+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Blingeber Schwalbe und schrauben in München


  1. #1
    skz
    skz ist offline

    Registriert seit
    30.09.2005
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo!

    Ich schraub in München-Thalkirchen seit ein paar Monaten an der Schwalbe meiner Freundin, und als alter MZ-fahrender Student hab ich sie auch schon ganz fit - bis auf den Blinker und ein bisschen Elektrik...

    Wer kann mir bei folgenden Fragen helfen?

    1.) Ist der etwa 6 cm lange Zilinder mit dem wackeligen versifften Schaumstoff oben und unten der Original-Blinkgeber?

    2.) Wenn ich links blinken will und höhere Drehzahlen habe, leuchtet der linke Blinker dauerhaft schwach, der rechte Blinker leuchtet gar nicht, obwohl die Birne ok ist. Ist wohl ein kaputter Blinkgeber, oder?

    3.) Hab ne neue Batterie, aber die wird offensichtlich nicht geladen. Kann das die Ursache für den Blinkerausfall sein?

    4.) Wie bekomme ich am besten das vordere Blechdings mit Scheinwerfer und Zündlichtschalter ab zum Reparieren?

    5.) Würde gerne mit anderen Münchnern gemeinsam an unseren Schwalben schrauben!

    Lieben Gruss

    Stefan

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Crowley
    Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    373

    Standard

    Hallo Stefan,
    1. Ja, in der Dose ist der Blinkgeber versteckt.

    2. Blinker und Hupe funktionieren eigentlich nur bei vollgeladener Batterie ganz unabhängig von der Motordrehzahl.

    3. Hast du die neue Batterie erstmal am Ladegerät vollgeladen oder hast du sie direkt nach dem befüllen eingebaut? Die sollte eigentlich erstmal komplett geladen werden. Ob die Batterie nachgeladen wird kannst du nachprüfen indem du die Batteriespannung bei ausgeschaltenem Motor und bei laufendem Motor vergleichst.

    4. Das bekommst du halt an den 4 Schrauben auf. Für die meisten Reparaturen brauchst du das aber gar nicht abschrauben. Man kommt eigentlich überall über den Batteriefachdeckel oder den Scheinwerfer ran.

    5. Komm leider aus Erlangen, aber vllt gibts ja mal nen weiteren Ausflug .

    Gruß, Andi

  3. #3
    skz
    skz ist offline

    Registriert seit
    30.09.2005
    Beiträge
    2

    Standard

    Andi, vielen Dank für Deine Antworten!

    Ich werd die nächsten Tage mal schrauben, und dann sag ich Dir bescheid!

    Lieben Gruß

    Stefan

  4. #4
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi SKZ!

    Schau Dir doch bitte nochmal den Schaltplan genauer an, Du scheinst mir da irgendwo einen dreher drin zu haben...?( ! Überprüf anhand des Schaltplans die Anschlüsse die von der Grundplatte kommen und die des Ladestromkreises. Es ist nicht normal das bei Vollgas der linke Blinker aufleuchtet. Hier im Nest gibts aber einige die Dir das besser erklären können...!

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss vom kleinen bösen Mann

    Schaltpläne sind hier!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Schwalbe KR51/2 E in München
    Von eddie4crazy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 19:12
  2. Vape Blingeber defekt - welcher Ersatz ?
    Von D-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 20:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.