+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 36

Thema: Was bitte ist mit meinem Vogel los?????


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Doktor Gonzo
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    20

    Standard Was bitte ist mit meinem Vogel los?????

    Moin Leute,

    ich bin absolut verzweifelt!

    Kurz ein paar Fakten: Simson KR51/2E mit nem original 16N1-12 Vergaser. Den Vergaser hab ich mitlerweile voll durchgeprüft udn eingestellt. Nur Standgas bzw. viel eher das Gemisch machen mir Sorgen. Ich hatte noch nie so starke Probleme ein Gemisch bei einem 2-Takter einzustellen.

    Die Schwalbe hab ich vor kurzem bei einem netten Herren in einem guten Zustand gekauft. Alles ist frisch lackiert und absolut sauber und rostfrei. Bei der Überführung störte mich allerdings grundsätzlich, dass sie an Ampeln ausging bzw. absoff.

    Was macht man da wenn man zuhause ist? Richtig: Erstmal die Vergasereinstellungen prüfen. Nachdem ich ewig mit der Standgasschraube hantiert hatte blieb sie endlich auch warm im Stand an. Allerdings bei so ca. gefühlten 2500 bis 3000 U/min.

    Also: Luftfilter ausgetauscht. Lufttrakt kontrolliert. Nichts gefunden.
    Schwimmer eingestellt (vllt. auch verstellt? ich bezweifle es).


    Seitdem der neue Original-Luftfilter drin ist kann ich machen was ich will, die Schwalbe läuft zu fett. Die Zündkerze ist nass und schwarz. Außerdem fährt sie nur noch 50 und stottert dann wie sau, schafft ale keine maximale Drehzahl.


    Aber: Ohne Luftfilter ballert sie wie sonstwas. Die Kerze ist wunderbar rehbraun. Schafft s sogar auf lT. 65-70 kmh. Allerdings neigt sie bei mitlerer Drehzahl zum Stottern.


    Bitte Leute: Sagt mir was mein Vogel hat? Grippe? Ich hab überhaupt keine Ahnung mehr. Denk schon drüber nach Löcher in den Luftschlauch zu bohren, was ich aber für ziemlich unprofessionell halte.

    Ich hoffe meien lange Nachricht schreckt niemanden ab. Wenn euch Infos fehlen sollten will ich sie gerne hinzufügen.

    HILFE! Gruß!

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Was heisst ohne Luftfilter? Ohne den Einsatz oder alles ab? Schon mal den Luftberuhigungskasten auf Schmodder etc. untersucht?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von Doktor Gonzo
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    Sorry, hab mich ungenau ausgedrückt. Der gesamte Ansaugtrakt ist abmontiert. Die Luft wird direkt in den Vergaser gesogen.

    Den Kasten hab ich noch nicht kontrolliert. Hatte ihn allerdings einmal abmontiert und er wirkte leer bzw. so als würde nix den Luftfluss beeinflussen.

    Nachtrag. Luftberuhigungskasten absolut leer.
    Geändert von Prof (27.04.2010 um 23:01 Uhr) Grund: Beiträge zusammengelegt

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Schliesst der Startvergaser richtig? Ist das Gummi am Kolben des Startversagers dicht/vorhanden? Hat der Bowdenzug Spiel?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von Doktor Gonzo
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    Gummi scheint abzudichten. Spiel ist auch vorhanden. Allerdings in der gumminippel in der Mitte porös. Denke allerdings nicht. Dass das das Gemisch zu fett macht. Das Gummi sieht sonst super aus.

    Noch mehr Lösungsvorschläge?

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Zitat Zitat von Doktor Gonzo Beitrag anzeigen
    Schwimmer eingestellt (vllt. auch verstellt? ich bezweifle es).
    Nach welchen Maßen/Welcher Anleitung hast du das gemacht? Evtl. ist doch der Schwimmerstand zu hoch.

    Wie sehen denn die Abgase aus, viel weißer Qualm?

    Rein aus Interesse: Mit welchen Zweitaktern hast du denn sonst zu tun?


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Hmmmm........ Ich würd trotzdem in Richtung Vergaser gehen. Falsche Düsen oder so?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von Doktor Gonzo
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    Ich hab neben der Schwalbe noch einen hässlichen aber sehr zuverlässigen Kymco Super Fever 2. Quasi ein neu verkleideter Honda Bali vom Motor her. Und nen Pocketbike.

    Der Schwimmer wurde vollkommen ausgetauscht. Ich hab da mutwillig nichts verändert, nur geschaut wie die Abstände sind. ich hab in Erinnerung: 28mm und 32,5 mm auf den kopfgedreht und Schwimmer hängend. Ich hoffe ihr versteht was gemeint ist. Mein neuer Schwimmer weicht jeweils so ca. 1-2 mm ab.

    Die Qualmbildung scheint meiner Meinung nach normal zu sein.

    Allerdings kann ich mir den Schwimmer nicht als Fehlerquelle vorstellen, da er ja nur bei dem Versuch die maximale Drehzahl zu erreichen stottert. Anfahren, Teillast etc. ist gar kein Problem.

    Die Düsen entsprechen der Original-Ausstattung des Vergasers.
    Geändert von Doktor Gonzo (27.04.2010 um 17:36 Uhr)

  9. #9
    Schwarzfahrer Avatar von Doktor Gonzo
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    Will mir jemand helfen?

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Sind wir ein bissl ungeduldig?

  11. #11
    Schwarzfahrer Avatar von Doktor Gonzo
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    unfassbar ungeduldig, ich hab die nicht besonders lange aber sie nervt mich schon seit tagen. egal was ich mache, die kerze bleibt schwarz bis nass. dass getriebeöl mit angesaugt wird konnte ich bisher nicht feststellen. ich würd einfach nur gern fahren

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Zitat Zitat von Doktor Gonzo Beitrag anzeigen
    Will mir jemand helfen?
    Ich Will schon, aber mir fällt nix ein...
    Mein erster Gedanke war Teillastnadel, die hat aber mit Vollgas nix am Hut.
    Zweiter Gedanke war dann Spritfluss, das bessert sich aber nicht wenn du den Luffi abnimmst.

    Du siehst wir arbeiten daran.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  13. #13
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Du kannst es dir vielleicht nicht vorstellen, aber die Schwimmereinstellung hat durchaus einen merklichen Einfluss auf die Gemischbereitung, gerade bei Halb- bis Vollgas. Vor allem das obere Maß, der Öffnungszeitpunkt des Schwimmerventils, ist enorm wichtig.

  14. #14
    Schwarzfahrer Avatar von Doktor Gonzo
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    könnte durch den schwimmern bei hoher drehzahl also eine überfettung stattfinden?

  15. #15
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Das sagte ich doch gerade. Spritpegel im Vergaser zu hoch gibt zu fettes Gemisch, Spritpegel zu niedrig gibt Abmagerung.

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Hamm (Westf.)
    Beiträge
    16

    Standard

    was is denn mit der bedüsung ? vll haste auch zu große düsen drin ... 67er haupt auf 205er nadeldüse war das glaub ich ?

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blinkanlage. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Hilfe bitte
    Von Trigger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 00:01
  2. Problem mit meinem Vogel
    Von Jo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2005, 19:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.