+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 38

Thema: Bj. 64 was ist orginal?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von ZonK
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    FFM
    Beiträge
    43

    Standard Bj. 64 was ist orginal?

    Hallo Gleichgesinnte,


    ich restauriere derzeit eine KR51 Bj. 1964. Als ich gestern mit Suhl telefonierte taten sich bei mir Fragen und Probleme auf:

    - Vergaser nkj 153-5
    - Luftfilterkasten
    - Rückleuchte zweifarbig
    - Lenkerabdeckung aus Alu mit Stadtwappen suhl drauf
    - Kettenkasten aus Alu
    - Sitzbank mit Zierleiste
    - Motortunnel siehe Anhang und Scheuerleisten aus Alu
    - andere Blinker (schmaler?)
    - Reflektor hinten?

    Wer Teile zu verkaufen hat oder Bilder, Ratschläge oder sonstetwas dazu hat möge sich bitte zu Wort melden!!!

    Danke schon mal vorab!
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Ahoi,

    also der Unterschied am Motortunnel kommt daher, das der eien für ne HAndschalte ist und der andere für ne Fußschalte ist.
    Wenn du wirklich alles restlos okinol haben willst, dann spar schonmal. Es gibt noch superviele Kleinigkeiten die Typisch für die 64er sind.

    Z.B die weißen Griffgummis.
    Der GEpäckträger hatte andere, hellere Gummis.
    Die Bremsschilder sahen anders aus.
    Das Alu Distanzstück, was zwischen Blinker idn GAsgriff sitzt.
    Den Nierenspiegel.
    Die Alutunnelmutter.
    Der alte Zylinder, mit verschraubtem Flansch udn den kürzeren Krümmer dazu.
    Zigarrenauspuff.


    Joa, das waren einige Sachen schonmal. Die Blinker sidn wie du schon sagtest schmaler.... Auf jeden FAll sehr selten und super teuer. NEu gibt es die für 80€ komplett noch zu kaufen...

    @ Rossi, nun gib du dein Senf noch dazu :wink:

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    genauso einen Thread wollte ich auch schon mal aufmachen.

    Das ist verdammt viel, was sich im Laufe der Jahre geändert hat.

    Ich restauriere auch eine Kr51 BJ 64, aber selbst mir fehlen noch einige Teile.

    Ich fange mal an:

    -Radabdeckungen mir Rille, genauso Bremsschilder (fehlen mir teilweise noch), Radlagerabdeckungen nicht mit Gummi, sondern Filz.
    -alle Bowdenzüge mit goldfarbenen Ummantelungen (habe ich teilweise)
    -Lampengehäuse ohne Leerlaufanzeige und Aussparrungen (habe ich)
    -rotweisser Tacho (habe ich)
    -geänderte Eletrik: Aluabdeckung auf Ladeanlage, Kabendurchführung durch den Rahmen)
    -Kotflügel ohne Distanzstücke in den Stossis, dadurch kleinere Löcher
    -Lenker verkürzt, graue quergestreifte Griffe, HANDSCHALTUNG
    -Aludistanzstück, Nierenspiegel (habe ich)
    -Knieblech entweder alter KR50 Schriftzug oder Goldener Schriftzug, änderte sich schon in den ersten Baureihen, andere Befestigung für Aluabeckblech mit Tupfer und Choke (habe ich)
    -Alutunnelmutter (habe ich)
    -Handschaltungspanzer (habe ich)
    -Motor: geänderte Kickstarterwelle, anderes KW, anderes Polrad, andere GP, geänderte Kupplung mit Primärubersetzung,kurzer Krümmer, 3-eckiger Zylinderflansch, 153-5 NKJ, T-Luftfilter mit grossen durchmesser, Bowdenzügen für Tupfer und Choke zum Lenkerblech
    -Alu-Lüfterrad, Aluabdeckung auf der Limaseite, geänderte Gehäuseentlüftung, Handschaltungsbowdenzüge in Grau Gold, Tachowelle grau/gold mit Metallverschraubungen (das meiste habe ich)
    -Panzer etwas anders geformt, Sitzbank grau mit Aluleisten und Simson Heckschild (habe ich)
    - weisser Gepäckträger (habe ich)
    -zweifarbiges Rücklicht (habe ich)
    -Rückstrahler (gibt es noch neu)
    -Kettenschläuche mit nur 3 "Knubbeln" (das wird sehr sehr schwer)
    -ALU-Kettenkasten (gibt es für teuer Geld bei Ebay)
    -Speichen kürzer, anders gekreuzt
    -lackierte STahlfelgen in Grau
    Lack: Rahmen und Tank mehr braun lackiert als grau
    Farben:blau,weiss, grau, orange
    -graue Köder (habe ich teilweise)
    -Trittbretter mit Karromuster (hat noch jemand welche???)
    -Stossis in Alu-weiss Reibungsgedämpft (habe ich)
    -weisser Lamepenring (habe ich)
    -KUGELBlinker (habe ich :-))
    -Abdeckung Lenker Alu mit goldenem Schild mit Suhl wappen oder schon das richtige, je nach Rahmennummer (habe ich)
    -Metallständer der Sr2 je nach Rahmennummer

