+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: blaue fahne aus dem auspuff


  1. #1
    Tankentroster Avatar von kaskopelle
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    stadtfeld ost
    Beiträge
    205

    Standard blaue fahne aus dem auspuff

    guten tag,

    habe eine kr51/1 wieder flott bekommen. sie stand sicherlich schon einige jahre. konnte mir der vorbesitzer selber nicht so genau sagen.

    naja, einige standards habe ich gemacht; tank, auspuff, vergaser sind gereinigt.

    mir fiel auf, dass ich eine durchgehend "leichte blaue fahne" hinter mir her ziehe. sehr dezent, allerdings kannte ich das von meiner anderen schwalbe nicht. (es ist aber nicht so, dass ich sowas gar nicht kenne...)

    die schwalbe ist jetzt noch nicht soviel gelaufen, d.h. ca. 30km, davor, wie gesagt, wahrscheinlich ewig nicht.

    aus meinem anderen moped habe ich den sprit aufgefangen, da tankte ich immer 1:50, den kanister hatte ich dann mit normal-benzin aufgefüllt und noch nen schuss zweitaktöl aufgegossen. (habe dass nicht 100%ig abgemessen). es dürfte aber eher zu 1:40/ 1:33 tendieren.

    ich habe hier schon desöfteren gelesen, dass nach langer standzeit die simmerringe porös werden, etc.

    gibt es denn noch andere kriterien, woran man merkt, dass man sich mit dem motor beschäftigen sollte, oder ist die blaue fahne nicht weiter tragisch?

    vielen dank

  2. #2
    sXe
    sXe ist offline
    Flugschüler Avatar von sXe
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Mülheim an der schönen Ruhr
    Beiträge
    399

    Standard

    blauen qualm aus dem auspuff kommt von einem zu hohem öl benzin gemisch (also 1:33 getankt, brauch aber 1:50) oder von einer undichten zylinderkopfdichtung.

    je nachdem aus welchem jahr die 1er schwalbe ist, benötigt sie schon 1:50, lässt sich auch herausfinden indem man guckt ob man nadellager oder bronzebuchse hat:

    Guck nach ob der ne Bronzebuchse oder ein Nadellager als oberes Pleuellager hat, dann weißt du`s.
    Ist die einzig sichere Möglichkeit.
    Bronzebuchse 1:33
    Nadellager 1:50

  3. #3
    Tankentroster Avatar von kaskopelle
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    stadtfeld ost
    Beiträge
    205

    Standard

    sie ist eine "neuere" 51/1, baujahr 1979. ich geh mal davon aus, dass noch alles original ist (motor, zylinder....)

    ich denk, es liegt an meinem "gemisch", dürfte momentan auf jeden fall mehr als 1:50 sein. ich beobachte das ganze mal und dann kann ich immernoch massnahmen ergreifen.
    gute fahrt wünscht kaskopelle

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Fahr den Tank leer und tanke dann 1:50. Und dann machste mal eine schöne Fahrt irgendwo 25 km mit Vollgas über die Landstraße, damit dich der Auspuff etwas freibrennen kann. Andernfalls mußt du den Auspuff mal abbauen, demontieren und auskratzen oder ausbrennen, so daß sämtliche Durchtrittsöffnungen wieder richtig frei sind.

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    jenau. getriebeöl qualmt soweit ich weiß nämlich weiß und nicht blau
    ..shift happens

  6. #6
    Tankentroster Avatar von kaskopelle
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    stadtfeld ost
    Beiträge
    205

    Standard

    den auspuff hatte ich ja auseinandergenommen und gereinigt. er wird sich doch von einer tankfüllung nicht so sehr zusetzen, oder?

    "leider" fahre ich zur schicht nur 2x4km am tag. aber ich werde bei diesem schönen wetter mal ne längere ausfahrt machen.
    gute fahrt wünscht kaskopelle

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    Zitat Zitat von sXe
    undichten zylinderkopfdichtung.
    [/quote]

    Ich hab gar keine :) Ich glaube viele anderen hier auch nicht :)

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    eine leichte abgasfahne ist bei der 1 schwalbe normal , wenns nicht reuchert sollte mann sich gedanken machen , 1zu 33 ist immer besser , 1zu 50 geht auch , birgt aber das risko bei bronselagern zu überhitzung und eventuell
    zu höheren vrschleiss , eventuell reibt sich das lager auf ,
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbennest Fahne
    Von Rossi im Forum Smalltalk
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 01:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.