+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Blinker NUR mit 6V ?? HILFE!!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    49

    Standard

    Hallöchen alle,
    habe da ein kleines Problem mit dem ich nicht fertig werde. Also :
    Meine Blinker haben es vor 2 Tagen noch einwandfrei getan.Und von heute auf morgen tut sich da nix mehr.habe batterie gemessen = 5,8 V !!! Muß die batterie min.6 V leistung haben damit die blinker gehen ? am blinkschalter kommen dann nur noch 5,2 V an.....weiterhin habe ich das dumme gefühl das meine NEUE batterie nicht geladen wird! typ,säure und füllstand sind i.O....

    Würde mich freuen wenn jemand aus meiner Gegend sich mal die Elektrik an meiner K 51/1 anschauen könnte und mir Allgemein was helfen könnte wenns Probleme gibt (ob da alles richtig ist weiß ich nicht da ich kein fachmann bin )

    Danke im Voraus
    Köln-Weiden

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Hallo,
    deine Batterie ist am Verhungern! Hier wurde zum Thema Batterie in letzter Zeit viel gesagt - schau mal etwas zurück.
    Also zuerst die Batterie laden, dann kann man weiter sehen.
    (Die 6Volt Anlagen sind, was die Batterieladung betrifft, etwas schwach auf der Brust, aber auch hier gibts Abhilfe - s. Swallowking).

    Viele Grüße

    robbikae

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    49

    Standard

    Muß die Batterie 6V Leistung haben damit die Blinker überhaupt gehen oder wird die Blinkleistung bei bsp bei 5 V geringer wie zbs. beim Auto, da Blinkt es auch noch bei 4 V aber nur sehr schwach..

  4. #4
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das blinkt auch beim Moped noch mit Unterspannung. Bei 5,8 Volt ist die Batterie aber wirklich am Ende, rund 6,5V sollten es schon sein. Nach dem Laden sind es sogar etwas mehr als 7V.

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Original von winnic:
    Muß die Batterie 6V Leistung haben damit die Blinker überhaupt gehen oder wird die Blinkleistung bei bsp bei 5 V geringer wie zbs. beim Auto, da Blinkt es auch noch bei 4 V aber nur sehr schwach..


    Hallo,

    sicher blinkt eine intakte Blinkanlage auch noch bei 5Volt. Eine 6Volt-Batterie, an der ich nur noch 5Volt messe ist aber so schwach, dass sie unter Belastung toral zusammenbricht z.B. auf 2Volt und damit geht nichts mehr! Also erst laden! (lies bitte mal hier 'Bleibatterie richtig behandeln' vom 24.07.04).

    Viele Grüße

    robbikae

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    49

    Standard

    Danke für die Tipps von Euch...........

    Habe die Batterie neu geladen und Leider war nix mit Blinker,Hupe und Parklicht.
    Habe durch meinen Ehrgeiz das Problem so glaube ich gefunden.....Kontakte am Zündschloß alle gesäubert sowie an den Feinsicherungen.....und siehe da ALLES geht wieder.....

    Gruß
    Winfried

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hilfe!? Blinker Befestigungsschraube
    Von Marcy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 20:58
  2. !!!!! Hilfe Blinker SR50B4 Hilfe !!!!
    Von MichaelApolda im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 18:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.