+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Birnen brennen durch, neue Ladeanlage KR 51/1


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    28

    Standard Birnen brennen durch, neue Ladeanlage KR 51/1

    Moin moin alle zusammen,

    wie der Titel schon sagt habe ich folgendes Problem:

    Meine Birnen vom Rücklicht, sowie der Tachobeleuchtung brennen andauernd durch! Habe die Ladeanlage schon bereits gewchselt, da es sich vermutlich um Spannungsspitzen gehandelt hat. Leider sind mir gestern im Dunkeln, bei angeschaltetem Licht wieder beide Birnchen (Wenn dann brennen ja immer beide durch) durchgebrannt.

    Was für Ursachen könnte dies noch haben? Meine Batterie hat vor kurzem nicht geladen, habe dann nochmal alle Kabelschuhe angezogen und die Kontaktflächen gereinigt, seitdem versucht sie sich mehr oder weniger aufzuladen :)

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Schlechtes Glühobst gekauft oder irgendwer hat eine zu starke Lichtspule, ein zu starkes Polrad oder eine falsche Ladeanlage eingebaut.

    Miss mal die Spannung bei laufendem Motor am intakten Rücklicht und erhöhe die Drehzahl vorsichtig. Mehr als 7,2 Volt sollte da nicht anliegen.

    Peter

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    Oki doki! Heute wird das wohl leider nichts mehr...

    7,2 V direkt vom Motor am abgreifen, oder meinst du jetzt was hinten am Rücklicht ankommt?!

    An der Zündung, Polrad etc. sollte eig noch alles Original sein....aber man weiß ja nie :)

    Danke schonmal!

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Christian K
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Ostseeküste
    Beiträge
    288

    Standard

    nein.. Spannung wird immer parallel zum Verbraucher gemessen..
    Bau die Kappe vom Rücklicht ab, und miss zwischen Masse und dem Versorgungskabel des Rücklichts bei leuchtendem Rücklicht. das sollten nie mehr als 7,2 V sein.
    4186 km mit der Schwalbe durch Skandinavien: wayup.jimdo.com

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Und auf Messgerät auf Wechselstrom stellen
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. birnen brennen durch
    Von Vladi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 20:24
  2. S51 Birnen brennen durch
    Von Jay im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 23:10
  3. Birnen brennen durch!!!
    Von janis im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.10.2005, 17:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.