+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 42

Thema: Bitte um Hilfe: Wie schätzt ihr dieses Ebayangebot ein?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    91

    Standard Bitte um Hilfe: Wie schätzt ihr dieses Ebayangebot ein?

    Tachchen Nestler,

    ich bin noch neu und unwissend im Thema Simme und bitte euch daher um eine Einschätzung zu diesem Ebayangebot:

    Moped Simson S51 -Liebhaberst

    Ich will versuchen, wenn ihr mir nich abratet, da die Woche hinzufahren und das Dingen zu besichtigen.
    Ich will die über den Winter aufbauen und von daher wäre "nicht fahrbereit" kein außerordentlicher Hinderungsgrund, jedoch ist mir klar, dass ich dadurch ein bischen die Katze im Sack kaufe, da ich den kompletten Antriebsstrang und auch Vergaser und das ganze Pipapo nich testen kann.
    Was sagt ihr dazu? Die Kaufberatung hab ich mir schon durchgelesen, derzeit versuche ich mir noch rauszuschreiben, was genau für Typenbezeichnungen wo und wie abzulesen sind um zu gucken ob das Ganze so passt.

    Würde mich über Einschätzungen und Tipps freuen, gerne auch wieviel ihr dafür maximal zahlen würdet so als Anhaltspunkt.

    Gruß

    Jonas

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Also erstmal ist es keine S51.Eher eine S50mit ein Paar S51-Teilen.
    S51 wurden erst ab 1980 gebaut.
    Aber von den Bildern her siehts nicht schlecht aus. Mein persönliches Limit: 150-200€
    Das hintere Schutzblech sieht irgendwie gekürzt aus, das müsste sicherlich auch neu.


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Naja, es sind nicht viele Fotos, aber auf den ersten Blick scheint das wichtigste dran zu sein. Wenn der Preis nicht zu hoch geht ist es sicherlich eine gute Basis zum Aufbauen. Da du ja in der Nähe vom Artikelstandort wohnst, hast du ja eigentlich nichts zu verlieren und kannst sie mal genau unter die lupe nehmen.
    mfg
    Albi

  4. #4
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Tja man kann auf den fotos nicht so viel erkennen, was man sofort sieht ist: Tank hat links ne ziemliche Beule, Spiegelarm ist total verbogen, Schutzblech hinten ist gekürzt, Gepäckträger hinten fehlt.

    Sonst sieht sie relativ komplett aus, allerding sieht man natürlich nix von der rechten Seite.
    Inwieweit da aber noch andere Tunigteile dran sind kann man nicht sagen, zB Auspuff.

    Motor ist noch ein ganz großes Problem, da sollte man durchaus damit rechnen, das der regeneriert werden muss. Wenn der mit nem größeren Zylinder vershen ist muss der auch getauscht werden, bei mehr als 60?ccm kan es auch sein das du den ganzen Motor weg schmeißen kannst (weil dann auch am Motorblock rum gepfuscht werden muss).

    Zum aufbauen evtl eine gute Basis, aber nur wenn es nicht zu teuer wird.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  5. #5
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    655

    Standard

    Dass weder Kerzenstecker noch Krümmer am Zylinder angebaut sind, lässt auch zumindest vermuten, dass daran rumgemacht wurde. Und da man sie so wohl nicht 10 Jahre stehen lässt, vor kurzer Zeit. Nach nem Herzkastenschloss sieht das auch nicht aus. Das Rücklicht zeigt in den Himmel - warum?

    Mir wär's eher suspekt und ich würde mir ein enges Limit setzen zum misteigern und nicht drübergehen. Auf jeden Fall würde ich mir die FIN geben lassen und überprüfen.

  6. #6
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Rücklicht ist ganz klar wegen dem gekürzten Schutzblech, evtl ist auch am Halter gepfuscht, so das der komplett neu muss.
    Ich würde auch sagen 150 Euro, wenn der Motor noch brauchbar (zumindest regenerierbar) ist auch 200 Euro.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Sieht aus wie ne Bastelkiste, nimm lieber mehr Geld in die Hand und kauf was gescheites, bis du das alles wieder Rückgerüstet hast sind nochmal ein paar hunderter wech
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    91

    Standard

    Danke für eure schnellen Antworten. Woran genau kann ich eigentlich S50 und S51 unterscheiden?

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    An sich sind die Modelle sehr ähnlich.
    Eindeutig eigentlich nur am Typschild, den Rest kann man beliebig tauschen.
    Ansonsten unterscheiden sich die Modelle z.B. am Motor, der S50 Motor ist von der Seite her gesehen "rundlicher" als der der S51, die verlinkte S50 hqat z.B. nen S51 Motor drin.
    Die Frühen S50 hatten noch eine andere Tankform, den Büffeltank.


