+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Blinker, Begrenzungsleuchten tun nicht so wie sie sollen.


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Neubulach
    Beiträge
    66

    Standard Blinker, Begrenzungsleuchten tun nicht so wie sie sollen.

    Hallo,
    Die Elektrik meines Duo´s bringt mich mehr als ins schwitzen.
    Dank der Hilfe von Harald habe ich das Problem mit der falschen 18 Watt Spule gelöst, ein Problem besteht aber noch.
    Wenn ich bremse geht der Blinker nicht mehr, außerdem wenn ich das Licht einschalte auch nicht, dafür blinken dann die Begrenzungsleuchten und die gehen beim bremsen auch aus.
    Zündlichtschalter ist neu und nach Moserschaltplan eingebaut.
    Bremslichtschalter ist auch neu die Kabel sehen auch gut aus.
    Massepunkte sind alle blank gemacht und neu verkabelt, den Motor habe ich noch zusätzlich mit dem Rahmen verbunden.
    Vielleicht hat jemand eine Idee was ich noch machen kann.
    Scheint irgendwo ein kurzer zu sein, aber wo
    So langsam schafft mich diese Elektrik wirklich.

    Grüßle aus dem Schwarzwald
    Karin

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    D hast da wohl eher ein Masseproblem , wenn wirklich alles korrekt verkabelt ist
    und die Batterie ok sein sollter

    Oder Harry einladen Der kann das mal eben kurz machen , ich hole Ihn auch immer wenn ich den Kabelsalat nicht in den Griff bekomme
    Angehängte Grafiken

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hallo Karin, willkommen im Nest !

    Ich würde bei Deiner Fehlerbeschreibung auch auf ein Masseproblem tippen. Überprüfe doch mal die Masseverbindungen von den Blinkern zum Akku und vom Akku zur Karosserie/Blechteilen/Rahmen, ggf. kannste auch mal testweise ein zusätzliches Massekabel verlegen.

    Gruß Harald
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Neubulach
    Beiträge
    66

    Standard

    wie gesagt, Massepunkte sind alle neu verkabeltschuht und blank gemacht, Motor ist noch zusätzlich durch ein Kabel mit dem Rahmen verbunden.
    Was könnte man sonst noch in dieser Richtung unternehmen?

    Grüßle aus dem Schwarzwald
    Karin

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Neubulach
    Beiträge
    66

    Standard

    da haben sich die Antworten überschnitten, das mit dem Zusatzkabel werde ich
    ausprobieren, melde mich dann.

    Grüßle aus dem Schwarzwald
    Karin

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Neubulach
    Beiträge
    66

    Standard

    Bin leider noch nicht viel weite.
    An dem Blinker war bei dem Massekabel das Ende verlötet, hab ich neu abisoliert und mit einem Kabelring verklemmt und angeschlossen, zusätzlich noch ein Kabel auf den Massepunkt vorne am Rahmen gezogen. Die Batteriemasse habe ich auch direkt auf den Punkt gezogen.
    Beim bremsen geht der Blinker trotzdem aus und bei Licht blinken jetzt die Blinker und die Begrenzungsleuchten, allerdings nur mit halber Intensität.
    Was ich noch machen muss ist die Masse der Begrenzungsleuchten neu verklemmen, vielleicht, die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Den Bremslichtschalter werde ich auch noch mal kontrollieren.
    Aber auch mal was positives, seit ich den Motor zusätzlich noch mit dem Rahmen verbunden habe läuft der Motor runder.

    Grüßle aus dem Schwarzwald
    Karin

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hallo Karin,

    Wie hoch ist denn Deine Akkuspannung ?

    Laß den Motor mal aus und

    1. Klemme Dein Meßgerät (Gleichspannungsmeßbereich 20 Volt) mal direkt an den Akku und sage uns die Spannung ohne Last.

    2. Dann schalte die Beleuchtung ein und miß die Spannung am Akku, ggf. nochmal mit zusätzlich Bremslicht an.

    Sollte sich die Spannung kaum ändern (Differenz um 1V) dann laß den Massepunkt des Meßgerätes direkt am Akku und miß mit der anderen Klemme die Spannungen am Zündschloß, Klemme 30 und 15 bei unterschiedlichen Lasten.