    Das ist so dass, was mir spontan einfällt, wahrscheinlich gibt es da noch zig Sachen mehr.
    Ich sammel jetzt schon 2 Jahre an den Teilen....

    Bei Bedarf kann ich von einigen Sachen ein Foto machen.

    Wenn ich Fotos mache stelle ich sie immer auf meinen Webspace:
    http://home.tu-clausthal.de/~mbtros/...64er_Schwalbe/
    Wer sowas hat immer her damit..
    MfG

    Tobias

    EDIT
    -Auspuffschelle mit Asbestband
    -Zigarrenauspuff
    -breiter weisser Lampenring
    -Typenschild bei den ersten ähnlich wie Kr50
    -Handgriffe für Kupplung und Bremse kürzer und nur aus Alu
    -Lenkerabdeckung an Parkleuchte erhöht
    -Gepäckträger länger und ovale Löcher in Querstegen
    -Radnaben mit Stahlabdeckungen für Radlager in der Bremstrommel
    -Lampenring mir breiter Kante in der Lampe geführt
    -Sitzbankscharnier ohne Anschlag dafür Sicherungsschnur verbaut
    -Tank alte Form ohne Sicke oben vorm Tankdeckel
    -ggf Alufelgen verbaut
    -Kettenschläuche mit 4 Rippen
    -Soziusfußrasten mit Längsrippen und geschlossenem Gummi
    -Kotflügel vorn an Spitze gebördelt d,h. Super Stabil!

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von T19U
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    37

    Standard

    Ich habe hier noch einen T-Luftfilter liegen. Ich habe noch nicht erfahren, wo dieser verbaut wurde. Er ist aus Metall und hat einen kleinen Vergaseranschluß. Dort ist auch noch eine Klappe drin mit einer Feder. Könnte sowas wie eine Chokeklappe sein. Einer einen Tipp für mich?

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von T19U
    Ich habe hier noch einen T-Luftfilter liegen. Ich habe noch nicht erfahren, wo dieser verbaut wurde. Er ist aus Metall und hat einen kleinen Vergaseranschluß. Dort ist auch noch eine Klappe drin mit einer Feder. Könnte sowas wie eine Chokeklappe sein. Einer einen Tipp für mich?
    meinst du sowas: http://cgi.ebay.de/BVF-Vergaser-NKJ-...mZ290048519058

    Das ist SR2,Sr1 oder KR50. Eine KR50 kommt nach der 64er Schwalbe...

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von T19U
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    37

    Standard

    Hallo.
    Den meine ich nicht. Es ist auch ein T-Filter, wie oben auf dem Bild. Jedoch aus Metall und mit kleinen Anschluß vorne.
    Angehängte Grafiken

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    @ Rossi, da haste die Liste aber echt gut aufgefüllt...

