+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 45

Thema: Blinker nur über Batterie???


  1. #17
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ich find dass immer cool ...

    Das ist eine Spule. Der Abgang rot/gelb.

    Steht in jedem Schwalbenbuch. Wenn das Bremslicht daueran ist wird nicht geladen.

    Na wieso ??

    Genau. Aus Rot Gelb kommt kein Strom weil die Spule ihn durchs Bremslicht pumpt.

    Alsi Batterie hin laden wenn man nicht bremst so hat man was wenn man bremst !!

    Aber probiert mal erstmal... ihr sollt ja was lernen

  2. #18
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    @ Shadowrun
    ich will ja nich auf die K..e hauen aber es funzt ich habe natürlich alles probiert, Licht mit blinker, Licht mit Blinker und Bremmslicht, Licht mit Blinker und Hupe, also immer alles zusammen. Probiere es aus und wie gesagt vor der Sicherung und nicht dahinter. Ich habe da vom Auto so`ne klemmschelle genommen.

  3. #19
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    wollte nur noch mal klarstellen das es bei geringer Drehzahl Einschränkungen gibt, aber wer bremmst schon im stand und fängt noch an zu Hupen. Das war mein Beitrag dazu. Thema gegessen

  4. #20
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    Hat das hier jemand zufällig auch mal so gemacht? Wenn ich das richtig verstehe wurde hier der Rücklicht bzw. Bremslichtkreislauf mit den Blinkern etc. parallel geschaltet, richtig?

  5. #21
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    ... und die Blinker liefen angeblich auf Wechselspannung? Ist klar. Kinder, Märchenstunde!

  6. #22
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    Denke mal das er die an die Ladeanlage angeschlossen hat, wo ja "Gleichstrom" anliegt. Ich hätte vor das über ne Gleichrichterdiode und nem Kondensator zu realisieren, da bei mir vom Gleichstromkreis garnix mehr vorhanden ist.

  7. #23
    Flugschüler Avatar von skipperwilli
    Registriert seit
    27.10.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    315

    Standard

    Ladespule kostet so um die 12-13 Euro, Ladeanlage zwischen 15-20 Euro. Ich würde eher mal versuchen den Fehler an der Orginal-Elektrik zu beheben, da du dann sicher sein kannst, dass die Chose einwandfrei und langfristig funktioniert. Ehrlich gesagt verstehe ich eh nicht, dass alle es immer so cool finden, wenn sie ihre Elektrik so umgefrickelt haben, dass man keine Batterie zum Fahren benötigt und trotzdem alle Verbraucher funktionieren.

    Es ist bei Dunkelheit manchmal recht praktisch sich zumindest mit nem Blinker für andere Fahrzeuge sichtbar machen zu können. Bevor ich meine Schwalbe nach und nach komplett saniert habe, ist sie auch gerne mal ausgegangen. Dann stehst du da immer ohne irgendeine Funzel rum und kannst weder selbst was sehen, noch kannst du gut gesehen werden. Dein Kondensator muss für die 18Watt Blinkerleistung auch potent genug sein, du packst dir eine Batterie rein, um auf eine Batterie verzichten zu können?

    So long,

    skipperwilli

  8. #24
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    Das Problem ist, dass ich einen kompletten Elektrik Neuaufbau (Kabelbaum, Ladeanlage, etc.) brauche und im Moment keine Zeit dafür habe.

  9. #25
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Zitat Zitat von SchwalbenBen Beitrag anzeigen
    Denke mal das er die an die Ladeanlage angeschlossen hat, wo ja "Gleichstrom" anliegt. Ich hätte vor das über ne Gleichrichterdiode und nem Kondensator zu realisieren, da bei mir vom Gleichstromkreis garnix mehr vorhanden ist.
    ... und die Drossel fürs Rücklicht ist auch nicht mehr da? Mit welchem Konstrukt schaffst du es also, das 5W-Rücklicht ebenso wie das 21W-Bremslicht korrekt zu betreiben? Oder ist da auch was kompensatorisch vermurkst?

    Bau einfach die Ladeanlage wieder ein, die reingehört, und schon kannst du alle Elektrik wieder korrekt betreiben - von mir aus auch mit Kondensator statt Batterie, aber das ist nun wirklich sinnfrei, wenn man kein Extrem-Geländebike baut, wo dauernd die Säure rauskleckern würde wenn man's wegschmeißt.

    Nebenbei: Neuaufbau nach Originalplan geht immer noch am schnellsten, das Zeug ist doch in maximal zwei Stunden drin. Freistil-Gebastel, wo ein Murks den nächsten nach sich zieht, da strickst du Wochen dran und wirst schließlich einsehen müssen, dass es nirgends hinführt - und dann machst du doch Plan A.

