Das ist nur kein so erfreulicher Anlass, sich beim Schwalbennest anzumelden

Jedenfalls wurde mir meine blaue KR51/1 in der Nacht vom 30. auf den 31. März 2015 von der Straße in Berlin-Neukölln geklaut. Es mag auch eine Rolle gespielt haben, dass noch das 2014er-Kennzeichen dran war. Genau genommen hab ich den Diebstahl bemerkt, als ich gerade mit dem neuen Kennzeichen zur Schwalbe gelaufen bin bzw. zum Ort, wo die Schwalbe noch am Vorabend stand...

Hatte eine recht dicke Kette am Vorderrad, war aber nicht an einen Pfosten geschlossen. Also nichts für Gelegenheitsdiebe mit Kneifzange.

Baujahr: 1972
FIN: 552671
Motornummer: 1361960
Kilometerstand: 67690 (ca.)
Kennzeichen: ABC328 (auch wenn's ziemlich sicher schon ab ist)

Anscheinend habe ich nicht so richtig Fotos zur Hand

Besondere Merkmale:
  • Gepäckträger mit Anhängerkupplung
  • Anhängersteckdose
  • Schwingen eher schlampig lackiert vom Vorbesitzer
  • Abdeckung "Zündschloss" mit Gewebeband verstärkt
  • einfache Flügelmutter am Motortunnel
  • Austausch-Benzinhahn mit Kunststoffgriff
  • neu bezogene Sitzbank
  • Lenkerverkleidung auf der einen Seite mit Kabelbinder fixiert
  • simpler Kunststoffspiegel, einseitig