+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 49

Thema: Blanko ABE bei Egay, oder: Wie blöd kann man sein?


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    *hüstel* Hast Du den Scherz nicht erkannt?

  2. #18
    Kettenblattschleifer Avatar von adrian82
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    615

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred
    *hüstel* Hast Du den Scherz nicht erkannt?
    Æhm, woran machst du das aus, dass ich den Scherz *nicht* erkannt habe ? Anhand der nigerianischen Fuehrerscheine muesste die Ironie doch eindeutig erkennbar sein :). Aber wir schweifen langsam vom Thema ab.


    Adrian

  3. #19
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Aus dem Egay-Thread:

    Zitat Zitat von Schneeschieber
    Zitat:
    "Verkaufe hier 2mal Simson Papiere für Schwalbe (Kr 51/2) und Mokick S51 B.
    Stammen vom Unfallfahrzeug und Ersatzteilspender.
    Die dazugehörigen Rahmen wurden verschrottet.

    Daten Schwalbe:
    -Rahmen/Motornr.: nicht mehr erkennbar.
    -Baujahr: 1984
    -Farbe: grün

    Diese Daten wurden damals beim Verkauf per Hand eingetragen und sind kaum noch zu erkennen.Können daher problemlos durch Neue ersetzt werden.

    Daten S51:
    -Rahmennr.: 5294801
    -Baujahr: 1984

    Diese Daten sind noch zu erkennen.Lassen sich jedoch bei Bedarf auch entfernen und gegen Neue ersetzen.

    Die restlichen Daten beider Scheine sind standardmäßig aufgedruckt.
    Den Zustand des Papiers würde ich als sehr marode beschreiben."

    Anstatt Blankos zu nehmen, sollen originale ABEs manipuliert werden.
    --> 2-fache Anstiftung und Beihilfe zur Urkundenfälschung!

    Gruß
    Al

  4. #20
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Und, hat's schon jemand an eBay gemeldet?

  5. #21
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    So langsam zweifle ich an meinem Verstand wenn ich mir die Preise anschaue. 50 Euro für eine Blanko abe!
    http://cgi.ebay.de/simson-betriebser...1%7C240%3A1318

  6. #22
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Laß sie einfach.
    Von den Dummen lebt die Welt.
    Bis 200€ sollten se dafür anlatzen.
    Und nach Auktionsende schreib ich ihm ne nachricht.
    Einmal mit dem Hinweis auf die Illegalität und dann mit dem preis für ne ABE aus flensburg
    Hinterhofbastler :-D

  7. #23
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Den meisten Leuten sitzt das Geld anscheinend noch so locker das sie es gerade nur so zum fenster raus hauen.

  8. #24
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ich glaub ja einfach, die wissen es nicht und informieren sich nicht, dass die ABE vom KBA ausgestellt wird.
    Aber bei ebay sind eh genug bekloppte..

  9. #25
    Kettenblattschleifer Avatar von adrian82
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    615

    Standard

    Ich bin eher darueber entsetzt, dass die Leute von eBay dagegen nichts unternehmen. Ich meine, hier handelt es sich um eine *Straftat*. Fuer Urkundenfaelschung kommt man bis zu 3 Jahre in den Bau. Ein Bekannter von mir war damals genauso so daemlich und hat sich solch eine ABE auf eBay ersteigert. Ich habe ihm damals schon gesagt, dass sei illegal, aber er wollte es mir nicht glauben. Ein halbes Jahr spaeter stand die Kripo bei ihm in der Tuer und er war die gefaelschte ABE und sein Mopped-Kennzeichen los. Letzteres hat er gegen 500 Euro Strafzahlung dann zurueck erhalten.

    Jetzt hier einzelne Auktionen zu melden ist doch hinfaellig, kurze Zeit spaeter sind eh 5 neue Auktionen wieder drin .


    Adrian

  10. #26
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ebay begreift das erst, wenn sie mal wegen Beihilfe in 1000 Fällen zu 100.000€ verknackt werden. Da müsste sich bloß mal ein Staatsanwalt die Mühe machen.

