+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 38

Thema: Bj. 64 was ist orginal?


  1. #17
    Flugschüler Avatar von meskalin666
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    381

    Standard

    ich hab auch noch einen, die zündschlüssel sehen bei dem älteren model erheblich formschöner aus!!!

  2. #18
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    und dann wieder ne leiche aus dem keller geholt , dieser chat ist gut für informationen ob du nen schlüssel hast , ist egal.

    bambam

  3. #19
    Flugschüler Avatar von meskalin666
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    381

    Standard

    das ich hab auch noch einen, bezieht sich auf noch einen beitrag! von den schlüsseln hab ich ne tüte voll (ok soviel au nich, aber 4 stück)! sp
    wäre zumindestens ein beitrag zur originalität!

  4. #20
    Zündkerzenwechsler Avatar von BrimBorium
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    27

    Standard

    Mir fiel noch ein Teil ein was ich erst kürzlich bei einer 69er gesehen habe allerdings nie zuvor sah,

    ist nicht spezielle bei der 64er Original, aber es handelt sich um einen Gummi zwischen Fußbremse und Trittbrett, ähnelt dem der Sitzbank ein wenig, ist aber breiter .... sehr selten!

    Soll das zurückknallen des Hebels ein wenig dämmen!

  5. #21
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das haben spätere Schwalben KR51/1 auch.

  6. #22
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    32

    Standard

    Hallo zusammen,

    bei einer meiner handgeschalteten 65er ist so ein Motortunnel mit schmalem Schlitz verbaut
    und mit Alumutter befestigt.
    Bei der anderen ist ein Tunnel mit breitem Schlitz drauf. Was ist nun original?
    Vielleicht kann mir auch jemand sagen wie lange die schmalen Blinker (Ochsenaugen) verbaut wurden denn davon habe ich noch zwei paar original DDRsätze.

    MfG
    Köche haben auch schmutzige Hände!

  7. #23
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    Handschaltung -> Motortunnel mit schmalem Schlitz (weil da nur ne Kickerwelle durch passen muss und nicht auch noch die Schaltwippe...)
    Bis wann es Kugelblinker gab weiß ich nicht, ich denke mal 65 waren die wohl noch dran.

    Weiß einer bis wann es die Sitzbank mit der umlaufenden Aluleiste gab?
    ..shift happens

  8. #24
    Kettenblattschleifer Avatar von Jackalized
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    509

    Standard

    Kugelblinker wurden glaube ich 67 durch die neue Form abgelöst.
    Die Aluleiste gabs 67 definitiv noch, 68 glaube ich auch. Irgendwann aber um 68 rum oder 69 rum musste die Umstellung gewesen sein.


    Noch eine Ergänzung zu den Teilen die an den alten Modellen dran waren:
    Auspuffmittelteil ohne Bohrungen im Konus. (weiß jemand wann die Umstellung kam? Und vorallem wieso genau? Wie ist die Leistungsentfaltung im Vergleich?)

  9. #25
    simson-76
    Gast

    Standard

    Suhler wappen?
    nix da !

  10. #26
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2011
    Ort
    West Rügen
    Beiträge
    72

    Standard

    Ich kann zwar nich genau sagen wann die Kugelblinker durch die neuen abgelöst wurden.
    Aber mein Sperber Bj.68 (aus 1.Hand unverbastelt) hat die neuen Blinker dran.
    MfG Robert (oder SCHUI, wie ihr wollt)

  11. #27
    simson-76
    Gast

    Standard

    die neuen Blinker kamen im aug/sept. 67 !

  12. #28
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.01.2011
    Ort
    West Rügen
    Beiträge
    72

    Standard

    Das ist doch mal eine genaue Angabe.
    Wenn es solche genauen Zeitangaben nur für alle Details geben würde.
    MfG Robert (oder SCHUI, wie ihr wollt)

  13. #29
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    32

    Standard

    Hallo,
    vielen Dank für die Info.
    Kann es sein das die Distanzstücke vom Gepäckträger von den 64-66ern kürzer sind als bei späteren?

    MfG
    Köche haben auch schmutzige Hände!

  14. #30
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Die Distanzstücke waren (glaube ich) bei allen KR51 kürzer als bei KR51/1 bzw. /2

  15. #31
    Kettenblattschleifer Avatar von Vagabond
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    610

    Standard

    ich glaub die 64er hatte doch nur 2 Räder....oder?
    Dreck ist Rostschutz!

  16. #32
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Fabi_123 Beitrag anzeigen
    Die Distanzstücke warum (glaube ich) bei allen KR51 kürzer als bei KR51/1 bzw. /2
    Kürzer bin ich mir unsicher, aber rund und nicht so eckig. Ich hab 2 oder 3 in meiner Bastelhöhle, aber da werden jetzt am Sperber und an der 64er einige "verbraucht".

    Mfg

    Tobias

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Orginal Zylinder
    Von Pestiferum im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 14:58
  2. Orginal Luftfilter ?
    Von Emsland-Raser im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 19:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.