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Concorde
    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    163

    Standard

    Zitat Zitat von T19U
    Ich habe hier noch einen T-Luftfilter liegen. Ich habe noch nicht erfahren, wo dieser verbaut wurde. Er ist aus Metall und hat einen kleinen Vergaseranschluß. Dort ist auch noch eine Klappe drin mit einer Feder. Könnte sowas wie eine Chokeklappe sein. Einer einen Tipp für mich?
    Hallo,

    das ist der Luftfilter vom KR 50.

    MfG Concorde.
    Der Simson Star - Ein Kleinkraftrad bester Klasse!

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Concorde
    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    163

    Standard

    So nun noch was zum Thema:

    Handgriffe für Kupplung und Bremse kürzer und nur aus Alu
    Lenkerabdeckung an Parkleuchte erhöht
    Gepäckträger länger und ovale Löcher in Querstegen
    Radnaben mit Stahlabdeckungen für Radlager in der Bremstrommel
    Lampenring mir breiter Kante in der Lampe geführt
    Sitzbankscharnier ohne Anschlag dafür Sicherungsschnur verbaut
    Metallständer vom KR 50! möglich niemals SR 2!
    Tank alte Form ohne Sicke oben vorm Tankdeckel
    bei mir schon Alufelgen verbaut
    Kettenschläuche mit 4 Rippen
    Soziusfußrasten mit Längsrippen und geschlossenem Gummi
    Kotflügel vorn an Spitze gebördelt d,h. Super Stabil!

    MfG Concorde.
    Der Simson Star - Ein Kleinkraftrad bester Klasse!

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Concorde
    So nun noch was zum Thema:
    .....
    Metallständer vom KR 50! möglich niemals SR 2!
    Tank alte Form ohne Sicke oben vorm Tankdeckel
    bei mir schon Alufelgen verbaut
    Kettennschläuche mit 4 Rippen
    Soziusfußrasten mit Längsrippen und geschlossenem Gummi
    Kotflügel vorn an Spitze gebördelt d,h. Super Stabil!
    ....
    MfG Concorde.
    Hi,
    bei den Alufelgen ist das gut zu wissen... bei waren auch Alufelgen verbaut, dann scheinen die original zu sein...

    Der Metallständer war übrings laut meinen Infos nur ganz kurz an der Schwalbe, das wurde noch 64 getauscht, ich hatte irgendwo mal eine Liste ab welcher Rahmennummer...

    was noch fehlt, ist der Zigarrenauspuff......

    Da gibt es auch wieder unterschiede, ich hab welche zum rausschrauben des Dämpfer und welche wo der Dämpfer nur gesteckt ist...

    Tank habe ich mir noch gar nicht so genau betrachtet, ich hab den 64er Tank noch unrestauriert in der Ecke liegen.


    Weiss einer wie das Zündschloss aussah? Das dürfte ja ähnlich dem Kr51/2 sein, ohne Leerlaufanzeige. Meine 64er war etwas verbastelt...

    Wo liegen denn genau beim weissen Lampenring die Untterschiede? Da habe ich mehre von...

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Concorde
    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    163

    Standard

    Hallo,

    der Lampenring ist an der Seite anders wie bei neueren weißen und schwarzen mit einer umlaufenden Kante versehen welche beim Einbau genau in dasLampengehäuse passt und den Lampenring führt.
    Die vordere Kante die danach noch rausschaut ist ebenfalls ein bissel breiter.
    Bei den neueren weißen Ringen besteht oft das Problem das der Ring in den Lampenkasten hineinrutscht. Bei den alten und den schwarzen Ringen nicht.

    In der Auspuffendtüte ist mittig ein Bolzen eingeschweißt an dem der Schalldämpfer mit einer 6er Mutter angeschraubt ist. Das stimmt so.

