+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 29

Thema: BING am SR4-3


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Sperberich
    Registriert seit
    17.02.2007
    Beiträge
    49

    Standard BING am SR4-3

    Hallo allerseits,

    ich habe aus einem geschlachteten S51 einen fast neuwertigen 60km/h-BING-Versager herumliegen

    Kann ich den 60km/h-BING17-Vergaser im Sperber benutzen und welche Veränderungen muß ich an der Bedüsung vornehmen? Ich hoffe, daß jemand damit Erfahrungen hat, da ich mich mit BING überhaupt nicht auskenne.

    Grüße,
    Alexander

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard

    Hallo,

    lass die Düsen wie sie sind, bau das Teil ein (ist ja kein grosser Akt) und teste es aus! Der Sperbermotor dreht bei 50cm³ nur erheblich schneller als die anderen Simmsen, daher die grössere Leistung. Und das sollte der 60km/h Bing ohne Umbau abkönnen. Prüf in jedem Fall nach einer längeren Testfahrt das Kerzenbild, wenn es zu weiss ist brauchst du doch die nächst grössere Düse (ist ne 70er wie beim SR80).

    Gruss vom Michel

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Absuluter Schwachsinn ,
    der Motor hat erheblich mehr Leistung , lasse den Bing weg und nehme den
    Originalvergaser , wenn Du keinen hast melde Dich bei mir .
    Den Bingvergaser must Du anders Bedüsen , meines Wissen nach hat Bing für den
    Sperber keinen Vergaser .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard

    Hallo,

    wieso soll Bing einen Vergaser für dieses Museumsstück haben, das lange vor der Wende schon nicht mehr produziert wurde und für das es keinen Markt mehr gibt? Ich hab versucht es zu erklären, der Sperber hat 50cm³ und die höhere Leistung von 5,6PS resultiert aus höherer Motordrehzahl. Das ist Physik, dumme Sprüche ändern das nicht.
    Das grösste Problem wird sowieso nicht der Gaser sein, sondern die ABE die fehlt, also Sonderabnahme beim TÜV!

    Gruss vom Michel

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du schreibst absoluten Blödsinn , der Motor hat mehr Leistung , die Leistung
    kommt nicht von der Drehzahl , man man .
    Kann nicht mal Jemand Wissen verteilen ! Der Das noch gelernt hat lange bevor Du das Licht der Welt erblickt hast .
    mfg
    Deutz 40 .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard

    Hallo,

    du bist ein Schwätzer ohne Sachverstand!
    Mehr Leistung bla, bla, aber wo kommt die denn her? Leistungserhöhungen kann man durch Hubraumvergrößerung (haben wir beim Sperber aber nicht) oder durch Motordrehzahlerhöhung erreichen. Und sonst durch nix!!!
    Wenn du aber einen anderen Weg gefunden hast, herzlichen Glückwunsch.

    Gruss vom Michel (habe vor 42 Jahren das Licht der Welt erblickt)

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Sage mal kannst Du nicht mal wenigstens die Daten des Motors lesen ,
    dann versuchen zu begreifen was da steht , und wenn Du das gemacht hast
    ( Der Sperbermotor arbeitet mit höherer Verdichtung, ich könnte Dir jetzt versuchen das mit den Kanälen und Bohrungen , angesaugte Luftmasse
    Äderungen des - 3 Vergasers zu machen usw. hat aber bei Dir keinen Sinn
    da Du das nicht verstehen wirst )
    hier schreiben , anstatt hier so ein Schwachsinn zu verbreiten .
    Im übrigen kannst Du Dir mal Gedanken machen wie der Bing des
    Habicht mit dem Ansauggehäuse des Sperber fertig werden soll .
    Du kannst ja noch weiter hier die Leute mit dem Blödsinn verunsichern
    damit wir dann die nächsten Tage damit zu tun haben Deine Fehler
    auszubügeln .
    mfg Der Der schon länger schraubt als Du alt bist.
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von Sperberich
    Registriert seit
    17.02.2007
    Beiträge
    49

    Standard

    Äh, danke erstmal für die Antworten Jungs.

    Warum der Sperbermotor mehr Leistung hat sei erstmal dahingestellt. (Höhere Drehzahl wegen anderer Steuerzeiten, größerer Haupdüse in Verbindung mit dem WAHNSINNS-Ansaugsystem oder wegen dem Motorradkennzeichen)

    Mein BVF klappert wie Sau und ich habe eine fast neuen BING herumliegen. Bei den BVFs (16N1-**) ist ja ausschließlich die Bedüsung anders.

    Falls jemand schonmal BING am Sperber hatte, würde ich gern die ultimativ optimale Bedüsung wissen (die es natürlich nicht gibt - ich weiß).

    Und falls noch niemand nen BING am genannten Moped hatte, wäre ich über Tips von Leuten die sich mit BING auskennen froh, welche Bedüsung überhaupt sinnvoll wäre zu testen.

    Sollte dann dabei herauskommen, daß BING am Sperber nichts bringt, komme ich gern auf das Angebot von Deutz40 zurück [/b]

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Die verschiedenen Bing an der Simme werden nur mit unterschiedlichen
    Hauptdüsen ausgestattet, der Grundkörper des Versagers ist m.E. gleich.
    Für das S70/80 ist eine 70er Hauptdüse vorgesehen.
    Besorg dir eine solche und vielleicht noch eine 72er und probier das einfach mal aus.

    mfg Gert

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Sage mir dochmal wieso Dein Vergaser klappert , die Vergaser sind eigentlich
    nicht kaputtzubekommen , wenn Du einen Bing Vergaser einbauen möchtest
    wirst Du mit einer 80 Düse oder Höher beginnen müssen ,
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    DIe BVFs unterscheiden sich eben nicht durch die anderen Düsen.

    Die Sperberfraktion ist ja genau die wo immer kam " Leute ich erreiche die 75 jetzt viel besser habe nämlich den originalen Gaser drauf mit den Düsen... Vorher zwar nen N1-x mit den selben Düsen aber er kam nicht zu Pott "

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von Sperberich
    Registriert seit
    17.02.2007
    Beiträge
    49

    Standard

    worin unterscheiden sich denn die 16N1-X außer in der Bedüsung und den zugeschmierten Ansaugkanälen??????

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Der unterschied liegt in den Kanälen .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von Sperberich
    Registriert seit
    17.02.2007
    Beiträge
    49

    Standard

    Und in der Teillastnadel, wie mir gerade einfällt.

    Aber zurück zu den BINGs. Diese unterscheiden sich bei den Simsons nur durch die Hauptdüse? Kann ich mir ja eigentlich gar nicht vorstellen.

  15. #15
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Sperberich
    worin unterscheiden sich denn die 16N1-X außer in der Bedüsung und den zugeschmierten Ansaugkanälen??????
    Verschlossene offene Kanäle.... Andere Nadeldüsen... Andere Zerstäuber ....

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    @Sperberich, kannst ja mal auf die Seite von Bing gehen und dir die Einstellblätter sämtlicher 17/15-Vergaser für Simson reinziehen., vielleicht findest du ja einen Unterschied, den ich übersehen habe. (außer mit/ohne Klemmschraube)
    Bin jetzt auch zu faul das alles nochmal durchzugucken.

    mfg gert

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. bing BING 17/15/1104 startvergaser an der kr51/1
    Von Enrico85 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 10:02
  2. Bing /03 bzw. /04
    Von _Fabian_ im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 21:21
  3. bing in 51/1
    Von koppy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2004, 15:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.