+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 31

Thema: blech demontieren


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    freiburg
    Beiträge
    79

    Standard blech demontieren

    moin moin zusammen,

    bin grad dabei meinen vogel zu demontieren, zu grundreinigen und im zuge dessen

    neu zu lackieren. jetzt hab ich nur ne frage: wie bekomme ich das blech überm

    vorderrad weg? gibt es was zu beachten? hat da jemand nen tipp, wie ein

    ungeübter am schnellsten ans blech kommt?

    danke für eure hilfe

    danny

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Danny,
    Lenkerabdeckblech abschrauben
    Bowdenzug der Vorderbremse am Handbremshebel aushängen
    Beide Muttern der Schraube, die den Lenker mit dem Schwingenträger verbindet, lösen
    Überwurfmutter am oberen Lager des Schwingenträgers mittels Hakenschlüssel lösen
    Nasenscheibe entfernen
    Lagerabdeckung mittels Flexschlüssel ( wie heisst das Ding eigentlich korrekt ? ) abschrauben
    Kugellagering entnehmen
    Schwingenträger nach unten aus dem Rahmenstirnrohr ziehen
    Schrauben zur oberen Befestigung der Stoßdämpfer rausschrauben
    Mutter am Bolzen, der die Vorderradschwinge am Schutzblech fixiert lösen
    Bolzen herausziehen
    Schutzblech nach oben abheben

    Hoffe es hilft

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    EDIT: mist zu langsam...is alles gesagt
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    freiburg
    Beiträge
    79

    Standard

    erstmal danke an den wessischrauber für die details!

    hört sich nit grad so easy an ;-( zumindest für nen anfänger.

    ich schau mal,ob ich es hinbekomme und berichte bzw. nerve mit weiteren fragen ;-)

    danke euch

    danny

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    genau, einfach probieren und wenns nicht klappt nochmal fragen
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von Valle
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    37

    Standard

    hi Leute,

    ich stehe vor einem ähnlichem Problem (verzogene Schwinge) und habe mir bereits eine neue beim akf shop gekauft. Ich selber fahre eine Kr51/2E. Beim Kauf der Schwinge war ich etwas verunsichert, da ich hier im Forum gelesen habe, dass die Schwingen sich bei der Kr51/1 und KR51/2 unterscheiden. Jedenfalls hat der akf shop mir zugesichert, dass das gelieferte Model für eine KR51/2 verwendbar ist. Ich habe euch ein Bild der gelieferten Schwinge hochgeladen:



    Uploaded with ImageShack.us

    Bevor ich mit meinen weiteren Fragen bezüglich des Aus-/Einbaus starte, wäre es natürlich interessant, ob die Schwinge überhaupt die Richtige ist. Besten Dank für eine Antwort.

    mfg

    Valle

  7. #7
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Das soll wohl so eine Art "Universal-Ersatzteil" sein. Das passt wohl auch an eine KR51/1. Es hat beide Lenkanschläge.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von Valle
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    37

    Standard

    alles klar, dann bin ich erstmal beruhigt :)

    Eine Frage hätte ich bezüglich des Lösens der Lagerabdeckung. Was genau ist da für ein Werkzeug von Nöten? Unter einem "Flexschlüssel" kann ich mir wenig vorstellen :)

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    Das ist das erste was Google ausspuckt...
    ist halt ein Schlüssel mit zwei Pinnen, die in die beiden Löcher reingreifen die sowohl auf Lagerabdeckung als auch auf einer Flex zu finden sind


    Damit kann man die Abdeckung eben lösen... bzw bei der Flex die scheiben austauschen

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Das Teil firmiert auch unter dem Namen Zweilochschlüssel.

    mfg Gert

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von Kradfahrer
    Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    36

    Standard

    Hallo,
    es geht auch mit einer Rohrzange.
    viele Grüße,
    Ralph

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    ich hab das mit ner spitzzange und nem langen schraubendreher gemacht...
    Zange auf, spitzen in die Löcher, oben drauf drücken, schraubendreher durch die griffe fädeln und als Hebel zum drehen benutzt...

  13. #13
    Zündkerzenwechsler Avatar von Valle
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    37

    Standard

    hi Leute,

    lustigerweise habe ich einen passenden Flexschlüssel in meinem Keller finden können und der Schwingenträger ließ sich sehr einfach demontieren. Jetzt steh ich allerdings beim Zusammenbau mit dem neuen Schwingenträger vor folgendem Problem. Beim alten, verzogenen (blau) Schwingenträger ist relativ weit unten vom Schaft, fast schon am Kotflügel eine Halterung für das untere Kugellager "montiert" (roter Pfeil). Bei dem neuen Schwingenträger findet sich eine solche Halterung nicht.




    Im dritten Bild (akf shop) ist eine Explosionszeichnung vom Schwingenträger, Kotflügel etc. zu sehen, bei dem kein zweites Kugellager zu sehen ist. Ist dieses bei dem neuen Schwingenträger gar überflüssig?
    Besten Dank für Eure Hilfe...

    Grüße aus dem sonnigen München

  14. #14
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Das ist der untere Laufring vom Kugellager. Wurde offenstichtlich überlackiert und pappt deswegen/unter anderem wohl fest. Eigentlich ist es ein "loses" Teil. Wenn du den Lagersatz komplett neu bestellst, sind 2 Lager dabei und auch 2 Laufringe. Warum das 2. auf dem Bild fehlt kann ich dir leider nicht sagen, aber rein vom Verständnis her dürfte das nicht laufen wenn unten nicht gelagert.

    Achja, bitte nicht mir der Rohrzange (Fluch der Menscheit) da dranne gehen. Für alles gibt es passendes Werkzeug womit die Sachen gleich spielend von der Hand gehen.

  15. #15
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Mach den unteren Laufring bei deinem alten (blauen) Schwingenträger mit einer Lötlampe, Heißluftpistole oder etwas anderem etwas warm und dann kannst du den mit einem Hammer und Schraubenzieher oder einem Meißel von unten her vorsichtig nach oben vom Rohr runterkloppen (über kreuz) und wenn du den auf deinen neuen Schwingenträger draufkloppst, dann machste den Ring auch nochmal warm. Dabei aber nicht auf die Laufflächen schlagen, wo später die Kugeln rollen sollen, sonst haste dort Rattermarken und dein Lenker rastet dort später beim Lenken immer ein. Macht zwar nichts, fühlt sich aber Scheiße an.
    Eventuell beim neuen Schwingenträger vorher unten an der Stelle die braune Farbe etwas abkratzen.
    Kleiner Tipp: Vor dem Einbau des neuen Schwingenträgers diesen schön mit Unterbodenschutz konservieren. Dann braucht dein Enkel in 40 Jahren das Teil nicht schon wieder zu wechseln, wenn er mit der Schwalbe fährt. Schutzblech von innen auch schön mit Unterbodenschutz vollsprühen.

    Frag ruhig, sollst ja was lernen.
    Geändert von Dummschwätzer (24.09.2010 um 13:45 Uhr)
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  16. #16
    Zündkerzenwechsler Avatar von Valle
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    37

    Standard

    super! Werde ich gleich morgen (hoffentlich) zur Tat umsetzten und dann berichten!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blech?
    Von biggie989 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 12:40
  2. Tankrucksack und blech
    Von Revalk im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 21:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.