    Das Zündschloß muß ich mir bei Gelegenheit mal genauer anschauen.
    Das Typenschild war bei den allerersten schmal wie KR 50!

    MfG Concorde.
    Angehängte Grafiken
    Der Simson Star - Ein Kleinkraftrad bester Klasse!

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Concorde
    Hallo,

    der Lampenring ist an der Seite anders wie bei neueren weißen und schwarzen mit einer umlaufenden Kante versehen welche beim Einbau genau in dasLampengehäuse passt und den Lampenring führt.
    Die vordere Kante die danach noch rausschaut ist ebenfalls ein bissel breiter.
    Bei den neueren weißen Ringen besteht oft das Problem das der Ring in den Lampenkasten hineinrutscht. Bei den alten und den schwarzen Ringen nicht.

    In der Auspuffendtüte ist mittig ein Bolzen eingeschweißt an dem der Schalldämpfer mit einer 6er Mutter angeschraubt ist. Das stimmt so.

    Das Zündschloß muß ich mir bei Gelegenheit mal genauer anschauen.
    Das Typenschild war bei den allerersten schmal wie KR 50!

    MfG Concorde.
    Hi,

    danke erstmal.. dann werde ich mir den weissen Lamenpring mal genauer ansehen, ich hab mehre aus den Jahren 64-65 davon...

    Das Typenschild war wirklich nur bei den ersten, meine Kr51 aus dem Jahre 64 hat mit FIN 2093xx schon das neuere Schild.

    Die Auspufftüte habe ich... sogar in einem relativ guten zustand das Endstück...

    Was noch fehlt ist die runde Auspuffschelle mir Asbest drin zur Abdichtung...

    Ich glaube wir sollten das mal in einem Thread sammeln....

    MfG

    Tobias

  13. #13
    Zündkerzenwechsler Avatar von ZonK
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    FFM
    Beiträge
    43

    Standard Resonanz...

    Hallo Ihr Ersthelfer,


    ich bin ja richtig überrascht, wie viele fundierte Komentare abgegeben werden!

    Ich sehe einen Lichtstreifen am Horizont... Wird doch noch alles gut bei mir?


    Danke und weiter Bilder und Komentare posten!!!

    Euer ZonK

    (schreibt schon wie ein blöder den Wunschzettel für Weihnachten)

  14. #14
    Tankentroster Avatar von Concorde
    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    163

    Standard

    Moin,

    hier mal ein Bild vom 64er weißen Lampenring!
    Links 1964 rechts 1966.

    MfG Concorde.
    Angehängte Grafiken
    Der Simson Star - Ein Kleinkraftrad bester Klasse!

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    hier die Neuvorstellung der Schwalbe in der KFT Ausgabe 2/1964

    http://home.tu-clausthal.de/~mbtros/...64er_Schwalbe/

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Tankentroster Avatar von Concorde
    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    163

    Standard

    Hallo,

    es ist ja mächtig ruhig geworden hier was die alten Sachen betrifft!

    Ich habe wieder mal ein Detail zu berichten was nur an 64er Heckpanzern zu finden ist!
    Dabei handelt es sich um die Ausführung des Panzers unter der Sitzbank!
    Bei den späten 64ern ist die Sicke zwischen den Blechhälften der hinteren Verkleidung bis unmittelbar an die Befestigungsschraube unter der Sitzbank gearbeitet.
    Bei frühen 64ern ist sie nur bis hinter die Sitzbank gearbeitet und unter der Sitzbank ist eine flache Schweißnaht zu erkennen.
    Weiterhion ist bei dieser Ausführung das Blech am Benzinhahn minimal umgelegt!

    MfG Thomas.



    MfG Thomas.
    Der Simson Star - Ein Kleinkraftrad bester Klasse!

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Orginal Zylinder
    Von Pestiferum im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 14:58
  2. Orginal Luftfilter ?
    Von Emsland-Raser im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 19:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.