+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: BKatV stimmt nicht mit StVO überein


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptstadt-Schwalbe Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt mit dem Verfasser des Kommentars bzw. der Einführung der StVO (Beck-Text) gesprochen und habe ihm das Problem geschildert. Er war von dem Widerspruch auch sehr überrascht und wollte sich mit seinem Kontakt im Bundesverkehrsministerium in Verbindung setzen.
    Und warum macht man so etwas? Was hast Du persönlich davon? Was haben andere Verkehrsteilnehmer davon? Möchtest Du, dass das so geändert wird, dass in Zukunft auch die Simson auf der Kraftfahrstraße 20 € bezahlen muss, wogegen man sich nach momentanem Stand der Dinge noch mit guter Erfolgsaussicht wehren könnte? Hast Du eine Ahnung, was diese Aktion für eine Lawine zum Nachteil der Simsonfahrer in Gang setzen könnte? Wie naiv kann ein Mensch eigentlich sein? Kann ich nicht verstehen ...

    Mal davon abgesehen - ratsam wäre es (nur um den Faden mal weiterzuspinnen) sowieso nicht, die Sanktionslücke auszutesten. Selbst wenn man der Bullerei noch vor Ort verklickern könnte, dass das wohl nicht rechtens wäre mit einem Regelsatz, was würden die dann tun? Auf der Kraftfahrstraße würden sie einen vielleicht noch weiterschieben lassen (weiß ich jetzt nicht auswendig), aber da der Gesetzgeber mindestens auf der Autobahn massiv was gegen Fußgänger hat (und völlig zu Recht die Weiterfahrt untersagt werden dürfte), könnte man mal schauen, zu was für Konditionen man so eine Simson abgeschleppt kriegt .
    (btw: Das gäbe auch gleich das nächste interessante Thema, ob oder ggf. wie weit man nämlich neben der eigentlichen Fahrbahnfläche als simsonschiebender Fußgänger unterwegs sein dürfte, um wenigstens dem ganz sicher nicht zum Freundschaftspreis erhältlichen Abschleppen zu entgehen.)

    Reicht Dir der Ärger nicht, den sich solch ein vielleicht sogar ahnungsloser Simsonaut auf einer harmlosen Spritrunde einhandeln kann? Und das alles wegen einer besch ... Erbsenzählerei, wo das ganze Problem nicht bestehen würde, wenn in den Simson-Papieren 61 km/h stehen würde?

    Bitte tu mir den Gefallen, und komm dir wengistens jetzt blöd vor für so eine Aktion, den Leuten auch noch 20 € mehr gesetzlich abgesicherte Abzocke zu wünschen. Und wer weiß, wie das in Zukunft noch sinnlos hochgeschraubt wird. Ist der Autofahrer nicht jetzt schon die Milchkuh der Nation? Anscheinend hast Du tatsächlich das Gefühl, dass Du immer noch nicht genügend abgezockt wirst, dass in diesem Staat immer noch nicht genügend reguliert und Deine persönliche Freiheit an jeder nur denkbaren Stelle beschnitten wird. Da kann ich nur hoffen, dass Du mal im wahren Leben ankommst, dann hast Du in Zukunft vielleicht nicht mehr solche fixen Ideen .
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  2. #18
    Flugschüler Avatar von Mainzer
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    Mainz a Rhein
    Beiträge
    259

    Standard

    Zitat Zitat von Matthias1 Beitrag anzeigen
    Reicht Dir der Ärger nicht, den sich solch ein vielleicht sogar ahnungsloser Simsonaut auf einer harmlosen Spritrunde einhandeln kann? Und das alles wegen einer besch ... Erbsenzählerei, wo das ganze Problem nicht bestehen würde, wenn in den Simson-Papieren 61 km/h stehen würde?
    Die Regel mit >60 km/h Mindestgeschwindigkeit hat jeder, der in der Fahrschule war, mitgekriegt. Wer sich sowas einfaches nicht merken kann, hat wohl auch noch andere Probleme und sollte seine Teilnahme am Straßenverkehr daher nochmal gründlich überdenken!

    Erbsenzählerei: Würde man auf mindestens 60 km/h setzen (statt auf >60), so kämen dann die nächsten an. Irgendwo muss eben die Grenze sein.

  3. #19
    Kettenblattschleifer Avatar von christian.t
    Registriert seit
    20.11.2010
    Ort
    Kreihnsdörp (Nordwestmecklenburg)
    Beiträge
    565

    Standard

    uff... langer text. aus meiner sicht aber zumindest tonmäßig ein griff neben die gute linie.

    kraftverkehrsstrasse kann ich nachvollziehen... da kommt man unfreiwillig schneller drauf als einem lieb ist, wenn man die befahrene ecke nicht kennt.
    aber wer bitte würde freiwillig mit schwalbe und co. auf die autobahn fahren?
    '76er KR51/1K | Kalender 2016, wenn genügend Bilder zusammenkommen.

  4. #20
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    So eine unverschämte Antwort auf einen meiner Beiträge habe ich seit meiner ganzen Zeit im Schwalbennest ja noch nie erlebt.

    Eine solch uferlose Tirade gegen einen sachlichen und fundierten Post ist völlig unangemessen und ich frage mich ernsthaft, welche Intention sich hinter einem derartigen Verhalten verbirgt.

    Ich gehe davon aus, dass dies ein einmaliger Ausrutscher war.

    Hauptstadt-Schwalbe
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 15:10
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 21:05
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 23:31
  4. nummern stimmen nicht überein
    Von brauni im Forum Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 12:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.