  11. #27
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Dieses Angebot (300295039733) wurde entfernt oder ist nicht mehr verfügbar. Vergewissern Sie sich bitte, dass Sie die richtige Artikelnummer eingegeben haben.
    Hinterhofbastler :-D

  12. #28
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    bei Recklinghausen
    Beiträge
    25

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Ebay begreift das erst, wenn sie mal wegen Beihilfe in 1000 Fällen zu 100.000€ verknackt werden. Da müsste sich bloß mal ein Staatsanwalt die Mühe machen.

    Und das wird nie Passieren da Ebay keinen Hauptsitz in Deutschland hat. Kläger müssten im Ausland klagen was immer recht schwierig ist! Ein Deutsches Unternehmen könnte so einen Laden wie Ebay nicht halten und vor Klagen schneller pleite gehen wie man schaun kann....

  13. #29
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Zitat Zitat von norsa
    Zitat Zitat von Baumschubser
    Ebay begreift das erst, wenn sie mal wegen Beihilfe in 1000 Fällen zu 100.000€ verknackt werden. Da müsste sich bloß mal ein Staatsanwalt die Mühe machen.

    Und das wird nie Passieren da Ebay keinen Hauptsitz in Deutschland hat. Kläger müssten im Ausland klagen was immer recht schwierig ist! Ein Deutsches Unternehmen könnte so einen Laden wie Ebay nicht halten und vor Klagen schneller pleite gehen wie man schaun kann....
    Genau, ebay hat seinen Hauptsitz nicht umsonst in Bern! Und ihr glaubt doch nicht ernsthaft das ebay 100.000 € schaden. Die machen Millionen Umsätze.

  14. #30
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Niklas
    Zitat Zitat von norsa
    Zitat Zitat von Baumschubser
    Ebay begreift das erst, wenn sie mal wegen Beihilfe in 1000 Fällen zu 100.000€ verknackt werden. Da müsste sich bloß mal ein Staatsanwalt die Mühe machen.
    Und das wird nie Passieren da Ebay keinen Hauptsitz in Deutschland hat. Kläger müssten im Ausland klagen was immer recht schwierig ist! Ein Deutsches Unternehmen könnte so einen Laden wie Ebay nicht halten und vor Klagen schneller pleite gehen wie man schaun kann....
    Genau, ebay hat seinen Hauptsitz nicht umsonst in Bern! Und ihr glaubt doch nicht ernsthaft das ebay 100.000 € schaden. Die machen Millionen Umsätze.
    Und du glaubst doch nicht ernsthaft, dass eBay Deutschland im rechtsfreien Raum agiert. Die sitzen in Kleinmachnow bei Berlin und und sind auch an Recht und Gesetz gebunden. Der Verkaufsausschluss von Nazi-Devotionalien und verfassungsfeindlichem Material (bei eBay Deutschland) klappt ja auch. Ist wahrscheinlich alles ne Frage der Prioritäten...

    MfG
    Ralf

  15. #31
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von norsa
    Zitat Zitat von Baumschubser
    Ebay begreift das erst, wenn sie mal wegen Beihilfe in 1000 Fällen zu 100.000€ verknackt werden. Da müsste sich bloß mal ein Staatsanwalt die Mühe machen.

    Und das wird nie Passieren da Ebay keinen Hauptsitz in Deutschland hat. Kläger müssten im Ausland klagen was immer recht schwierig ist! Ein Deutsches Unternehmen könnte so einen Laden wie Ebay nicht halten und vor Klagen schneller pleite gehen wie man schaun kann....
    Frei nach Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat....."

  16. #32
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    bei Recklinghausen
    Beiträge
    25

    Standard

    schade das ich mit der materie beruflich zu tun habe aber ist ja auch wumpe ....

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuaufbau,oder:Wie Krank kann man sein???
    Von pater-brown im Forum Smalltalk
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 00:53
  2. WIE BLÖD MUSS MAN SEIN??? X(
    Von trollaxt im Forum Recht
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.11.2004, 09:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.