunde sich nicht entscheiden kann was ihm schmeckt.
    Der Stammkunde : Kauft jede Woche ein und den selben Kasten Bier.
    Ausser wenn das Bier im Angebot ist, meist gleich 3 - 5 Kästen.
    Die ältere Generation : halbe Kiste Bier mit 10 Flaschen für jeden Abend eine Flasche zum Abendessen oder Fernsehglotzen.
    Das Pärchen: 1 Kasten Wasser,1 Kasten Bier ( der meiste Durchschnitt im Verkauf ).
    Die Partygeber: Von den teureren Biersorten meisten 3 Kästen pro Sorte.
    Die Gartenliebhaber( Schrebergärten ) von einer Sorte gleich 5 - 7 Kästen die Woche.Meist dann Pyraser,St.Georgen.
    Die Hausfrau : kauft für sich selber das billige Wasser,für den Mann das mittlere teure Bier ( besteht aus zwei oder drei Sorten( Pils, Weizen, dunkles ) und für die lieben Kinder günstiges Limo, meist gelb und weiss.

    Aber auch einheimische Biere wie Aufsesser,Krug,Kanone geht gut.

    Es gibt auch Kunden die an keine Biersorte gebunden sind,sondern die nur Angebotsware kaufen. Wie z.B. zwei Kästen 1 Preis ( Wolfshöher ), oder wenn es irgendwelche Sondergaben dazu gibt. Viele Brauereien schenken auch Gratisflaschen dazu ( nur Pfand für Flasche) z.B. macht das zur Zeit Löschzwerg derzeit,damit die Leute auch sowas probieren.Oder oftmals haben wir von den Brauereien Verkaufsstände stehen ( Mädel mit Gratisausschank und Sonderpreis keim Kastenkauf )
    Macht z.B. Leikeim gerne.

    Persönlich bin ich kein Biertrinker, weil es mir nicht schmeckt egal welche Sorte oder Geschmack,aber Kundeberatung mache ich trotzdem da man als
    " Verkäuferin " im Normalfall informiert sein sollte, was leider nicht immer der Fall ist.

    Das einzige was mich persöhnlich nervt ist die Zeiten vor Feiertagen, wie Ostern,Pfingsten,Weihnachten und Sylvester. X(
    Da werden die angstammten Gewohnheiten schnell über Bord geworfen.Den die liebe Verwandtschaft kommt und da muss für jeden Geschmack was dabei sein, und nach den Feiertagen wieder ein heilosens Chaos wieder abgeben,egal ob die Verkäuferin Zeit hat zum sortieren oder nicht ist ja deren ihr Job. und wehe man vergisst eine Flasche zum zählen
    Besonders schlimm finde ich immer diejenigen die Tütenweise diese
    0,25 Pfandflaschen abgeben wollen Bei uns bin ich der " Automat "
    und wenn ich mal eine Flasche verweigere,weil die total zerknauscht ist,das Edikett feht oder sonstiges immer diese Diskussionen

    Aber trotzdem liebe ich meine Job und meine " Stammkunden "
    Auch die Vertreter,- innen sind sehr nett und man bekommt viel " insider - wissen " vermittelt.

    Zu guter letzt,egal was ihr alle kauft,schmecken muss es dem jenigen.

    Gruss
    Sprudel......
    Gruss
    Sprudel......

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Ein Bier-Thread

    Obwohl ich in Bayern lebe, wo man früher Säuglinge zur Beruhigung an biergetränkten Tuchzipfeln nuckeln ließ, bin ich nicht unbedingt der Bierkenner und Trinker. Ich glaube, ich bin eher der Ausprobierer. Bei Freunden oder beim Weggehen gibt´s aber meist Beck´s.

    Hier in Regensburg gibt es sehr viele Brauereien und dementsprechend etliche lokale Biersorten. Alle kenne ich noch nicht.

    Bier und Bayern. Das gehört zusammen. Das merkt man schon allein am Dialekt. Es gibt wohl keinen anderen Dialekt, den man im Vollrausch so gut sprechen kann. Bayrisch ist eine Besoffenensprache . Während der Sachse bei 2 Promill nur noch grunzen kann, spricht der Bayer deutlicher als im nüchternen Zustand

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Eins vorneweg: Mixbier ist kein Bier! Wenn ich da die Halbstarken beobachte, die sich rühmen, wieviel Mixery oder V+ sie gestern abend "vertragen" haben, kann ich mir nie das Lachen verkneifen...