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    91

    Standard

    Super, danke. Also Typenschild ist wohl unter dem Sitz hab ich hier irgendwo aufgeschnappt - werd das mal angucken bei der Besichtigung. Der Rahmen ist also identisch? Da streu ich doch noch fix ne Frage ein (nicht allzudolle Hauen wenns Humbug is) : Wenn ich das richtig gelesen habe, wurde beim neuen M5x1-Motor die Aufhängung geändert wegen der Dämpfung der Motorschwingungen - ist das nur bei bestimmten Modellen so (z.B. Schwalbe) oder wie genau ist das? Muss ich da auf etwas achten?

    Gruß

    Jonas

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Zitat Zitat von Berta Beitrag anzeigen
    Super, danke. Also Typenschild ist wohl unter dem Sitz hab ich hier irgendwo aufgeschnappt - werd das mal angucken bei der Besichtigung.
    Typschild unterm Sitz trifft nur bei Schwalben der älteren Bauserie und bei den anderen Fahrzeugen der Vogleserie zu. Bei S50/51 Sitzt das Typschild am Rahmenstirnrohr, praktisch hinter dem Scheinwerfer.
    Zitat Zitat von Berta Beitrag anzeigen
    Der Rahmen ist also identisch?
    Abgesehen von den Endurorahmen der S51E/S70E
    ja (Die E-Rahmen haben eine zusätzliche Öse zumanschrauben der Rahmenunterzugstreben)
    Zitat Zitat von Berta Beitrag anzeigen
    Wenn ich das richtig gelesen habe, wurde beim neuen M5x1-Motor die Aufhängung geändert wegen der Dämpfung der Motorschwingungen - ist das nur bei bestimmten Modellen so (z.B. Schwalbe) oder wie genau ist das? Muss ich da auf etwas achten?
    Das trifft wiederum auch nur auf die Schwalbe zu.Die Aufhängung von S50 und S51-Motor ist gleich.

    MfG

    Matze

    P.S. Ich hab mal noch einen Lesetipp für dich: WIKI Kaufberatung
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    91

    Standard

    Hallo Matze,

    dank dir. Die Kaufberatung hab ich schonmal durchgelesen - aber ich denk die nehm ich ausgedruckt mit, sicher ist sicher.

    Gruß

    Jonas

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Ich hab, als ich meine Schwalbe gekauft hab folgende Checkliste mitgehabt, die trifft eigentlich auch auf die S5x-Modelle zu

    Mfg

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Die Telegabel ist bei meiner S51 definitiv NICHT SO KRUMM wie bei der Kiste !!! Das Ding hatte einen Auffahrunfall und hat entweder eine krumme Gabel oder sogar krummen Rahmen...

    Finger weg, sofern Du da davon ausgehst dass Du mit dem Rahmen eine Neue Simson aufbauen willst.

    Schau Dir das Ding VOR dem Bieten GENAUESTENS AN !!! IN LIVE !!!

    Merke: In ebay landet ca. 30% Diebesgut, 60 % Schrott/Müll und grad 10% sind einigermaßen brauchbar/Guter Zustand. Dann ist es Glückssache bei den 10% nicht Haus & Hof verpfänden zu müssen...
    =/\= ...see us out there... =/\=

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Also großartig krumm find ich die Gabel nicht, aber das wäre evtl. ne Erklärung für den Demontierten Krümmer. Sonst lässt sich vielleicht der Lenker nicht einschlagen.

    Um ein Diebstahlfahrzeug ausschließen zu können solltest du jedenfalls die FIN bei der Polizei checken lassen.
    Eine Liste mit als gestolen gemeldeten Simsons findest du hier
    http://schwalbefin.net23.net/FINsimson.pdf
    Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  16. #16
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Olaf1969 Beitrag anzeigen
    Die Telegabel ist bei meiner S51 definitiv NICHT SO KRUMM wie bei der Kiste !!! Das Ding hatte einen Auffahrunfall und hat entweder eine krumme Gabel oder sogar krummen Rahmen...
    Krumm scheint deine Wahrnehmung zu sein.Der gelbe Strich lässt auch in 400 facher Vergrößerung keine Krümmung erkennen!!


    Trotz allem, ein LIEBHABERSTÜCK sieht doch alles andere als so aus. Mehr als 200€ würde ich nicht hinblättern, wenn sie vor Ort einen einigermaßen passablen Eindruck macht.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe
    Von Toshi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 20:22
  2. Hilfe! S51 läuft nicht. Bitte schnell Hilfe!
    Von Onkel-Aaron im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 15:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.