+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 39

Thema: blaue Schwalbe gestohlen !!! Sie ist wieder da !!!!


  1. #17
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Klar sollten sie das, aber beheben sie den Schaden, in dem du die Idioten mit nem Baseballschläger verprügelst.....

  2. #18
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Und wenn sie den Schaden wiedergutmachen sollen, nimmt man sich eben nen Anwalt und zerrt die Burschen zivilrechtlich vor den Kadi. Wo ist das Problem? (Das taucht wahrscheinlich erst dann auf, wenn sie einem im Gegenzug ne Klage wegen gefährlicher Körperverletzung an den Latz knallen.)

    Aber das ist nunmal typisch Deutschland. Überall wird auf den bösen Staat geschimpft und das Rechtssystem zum Teufel gewünscht. Und dann ist man nichtmal in der Lage, die Möglichkeiten, die einem geboten werden, zu nutzen?

    MfG
    Ralf

  3. #19
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Anwalt , verklagen absoluter Blödsinn, vergiss es,
    36 Jahre alter VW Bus restauriert ,
    und sauber als Wohnmobil ausgebaut,
    wurde auf dem Hof aufgebrochen von
    2 Ausländischen Mitbürgern , vom
    Besitzer und einem Freund gestellt,
    angezeigt verklagt ( nach der Strafverhandlung,
    die beiden Schuldig , beide Täter der Polizei
    bekannt. zig Delikte , Urteil also ehrlich das Tut
    man nicht 6 Monate mit Bewehrung ..........Hallo )
    Zivilklage gewonnnen gut – nein Beide kein
    Geld , wie auch keine Lust zum arbeiten ,
    ausgesagt vor Gericht .
    Ende der Geschichte , mein Bekannter
    zahlte seinen Anwalt , den Gegneranwalt ,
    die Gerichtskosten und das Zeugengeld ,
    die Summe weiß ich nicht mehr , war
    aber nicht wenig. UndEr blieb auf seinem
    Schaden sitzen , damals 3,200 DM .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #20
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Anwalt verklagen absoluter Blödsinn
    Stimmt. Warum sollte man den Anwalt verklagen?
    wurde auf dem Hof aufgebrochen von 2 Ausländischen Mitbürgern
    Ich vergaß... Deutsche machen sowas ja nicht...
    Zivilklage gewonnnen gut – nein Beide kein Geld , wie auch keine Lust zum arbeiten
    Und was sollte "der Staat" deiner Meinung nach anders machen? Dir die beiden als Leibeigene auf den Hof ketten, bis sie dir den Schaden abgearbeitet haben?

    MfG
    Ralf

    P.S.: Vollständige, fließende Sätze ohne ständige Zeilenumbrüche fördern die Lesbarkeit ungemein. Ich zumindest weiß nach Lektüre deines Textes nicht, wer nun was ausgesagt hat und wie das Urteil ausgefallen ist...

  5. #21
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Oh bitte um Vergebung Majestät ,
    ich werde nie wieder eine Eigene
    Meinung äußern .
    -------------------------
    Ich hoffe der Satz ist vollständig .
    .................................................. .......
    Ja Der soll die das Abarbeiteten lassen ,
    bis alle Kosten erstattet sind ,und 3 Monate
    länger das Denen du Lust an stehlen vergeht.
    LOGISCH .
    Ich muss auch arbeiten , und bezahlen
    für das was ich erwerben möchte
    ...Und dann noch :
    Es wahren nun mal zwei Ausländer ,
    es gibt auch Deutsche die stehlen ,
    Die sollen auch für die Schäden aufkommen ,
    und wenn Du das für ok befindest das Du bestohlen
    wirst , dafür das Du recht bekommst noch alles bezahlen
    darfst , dann ist Deine Welt wohl eine Andere als meine.
    Mit freundlichen Grüßen
    Gerd
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #22
    Tankentroster Avatar von Asesino
    Registriert seit
    12.08.2003
    Ort
    Wasserburg am Inn
    Beiträge
    162

    Standard

    Also wenn man sich den Thread so durchliest, könnte man von einigen den Eindruck gewinnen, daß sie irgendwelche abartigen rechten Parteien wählen oder gar angehören. Genau solche Sprüche hatte Adolf auch auf Lager um die Leute auf seine Seite zu kriegen. Und die meisten waren so naiv, ich bleibe freundlich und sage nicht blöd, ihm zu glauben und zu folgen. Ich bin wahrlich kein Freund dieses Staates, aber wie Prof schon angemerkt hat, gibt es Möglichkeiten legal gegen solche Idioten vorzugehen und es soll sogar schon vorgekommen sein, daß der Geschädigte sein Recht und Geld bekommen hat. Wenn wir mit dieser Selbstjustizscheiße anfangen können wir uns gleich Russland anschließen und Putin als unseren neuen Monarchen anbeten. Ich denke an diesem Land kann man sehr schön sehen, wohin Selbstjustiz führen kann. Ich habe darauf auf jeden Fall keinen Bock.
    Es ist aber wieder mal typisch Mensch nur immer über das angeblich schlechte zu schimpfen, aber die Privilegien die wir hier in Deutschland genießen, wie z. B. nicht gefoltert zu werden nehmen wir als selbstverständlich hin und keiner redet darüber. Wenn hier was flasch läuft, dann sind es die Motzer die ihren Schnabel immer nur weit aufreißen und blöd daherreden. Ich würde euch mal ein paar Monate in Nord-Korea oder so wünschen. Dann würdet ihr vielleicht verstehen, was für Vorteile ein Rechtsstaat hat.
    Die ist natürlich meine subjektive Meinung und ich will keinem den Mund verbieten, aber Leute überlegt bevor ihr so was schreibt. Das steht u.a. auch groß in den Forumsregeln. Danke.
    Venceremos
    Markus

