+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Blinker defekt?!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.12.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    41

    Standard Blinker defekt?!

    Hallo,

    ich habe ein Probelm(wie könnte es anders sein). Und zwar geht der linke Blinker nicht. Schon beim Kauf ging er erstmal nicht, dann hat der Verkäufer irgendwie an den Kontakten zur Batterie gefummelt, und dann ging sie plötzlich. Nun muss ich sagen dass die Batterie neu war und somit fast leer. folglich habe ich sie erst jetzt zuhause aufgeladen, und beim anschliessen festgestellt das ich den linken Blinker nicht zum laufen bringe. Was kann ich tun? bin absoluter neuling!

    mfg

    PS: schwalbe kr1/1
    Geändert von tobias_r_w (20.01.2015 um 14:01 Uhr)

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Hatten wir das nicht schon bei deiner Alarmanlage, dass es extrem sinnvoll wäre, den Fahrzeugtyp in der Fragstellung anzugeben?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Tobias

    Erstmal das Leuchtmittel prüfen - heißt =
    Birnchen rausnehmen und mal ohne alles an die Batterie halten.
    Ist das Birnchen heile mußte weiter suchen -
    Kabel von Blinker zum Blinkerschalter auf Durchgang und gegen Masse prüfen.
    Als nächstes wäre der Schalter dran..
    Bei der Gelegenheit alle Kontakte und Kabelenden reinigen.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.12.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Hatten wir das nicht schon bei deiner Alarmanlage, dass es extrem sinnvoll wäre, den Fahrzeugtyp in der Fragstellung anzugeben?
    ja, sorry bin leider etwas verpeilt immoment. Habe es dazugeschrieben!

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.12.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Moin Tobias

    Erstmal das Leuchtmittel prüfen - heißt =
    Birnchen rausnehmen und mal ohne alles an die Batterie halten.
    Ist das Birnchen heile mußte weiter suchen -
    Kabel von Blinker zum Blinkerschalter auf Durchgang und gegen Masse prüfen.
    Als nächstes wäre der Schalter dran..
    Bei der Gelegenheit alle Kontakte und Kabelenden reinigen.

    LG Kai d:)
    okay, danke :) wie ist das eigentl. mir hat ein Händler gesagt mit meinem Reifen(noch aus der DDR, aber guter Zustand) würde ich probleme bekommen, da sie nicht zulässig sind, da älter als 10 Jahre. Desweiteren meinte er wenn ich weil die blinker nicht gehen und mit Armen dass rechts/links fahren anzeige, eine Strafe bekommen könnte?!

    mfg

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Aus DDR Zeiten das sind Mittlerweile 25 Jahre, also runter damit und neue drauf, ist für dich und andere Verkehrsteilnehmer nur vom Vorteil.
    Zu den Blinkern wenn es dumm läuft zahlst du dafür. Was dran ist sollte auch funktionieren.


    Gruß
    Frank

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Grundsätzlich ist das richtig, was der Händler Dir da gesagt hat.
    Die alten, harten Reifen sind nicht nur für Dich eine Gefahr
    - also ganz schnell neue drauf.
    Mit den Blinkern liegt das wohl ein Stück weit
    im Ermessen des Streckenpostens, ob Du ne
    mündliche Verwarnung oder einen Mängelschein kriegst.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.12.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich ist das richtig, was der Händler Dir da gesagt hat.
    Die alten, harten Reifen sind nicht nur für Dich eine Gefahr
    - also ganz schnell neue drauf.
    Mit den Blinkern liegt das wohl ein Stück weit
    im Ermessen des Streckenpostens, ob Du ne
    mündliche Verwarnung oder einen Mängelschein kriegst.

    LG Kai d:)

    Ist halt schade, weil die Reifen garnicht hart sind, noch total viel profil haben, also Top sind mmn!

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Zitat Zitat von tobias_r_w Beitrag anzeigen
    Ist halt schade, weil die Reifen garnicht hart sind, noch total viel profil haben, also Top sind mmn!
    Wäre auch schade, wenn Du bei nasser Strasse plötzlich keinen Grip mehr hast und in einen vor Dir bremsenden Ferrari oder ne Gruppe Fußgänger reinschüsselst..
    Glaub es bitte - DDR-Reifen sind zu alt. Wenn Du mit denen verunfallst zahlt keine Versicherung auch nur einen müden Pfennig.
    Hol Dir neue - ich empfehle Heidenau K36.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.12.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Wäre auch schade, wenn Du bei nasser Strasse plötzlich keinen Grip mehr hast und in einen vor Dir bremsenden Ferrari oder ne Gruppe Fußgänger reinschüsselst..
    Glaub es bitte - DDR-Reifen sind zu alt. Wenn Du mit denen verunfallst zahlt keine Versicherung auch nur einen müden Pfennig.
    Hol Dir neue - ich empfehle Heidenau K36.

    LG Kai d:)
    Dass stimmt!

    So heute erfolgreich alleine den hinterreifen ausgebaut schlauch gewechselt wieder reingebaut! Soweit wohl alles richtig gemacht, die schwalbe fährt noch^^

    Nun hab ich am Auspuff noch das problem das er nicht ganz dicht am dichtungsring/Schelle ist. Da war irgendwie an den seiten mal so eine stoffartige lage die drumherum ging rechts u links, nun aber teils ab ist, liegt es daran? kriege die Schelle nicht besser rum

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Wenn einer von beiden Blinkern nicht will, dann könnte
    1. das Glühobst kaputt sein. --> Einfach mal lechts und rinks tauschen
    2. der Blinkerschalter oder das Kabel zum Blinker nicht i.O. sein. --> Messen mit der Prüflampe

    Peter

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    132

    Standard

    Und die Masseverbindung nicht vergessen: Unter dem Hebel des Kaltstartvergasers!

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von Nils1994
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    531

    Standard

    Einfach mal die Kontakte im Blinker selbst nachziehen. Wahrscheinlich kriegen die keinen Kontakt mehr
    Immer nur Zentimeter! Sind wir hier bei die Schreiners, oder wad?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SR 50 B4 Blinker defekt
    Von Quarksack im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 14:45
  2. Blinker und Hupe defekt
    Von Darkhunter08 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 17:08
  3. Blinker+Hupe defekt
    Von Drossel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.2003, 21:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.