  10. #26
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    Ja Rücklicht und Bremslicht läuft folgendermaßen: Sind auf dem Pluspol parallel geschaltet, Masse geht beim Rücklicht auf den Rahmen und bei der Bremse auf den Bremskontakt. Also muss ins Rücklicht ne 18W 6V und ins Bremslicht ne 5W 6V rein, sons brennts durch. Bremse ich nun, dann wird das Rücklicht dunkler und das Bremslicht geht an. Ist auch total vermurkst, ich war des nicht, habe die leider so gekauft :(
    Es ist alles rausgerissen, Ladeanlage und der komplette Gleichstromkreis...
    Also würde ich 5W Blinker einbauen und die ebenfalls parallel zum Rück und Bremslicht schalten, vor dem Blinkgeber dann ne Gleichrichterdiode.
    Alternativer Plan wäre eine 12V Batterie zu kaufen und die immer extern zu laden und damit die Blinker zu betreiben. Die Frage ist dabei auch, wie oft ich die Batterie laden muss. Dann hätte ich auch direkt einen kleinen Teil für eine Vape Umrüstung schon verbaut^^

  11. #27
    Zündkerzenwechsler Avatar von belzebub
    Registriert seit
    31.03.2011
    Ort
    Maxhütte-Haidhof
    Beiträge
    30

    Standard

    Also wenn ich mir ne Vape demnächst verbau kann ich ja den Blinker direkt an die Boardspannung hängen oder? Bzw will ich mir ja vorne eine 55w Halogen reinschmeissen - Rücklicht/Bremse/Blinker auf LED umrüsten
    KR51 / 1K - noch gelb geplant: RAL 7021 & schwarz statt chrom

  12. #28
    Flugschüler Avatar von skipperwilli
    Registriert seit
    27.10.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    315

    Standard

    @belzebub:

    du kannst den Blinker nur auf Gleichstrom betreiben. Ohne Batterie ändert sich an der Verkabelung im Prinzip nichts, du nutzt den Ladestrom der Vape nur zum Blinken und hast als Puffer die Batterie nicht drin. Das Geht aber bei Leerlaufdrehzahl blinkt es langsam und nicht sonderlich hell. Bei höheren Drehzahlen hingegen klappt das. Und ja, ein 55W H4 geht da rein und wird durch die Vape ausreichend versorgt, nur bei niedrigen Drehzahlen geht die Helligkeit natürlich runter.

    @SchwalbenBen:

    Wie der schwarze Peter schon sagte, einmal alles neu einbauen geht locker in zwei Stunden, inklusive Zündung einstellen. Die Vape besteht ja nur noch aus zwei Komponenten, Grundplatte/Polrad und den zusammen auf dem Halter verbauten Teilen, KLadeanlage/Regler, Blinkgeber und Zündspule. Die sind schon miteinander verkabelt. Grundplatte und die Teile auf dem träger werden mit einem Steckverbinder zusammengeklickt und fertig. Du musst nur den Netzharry Plan lesen und den Zündlichtschalter richtig mit den Anschlüssen versehen, Motormasse dran und fertig. das geht mit Sicherheit schneller als alles andere Gemurkse. Ist zugegeben eine Geldfrage, aber wenn du alles neu machen musst und auf die PVL gehst, wird es auch nciht viel billiger.


    So long,

    skipperwilli

  13. #29
    Tankentroster Avatar von N_DICKS
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Geldern
    Beiträge
    217

    Standard

    Mit Vape keine Batterie:

    Man kann die Batterie sehr wohl einfach gegen einen dicken Kondensator tauschen. Der Kondensator puffert Spannungsspitzen. Da blinkt alles super hell und auch im Stand! Diese Kondensatoren werden sogar für andere Ost-Motorräder-Vape- Umbauten separat verkauft. ca. 20000 uF

    So fahre ich seit tausenden Kilometern ohne irgendwelche Probleme...

    LG

  14. #30
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    VAPE-Umbau gelingt aber auch nur dann geschmeidig, wenn die vorhandene Elektrik vorher im Originalzustand war. Ansonsten muss man gleichzeitig die frisch eingebauten Fehler und den Murks von 30 Jahren ichwillaber und ichweißesbesser beseitigen, und das macht keinen Spaß.

  15. #31
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    Richtig, deswegen wird auch der Kabelbaum neugemacht zusammen mit dem Vape Umbau.

  16. #32
    Schwarzfahrer Avatar von ElRonMcBong
    Registriert seit
    17.03.2012
    Ort
    Bad Segeberg
    Beiträge
    13

    Standard

    hoffe das liest hier nochmal wer denn.
    habe genau das gleiche problem wie oben beschrieben.
    blinker gehen nicht, hupe ist leise aber standlicht leuchtet. bin jetzt ca. 40km ohne blinker gefahren und ab und zu halt mal für 10s oder so das standlich angehabt. blinker wollen aber einfach nicht. das standlicht war aber vor der fahrt schwacher. also muss ja doch ein bisschen was rein geganen sein.
    von dem ich die schwalbe jetzt neu habe, meinte er hatte die batterie am ladegerät, die wollte aber nicht laden. die batterie ist letztes jahr erst neu rein gekommen. hat die einfach den frost nicht vertragen oder was könnte da los sein? ladegerät einfach schrott, einfach weiter fahren, bis die batterie zum maximum vllt geladen ist? wäre geil wenn hier noch ne antwort kommt

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bremslicht über Batterie
    Von moeffi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 22:56
  2. Nur Blinker/Hupe über Batterie
    Von SimsSon im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 14:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.