    Gruß Harald

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Neubulach
    Beiträge
    66

    Standard

    meinst du die Parkstellung am Zündlichtschalter?

    Grüßle aus dem Schwarzwald

    Karin

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin Karin,
    Zitat Zitat von Duokarin
    meinst du die Parkstellung am Zündlichtschalter?...
    Nein, die Spannungen direkt am Akku und an den Anschlüssen am Zündlichtschalter, die zu den Verbrauchern gehen. Außerdem möchte ich einen leeren oder defekten Akku ausschließen.
    Gruß Harald

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Neubulach
    Beiträge
    66

    Standard

    Batterie habe ich erst dieses Frühjahr gekauft, zeigte aber bei der ersten Messung nur 4,75V, bei der zweiten dann nur noch 3,8V.
    bei eingeschaltetem Licht nur 3,1V.
    Habe mein automatisches Akkuladegerät angeschlossen und dieses zeigt voll an.
    Bei eingeschaltetem Licht misst der Schaltpunkt 15 1,9V, Schaltpunkt 30 zeigt ohne Licht 3,8V und mit nur 2V.
    Ich glaub, wenn ich mit meinem Duo mal fertig bin und alles läuft, dann kann ich einen Kabelbaum in meiner Hosentasche flechten.;-))

    Grüßle aus dem Schwarzwald

    Karin

  11. #11
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Na, bei 4,5V Akkuspannung und darunter brauchst Du gar nicht weiter messen...
    Erstmal extern aufladen bis 7V und dann sehen wir weiter.

    Gruß Harald
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Neubulach
    Beiträge
    66

    Standard

    so wie es aussieht hat die Batterie tatsächlich einen Fehler.
    Sobald ich das Ladegerät anschließe zeigt es voll an und lädt die Batterie nicht.
    Laut Fehlerbeschreibung in der Bedienanleitung des Ladegerätes (ACDelco) steht soweit ich es übersetzen kann dass einige Batteriezellen keine Ladung annehmen.
    (Internal battery cell is open which unable to take charge)
    Ich hoffe, dass mein 40 Jahre altes eingerostetes Englisch soweit richtig liegt.

    Noch eine frage am Rande, passt die Trennvorrichtung für die Kr51/1 auch für meinen Halbautomatikmotor?

    Grüßle aus dem Schwarzwald
    Karin

  13. #13
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Zitat Zitat von Duokarin
    Noch eine frage am Rande, passt die Trennvorrichtung für die Kr51/1 auch für meinen Halbautomatikmotor?

    Grüßle aus dem Schwarzwald
    Karin
    ja, die trennvorrichtung passt.

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Neubulach
    Beiträge
    66

    Standard

    neue Batterie ist heute gekommen 6,4V.
    Beide Messpunkte ohne Licht 6,3V , mit Licht 5,7V.

    Grüßle aus dem Schwarzwald

    Karin

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Neubulach
    Beiträge
    66

    Standard

    Hallo,
    melde mich mal wieder zu dem Thema.
    Licht und Begrenzungsleuchten sind inzwischen ok, war ein Kabel falsch angeklemmt.
    Aber mit den Blinkern habe ich immer noch Probleme, sobald ich bremse gehen die Blinker aus und die Bremsleuchten pulsieren.
    Batterie müsste ok sein hatte heute 5,9V.
    Habe die Bremsleuchte mit einem separaten Kabel direkt am Gleichrichter angeschlossen und die originalen Kabel abgeklemmt , trotzdem das gleiche Problem.
    Woher bekommen die Bremsleuchten den Blinkimpuls?
    Bin etwas ratlos.

    Grüßle aus dem Schwarzwald
    Karin

  16. #16
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Das passiert genau dann (und immer dann) wenn mindestens eine Leuchte keine anständige Masseverbindung hat.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 12:04
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 14:49
  3. Alte Autos sollen jedes Jahr zum TÜV.
    Von Airhead im Forum Smalltalk
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 22:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.