  7. #23
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Irgendwie haben beide Seiten recht, also die Seite der Selbstjustiz udn das man es Zivilrechtlich klären sollte per Anwalt udn so weiter. Aber wenn jemand sich an meinem Eigentum zu schaffen macht dann greife ich zum nächstbesten und schiebe ihn dem Sack innne Arsch. Nützt ja nichts, die kommen doch sonst eh davon. Den Muss man doch erst eien LEktion erteilen, da ssie sowas nie wieder tun.
    UDn die nächste Sache ist, das das GErcicht erstmal beweisne müsste, das es dann doch keien Notwehr war, wenn man die GAnoven vermöbet hat. ...
    NAja, wie war das, wer sich in GEfahr begiebt, muss damit rechnen darin umzukommen....
    Also haben die es auch nicht anders verdient. Meine Meinung.

    gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  8. #24
    Zündkerzenwechsler Avatar von blaue-schwalbe
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    neunkirchen
    Beiträge
    29

    Standard

    nüchtern betrachtet hat prof sicher recht. nur wenn man bestohlen wird sind halt auch immer emotionen dabei.
    und wenn ich mir das anschau, das der beklaute vor gericht recht bekommt, die kosten für das gericht, beide anwälte und zeugengeld zahlen muss, und der täter ohne kosten davonkommt, dann frag ich mich echt wo hier die gerechtigkeit ist.

    also nicht streiten ..... schön spielen.

  9. #25
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Zitat Zitat von blaue-schwalbe
    nüchtern betrachtet hat prof sicher recht. nur wenn man bestohlen wird sind halt auch immer emotionen dabei.
    und wenn ich mir das anschau, das der beklaute vor gericht recht bekommt, die kosten für das gericht, beide anwälte und zeugengeld zahlen muss, und der täter ohne kosten davonkommt, dann frag ich mich echt wo hier die gerechtigkeit ist.

    also nicht streiten ..... schön spielen.
    Es haben einfach beide Seiten recht.
    Natürlich können wir uns glücklich schätzen in einem Land wie Deutschland zu wohnen, aber als Bestohlener hat man einfach keine wirklich Chancen sein Geld zurück zu bekommen.
    Viele von denen sind der Polizei doch schon bekannt, mehrfach angeklagt, aber für solche "Kleinigkeiten" ist es einfach nicht lukrativ wirklich hart gegen die vorzugehen.
    Es ist einfach auch verdammt schwer was von denen zu kriegen, leben von Hartz IV, haben nie Kohle und sind zu nichts bereit.

  10. #26
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Mann kann das auch so sagen , Die leben von
    unsere Geld , stehlen unsere Sachen und dafür
    das Sie uns bestehlen dürfen wir zahlen ,
    ist das richtig ? :wink:
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #27
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Also wirklich... Dass die Diebe sich da aber auch keinen Kopf machen, ob sie ihren Opfern vielleicht schaden könnten. Schämen sollen sie sich!

    Kriminalität ist keine basisdemokratische Veranstaltung.

    MfG
    Ralf

  12. #28
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ist keine Anwort auf die Frage .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #29
    Flugschüler Avatar von kruemel
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    393

    Standard

    klauen = doof

    ich denke nu is alles geklärt

  14. #30
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von kruemel
    klauen = doof

    ich denke nu is alles geklärt
    Nur noch eins: Wenn man das Fehlverhalten eines anderen durch eigenes Fehlverhalten ahndet, wird das eigene Verhalten nicht richtiger. :wink:

    MfG
    Ralf

  15. #31
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    "Gewalt erzeugt Gegengewalt - und die brauchen wir doch gar nicht. Wir leben doch (hoffentlich) nicht in einer Welt, in der man jeden Augenblick denken muss, irgendjemand auf der Straße, zoggt mir gleich mein Handy ab."

  16. #32
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von poss
    "Wir leben doch (hoffentlich) nicht in einer Welt, in der man jeden Augenblick denken muss, irgendjemand auf der Straße, zoggt mir gleich mein Handy ab."
    Kommt halt drauf an wo man wohnt...
    Schwalben sind schon komische Vögel.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blaue Schwalbe in Rathenow gestohlen
    Von Misfit666 im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 15:24
  2. Blaue Schwalbe gestohlen in Leipzig
    Von phidu im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2006, 14:20
  3. blaue schwalbe in grabow gestohlen
    Von sperberlutz im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 06:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.