    Meinereiner trinkt zu Hause quer durch den Gemüsegarten: Sterni, Berliner Pilsner, DAB, Holsten, Flens, ... - Je nach Laune und Geldbeutel. Meist wird die Sorte gewechselt, wenn man's nach ner Weile über hat. Dann gibt's noch die Exoten zu besonderen Anlässen: Gessner in der Stammkneipe, Härke aufm Stadionparkplatz und Astra, wenn ichs denn mal in die Finger krieg. Von Becks bin ich mittlerweile weg. Das haben wir früher™ immer getrunken, aber mittlerweile find ich das fast so dünn wie die oben genannten Mixbiere.

    Bier ist schon ne feine Erfindung.

    Prost!
    Ralf

  4. #4
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Ich mag nur Karamalz
    Davon kann ich auch ne Kiste trinken und kann noch fahren (wenn ne Toilette dabei ist )

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    nix geht über ein orginales feines guinness! aber nur vom fass,..... leider ist in
    deutschland das angebot, auch an weiteren leckeren stouts, sehr dürftig.

    aber allein die optischen effekte bei einem guinness steigern den trinkgenuss enorm ;-)

    wenns nicht die schwarze brühe ist, dann wird lecker pils getrunken. vorzugsweise
    flens, oder günstiges astra. leider haben sie die 30er maurerkiste abgeschafft.
    scheiss europaletten. ;-)

    MfG
    Lebowski

    edit: ach, altenmüster ist auch sehr lecker würzig. zu empfehlen!

  6. #6
    Flugschüler Avatar von kruemel
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    393

    Standard

    wir trinken hier gerne 5,0 oder 2,5 , nur leider gibts das in keinem laden in der nähe mehr naja und sonst halt die standartsorten krombacher und (natürlich) becks

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von kruemel
    wir trinken hier gerne 5,0 oder 2,5 , nur leider gibts das in keinem laden in der nähe mehr naja und sonst halt die standartsorten krombacher und (natürlich) becks
    5,0 gab es - zumindest noch Ende Mai - zu relativ humanen Preisen an der jet-Tankstelle.

    Und wo wir schon bei Dosenbier sind: FAXE ist auch was feines. :wink:

    MfG
    Ralf

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Support your local Brauerei.
    Deshalb ist es bei mir das Parkbräu von der Parkbrauerei hier in Pirmasens. Meistens ist es dann das Pils oder im Sommer der Radler. Im Winter eher die dunkleren Sorten.
    So ein Jaköbsche zwischendurch ist auch nicht schlecht, kommt zwar nicht von Park selbst, aber der Firmengründer hat das Rezept vor 150 Jahren kreiert
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von H.J.
    Support your local Brauerei.
    Kommt immer auf die Brauerei an. Manches mag zwar sehr lokal, aber trotzdem ziemlich ungenießbar sein. :wink:

    Ich beweg mich jetzt jedenfalls zum Fußball und unterstütze vorher noch die Privatbrauerei Härke

    MfG
    Ralf

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    In der Regel steht bei mir Meckatzer auf dem Tisch, gelegentlich auch mal ein Löschzwerg.

    Hackr Pschorr soll auch ganz gut sein, hab ich bis jetzt aber nur in Bayern gesehen und noch nicht probiert...

    Becks und das Mischmaschzeugs geht gar nicht.
    Und in der Wirtschaft dann auch mal ein HefeWeizen (Weißbier heißt das bei euch Nordlichter wa)

  11. #11
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Löschzwerg wird gleich bei mir hier um die Ecke gebraut. Ist ordentliches Bier, kann man trinken ... und es ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie eine einzige gute Produktidee einem Kleinbetrieb den Arsch retten (und dann noch vergolden) kann.

    Sonst haben wir hier in Augsburg auch noch allerlei Trinkenswertes aus regionalen Brauereien ... Zech, Schwarzbräu oder Altenmünster zum Beispiel, aber auch ein Münchner Augustiner muss man nicht stehenlassen

    Ein Tipp für den Einkauf: Wenn in der Zutatenliste Hopfenextrakt dabei ist, hat sich der Brauer nicht wirklich angestrengt.

  12. #12
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Simsonfahrer der gehobenen Klasse trinken:



    und



    und manchmal




  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Berliner Kindel?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Nee, Kindl!

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Egal , trotzdem , das geht ja garnicht , naja Berliner
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #16
    Schwarzfahrer Avatar von loco_indio
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    21

    Standard

    das schlimmste ist, wenn das bier alle ist.

    das ist noch schlimmer als warmes bier.

    aber das ist ja nicht mein bier.

    im zusammenhang zwischen simsonfahrern und bier fällt mir nur auf, daß die simsonfahrer, die ich kenne, ziemlich viel bier tanken.

+ Antworten
Seite 1 von 13 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie öffnet Ihr euer Bier ?
    Von Vize-Schwalbenkoenig im Forum Smalltalk
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 12:07
  2. Alkoholfreies Bier
    Von Johannes im Forum Recht
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.04.2004, 18:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.