+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Birnen brennen andauernd durch .


  1. #1
    Tankentroster Avatar von JOHHHHmitderKR51/2E
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Konnersreuth
    Beiträge
    128

    Standard Birnen brennen andauernd durch .

    tach
    also zuerst brannten mir bei meiner s51 enduro bei der ich dachte das sie ne 6v elektronik zündung hat, die rücklicht birnen andauernd durch, doch als ich dann 12 volt birnen hinten reintat, hat es geklappt sie brannten nicht mehr durch, doch seit eininger zeit brennen mir die scheinwerfer birnen andauernd durch, die 6volt 35/35 birnen hielten ungefähr 2 wochen dann war, der kleine löffel in der birne immer total krumm und verschmorrt, dann hab ich vor 3 tagen ned 12volt 35/35 reingetan doch die hielt jetzt kaum 3 tage, und jetzt wieder das gleiche, jetzt ham wir mal den strom gemessen der vorne ankommt und da kamen 20-30 volt an. Was kann das sein, wenn sogar die 12 volt birnen durchbrennen, was kann ich dagegen machen. Hoffe ihr könnt mir helfen.

    mfg und schönes Wochenende
    johhhh

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    hast du mit birne in der fassung gemessen?

  3. #3
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    servus,


    gehen den rücklicht und tachobeleuchtung?


    mfg votan

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

  5. #5
    Tankentroster Avatar von JOHHHHmitderKR51/2E
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Konnersreuth
    Beiträge
    128

    Standard

    so
    also rücklicht geht, aber ich hab nur den weißen tacho der bis 80 geht, und der hat keine tachobeleuchtung. Batterie, Blinker und Hupe sind nicht mehr vorhanden, dass hat der Vorbesitzer alles rausgemacht (leider).
    mfg johhhh

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Haegar
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    951

    Standard

    Meistens ist es ein Masse problem. Masseleitungen und kontakte der Lampen blank machen und die RICHTIGEN ( Watt, Volt und anzahl) Lampen verbauen. Wenn der Magnetzünder ohne richtige Last (durch die Lampen) läuft, schaft er locker deine 30 Volt.
    Gruss Thomas
    Reisen statt rasen

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von JOHHHHmitderKR51/2E
    so
    also rücklicht geht, aber ich hab nur den weißen tacho der bis 80 geht, und der hat keine tachobeleuchtung. Batterie, Blinker und Hupe sind nicht mehr vorhanden, dass hat der Vorbesitzer alles rausgemacht (leider).
    mfg johhhh
    Dann wundert es nicht, bau alles wieder ein und funzt es wieder.
    Nur zum mitmeißeln, kein Tacholicht=Rücklicht brennt ständig durch.
    Wer weiß was an der Karre so noch gebastelt wurde.

    Gruß
    schrauberwelt

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Der weiße Tacho hat eine Tachobeleuchtung (auch wenn sie ziemlich nutzlos ist ); also mach das Ding rein!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. [= Birnen Brennen durch =] 5W und 1,2W
    Von aal im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 12:14
  2. S51 Birnen brennen durch
    Von Jay im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 23:10
  3. Birnen brennen durch!!!
    Von janis im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.10.2005, 17:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.