+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Blinker und Hupe keine Funktion- Standlicht aber doch..??


  1. #1
    Tankentroster Avatar von phil93
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    147

    Standard Blinker und Hupe keine Funktion- Standlicht aber doch..??

    Hallo liebe Schwalbenfreunde,

    ich habe ein kleines Problemchen mit meiner kr 51/2 e.

    Und zwar tauschte ich gestern die birne der tachobeleuchtung(in der Fassung steckte zuvor ein verchromtes etwas). Dazu habe ich den Tacho ausgebaut, einfach um besser dranzukommen. Neues birnchen rein- getestet- funktiniert(allerdings nur 5km Fahrt danach ist es ausgefallen, habe aber noch nicht geschaut ob es durchgebrannt ist).

    So dann bin ich heute, bei dem schönen Wetter, natuerlich eine runde gefahren)

    als ich durch Zufall auf den Tacho schaute, sah ich gerade noch wie die Nadel auf null sank. gleichzeitig sind mir Blinker und Hupe ausgefallen. Die Blinker dauerhaft, die Hupe funktioniert nur noch waehrend der Fahrt. Komischerweiße bringt das Standlicht aber noch volle Leistung- also nicht die Batterie(ist auch neu).

    Wieso sind Hupe und Blinker ausgefallen, aber das Standlicht geht trotzdem noch, hat da jem. Einen Verdacht?

    Und wieso fallt der Tacho gleichzeitig auch aus? Koennte mir vorstellen dass die Tacho abgefallen ist und irgendwie ein Kabel oder einen Stecker, welcher fuer Blinker und Hupe zustaendig ist, abgezogen?


    Ich waere sehr dankbar fuer eure Mithilfe und Tipps!!

    Viele Grüße, Phillipp

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Die Tachowelle läuft in der Nähe vom Blinkgeber durch ... möglich wär's, dass eine oben abfallende Tachowelle mit ihrer Federspannung ausgerechnet das Pluskabel zum Blinkgeber abreißt.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von phil93
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    147

    Standard

    Hallo Schwarzer_Peter,

    vielen dank fuer deine schnelle Antwort!

    Mal angenommen wir gehen davon aus, dass es so passiert hast wie du vermutest, dann waere das mit den blinkern ja geklaert, aber was ist mit der Hupe?

    Viele Grüße,

    phillipp

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Die wär dann einfach so kaputt

    Meinereiner würde aber erstmal annehmen, dass die Batterie so weit runter ist, dass es zwar fürs Standlicht noch reicht, aber Blinker und Hupe im Vergleich dazu einfach zu viel Saft ziehen, um sich zur Mitarbeit bewegen zu lassen.

    Die Ursache hierfür wäre dann entweder bei der Batterie (Altersschwäche? ) oder der Ladeanlage zu suchen.

    MfG
    Ralf

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Wenn's das Pluskabel zum Blinker am Zündlichtschalter runtergezogen hat, dann ist die Hupe auch aus - hier führen zwei Kabel in einen Stecker.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von phil93
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    147

    Standard

    Aber eigenlich duerfte die Batterie noch genug Saft haben, aber es gibt ja immer wieder Ausnahmen

    ich verstehe aber immer noch nicht(tut mir leid), wenn das Kabel von Blinker und Hupe ab ist, die Hupe dann trotzdem volle Funktion waehrend der Fahrt hat..

    Vielleicht kommt ja beides zusammen, das Kabel UND die Batterie,
    weil mir faellt gerade ein dass die Blinker immer schwaecher wurden bevor sie ausgefallen sind
    Viele Grüße,

    phillipp

  7. #7
    Tankentroster Avatar von N_DICKS
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Geldern
    Beiträge
    217

    Standard

    Eigentlich sollten wir dich fragen welches Kabel nicht richtig sitzt. Du hast die Schwalbe doch im Schuppen...schraub doch mal die Sachen ab und sieh nach. Lg. und viel Erfolg bei der Fehlersuche...

  8. #8
    Tankentroster Avatar von phil93
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    147

    Standard

    Also soweit bin ich im Moment;

    Tacho: nagelneue tachowelle gerissen

    tachobeleuchtung: durchgebrannt nach 500m Fahrt

    Batterie hat 5,93volt, wird im Moment geladen

    Kabel habe ich alle ueberprueft, waren alle fest


    Nur hab ich am Anfang meiner Bastelei nochmal Hupe und Blinker getestet, Hupe ging kurz und Blinker waren sehr sehr dunkel, vlt doch die Batterie?


    Bin mal am weiterschrauben.

    Achja, ich bin am Samstag versehentlich 1km ohne angeschlossenes ruecklicht gefahren, dumm von mir...


    Koennte es damit zusammenhaengen?


    Gruß, phillipp

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    dass deine tachobirne bei nicht angeschlossenem rücklicht durchbrennt ist normal, da dein stromkreis nicht geregelt ist.

    eine batterie, die unter 6V geladen ist ist zu schwach. im voll geladenen zustand solltest du etwa 7V messen können.

    prüf am besten mal, ob deine batterie bei laufendem motor geladen wird. dazu misst du bei "motor aus" die spannung, startest den motor und misst bei laufendem motor mit erhöhter drehzahl nochmal. die spannung sollte dabei steigen. tut sie das nicht, ist evtl. eine sicherung oder die ladeanlage defekt.

    gruß aus berlin

  10. #10
    Tankentroster Avatar von phil93
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    147

    Standard

    Alles klar, ich lade die BAtterie jetzt mal über Nacht.

    Dumm nur, dass mir vorhin die Glassicherung in einen Lüftungsschacht gefallen ist

    Bekomme ich die F 2,5 auch im Baumarkt oder muss ich da mal wieder zu einem Teileversand greifen..?

    Außerdem sind mir ein paar modrige Kabelschuhe abgebrochen, die müssen auch noch ersetzt werden.

    Neue Tachobeleuchtungsbirne ist soweit drin.

    Ich halte euch auf dem laufenden!

    Gruß, Phillipp

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. keine hupe,standlicht, blinker funktion.
    Von hotze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 22:03
  2. Problem mit Blinker, Hupe, Standlicht
    Von Naturbursche88 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 18:31
  3. Blinker,Hupe und Standlicht ohne Funktion...wo suchen ?
    Von Jens im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 09:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.