+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Biodiesel statt 2-Taktöl?


  1. #1

    Registriert seit
    03.11.2003
    Beiträge
    8

    Standard

    Hat schonmal jemand Biodiesel (im Sommer Pflanzenöl) statt 2-Taktöl für die Motorschmierung verwendet?
    Wenn ja bitte Erfahrungsbericht! Danke

  2. #2
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Also ich nicht.
    Und ich würde es auch niemandem empfehlen.
    Denn a) weiß man nicht wie sich das ganze mit dem sprit mischt oder auch entmischt und b) wozu? so teuer ist das 2-takt öl ja nicht das man jetzt zwingenderweise auf bioprodukte umsteigen muss.
    Hinzu kommt, das man nicht sagen kann ob das zeug wirklich gut schmiert oder nicht, und ob es keine rückstände gibt die sich festsetzen....und und und....


  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Also ich tät das bleiben lassen. Hat denn schonmal jemand die "Vorstufe" (normaler Diesel statt 2T-Öl) getestet?

    MfG
    Ralf

  4. #4
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Was soll das bringen?( Ihr spart ca. 1,50€ je Liter und ruiniert euren Motor. Ein Simson Zweitakter ist kein Lanz-Motor, der alles frisst, was man an brennbaren Flüssigkeiten reinschüttet. Wer die 2,50€ je Liter Zweitaktöl nicht hat, sollte sein Moped verkaufen.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    57

    Standard

    wo zur hölle kriegst du nen liter 2 takt öl für 2,50?

    wenn das wirklich so is, denn kauf mir doch mal bitte 10 l und ich schick dir dfas geld

    aber ich glaub da noch nich so dran
    ich bezahl hier 8,50

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Also auf 2,50€ will ich mich nicht immer 100%ig festlegen, es können auch mal 2,79€ oder 2,99€ sein. Diese Preislage bekomme ich hier bei Obi, Praktiker, Marktkauf, Kaufland und noch bei einigen weiteren großen Handelsketten. Du darfst natürlich nicht nach den großen Marken oder nach vollsythetischen Ölen gucken, die Billigware steht meist ganz oben oder ganz unten im Regal.

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Dieses Thema mit den Ölpreisen hatten wir doch schon so oft. Insgesamt sind wir zu dem Fazit gekommen:

    Öl von Kaufland für unter 3,- Euro oder in die gelben Seiten schauen unter Mineralöle und dann da kaufen.

    Ich kaufe mir dort immer halbsynthetisches Zweitakt-Bootsmotorenöl mit niedrigem Flammpunkt im 10 l-Gebinde für 31,00 Euro, also pro Liter 3,10 Euro.

    Die Geschichte mit dem Diesel oder Rapsöl würde ich auch lieber lassen. Ich bin echt mal gespannt, wann die Frage kommt, ob altes Fritierfett Benzinlöslich ist und im Simsonmotor verfeuert werden kann

    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    und isses das? =)

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    @ Jürgen

    wie kommst du darauf, bist du so ein Pfennigfuchser, oder willst du nur ne neue Überlegung einbringen?

    Biodiesel hat meines wissens keine Schmierende Wirkung.
    Näheres gibt es vielleicht von Richy, der noch von der Dieselschwalbe träumt....

    Johannes

  10. #10
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Diesel hat immer eine schmierende Wirkung (er schmiert schließlich die Einspritzpumpe). Nicht umsonst kann ein Diesel kein Benzin ab.
    Aber zur Schmierung von nem 2takter würd ich lieber echtes 2taktöl nehmen.

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    @ koppy

    ich denke, es ist benzinlöslich Na ja, und wenn die Simme wie ne Frittenbude riecht spricht auch nix dagegen
    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

  12. #12
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    hmm, dann bekomm ich aber immer so nen hunger auf pommes&currywurst wenn ich schwalbefahre

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    88

    Standard

    Ich würde das nicht testen, denn Diesel ist ein Kraftstoff der verbrennen soll, das Öl soll aber nicht zu leicht verbrennen, damit die Lager und Lauffläche geschmiert werden.Die Viskosität von Diesel ist außerdem viel zu niedrig ( zu dünn ), egal ob Bio oder nicht. Ein Lanzmotor wird auch nicht durch Diesel sondern durch Motoröl geschmiert. Gruß kai

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    Ich kaufe 2-T- Öl in Polen für 2 Euro je 1 Liter, gibt es bestimmt noch billiger. Bis jetzt habe ich keine Probleme gehabt damit, ob bei Simson, MZ, Boot, Rasenmäher, Notstromaggregat usw.

    Früher sind wir mal mit einer MZ auf ein Acker mit Sonnenblumenölgemisch herum gegurkt. Es hat gut nach Frittenbude gerochen, irgendwie lecker. Der Motor hat für das eine mal keinen schaden genommen, außer mußten öfters mal anschrieben, weil die Kerze nicht so auf Sonnenblume steht. Ist nur was zur not, aber nichts auf dauer. Diesel haben wir auch schon zur not genommen, da war es aber egal der Motor bei der Simme war sowieso hin.

    Aber mal was anderes: schon mal Mix-Öl mit Erdbeereduft gehabt??

    Ist zwar witzig, aber taugt nix und riecht auch nicht wirklich nach Erdbeere. Gab es mal zu kaufen. Ich habe Leistungsverlust damit gehabt einen Kumpel von mir aber nicht und war zufrieden. Außerdem wurde mir von den Geruch immer übel, Chemie pur.

    vielleicht gibt es ja Öl mit Weiblichen Lockstoff, aber nicht für Wildschwein- Mädchen.

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.05.2003
    Beiträge
    135

    Standard

    Wer das Zweitaktöl im Baumarkt verzweifelt in der KFZ-Ecke sucht, sollte mal besser bei Rasenmäher und Kettensäge suchen...

    Das Erdbeeröl habe ich auch schon mal gesehen. Es war nur leider dreimal so teuer wie mein Rasenmäheröl und dass es gut riecht kann ich mir auch nicht vorstellen. Die Autofahrer hinter und neben mir an der Ampel tun mir im Sommer auch so schon leid genug.

    Gomo

    PS: Bio-Diesel - tststs.

  16. #16
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    64

    Standard

    ...für die Statistiker:
    selbe Frage, ähnliche Antworten nur 4 min später in einem anderen "simsonforum"

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1:50 statt 1:33
    Von andreasd im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 15:23
  2. statt 2-Taktöl, 40W15 mit Verhältnis 1:25
    Von Manni_Mammfred im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.08.2003, 22:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.