+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 45

Thema: Blinker und Rücklichtgläser verboten?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenDirk
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    93

    Standard Blinker und Rücklichtgläser verboten?

    Hallo ich bin neu und hab mal ne Frage zu den nachkauf Binker oder Rücklichtgläsern. Die nachbauten haben ja keine EG nummern kriegt man noch irgentwo welche mit zulassung oder muss man sich die eintragen lassen? Bei uns gibts einen "Dorfsheriff" der wegen so kleinigkeiten einen Mogo macht. LG Dirk

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Die Nachbauten ohne Prüfzeichen haben - wie du schon korrekt bemerkst - keine Zulassung und können ohne diese auch nicht eingetragen werden. Bei eBay und co. gibt's aber genug originale DDR-Gläser. Kosten Geld, sparen aber im Zweifel ne Menge Stress mit dem Dorfsheriff.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von AnnaJan
    Registriert seit
    18.06.2013
    Ort
    MV
    Beiträge
    82

    Standard

    Und sehen alte Gläser nicht mehr schön aus, dann packt man sie in den Geschirrspüler.
    Das wirkt oft wahre Wunder (Beschädigungen ausgeschlossen).

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenDirk
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    93

    Standard

    nein Blinker waren keine dran wo ich se gekauft hab und die Rücklichtabdeckung hat en sprung. Ich werds erst mal riskieren wenns ne mängelkarte gibt is es halt so. Aber orginale zu besorgen scheint doch net so einfach zu sein

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Zitat Zitat von SchwalbenDirk Beitrag anzeigen
    Aber orginale zu besorgen scheint doch net so einfach zu sein
    Hallo Dirk,

    Du besitzt einen Oldtimer. Auch wenn es bei Schwalbe und Co. oftmals recht einfach ist, an Ersatzteile zu kommen, so darfst Du nicht davon ausgehen, dass Du jedes Teil einfach irgendwo im Laden kaufen, aus einem Katalog oder einem Web-Shop ab Lager bestellen kannst.
    Augen und Ohren aufhalten, Gleichgesinnte finden und Oldtimermärkte abklappern ist angesagt.

    Peter

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.821

    Standard

    Waren die Blinker vielleicht ab weil das Mop auf der Seite liegt?

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenDirk
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    93

    Standard

    Das Foto sollte eigentlich gerade sein mom....

    Und Peter ich bin mir bewusst das es ein altes Schätzchen ist ich finde nur wenn es schon nachbauten usw gibt das diese auch eine Zulassung haben müssten bzw angeboten werden mit zulassung oder einer ABE

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Dir ist aber bekannt, dass eine KBA-Zulassung für KFZ-Teile richtig Geld kostet?
    Bei der Pfennigfuchserei vieler Simsonauten wird doch lieber billiger Murks ab Werk gekauft.

    Peter

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von SchwalbenDirk Beitrag anzeigen
    ich bin mir bewusst das es ein altes Schätzchen ist ich finde nur wenn es schon nachbauten usw gibt das diese auch eine Zulassung haben müssten bzw angeboten werden mit zulassung oder einer ABE
    So lang die Hersteller dieser Teile immer wieder genug Dumme finden, die den Krempel kaufen, ist denen scheissegal, wie du und andere Simsonfreunde das finden.

    Aber nochmal zur Schwierigkeit, originale Teile zu beschaffen. Hier ist nur ein Link von vielen, die nach wenigen Sekunden Suche auftauchen: http://www.ebay.de/itm/SIMSON-Blinke...item3ce031c5e5
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    71

    Standard

    Es ist bei einer Simson sicherlich kein Problem bezahlbare Teile mit entsprechenden Prüfzeichen zu finden. Daher sollte man im Zweifelsfall den sicheren Weg zugelassener Teile folgen. Trotzdem würde mich einmal grundsätzlich interessieren welche Konsequenzen das Fahren mit nicht zugelassenen Bauteilen hat. Es heißt immer wieder, dass die Betriebserlaubnis erlöschen würde. Ich frage mich, ist das definifiv so, oder kann das so sein? Was geschieht im Falle eines Unfalls? Muss ein belegbarer Zusammenhang zwischen nicht zugelassenem Bauteil und der Unfallursache bestehen, um Probleme mit der Versicherung zu bekommen, oder ist das gleichgültig. Bislang konnte ich jedenfalls keine befreidigende Antwort dazu finden. Vielleicht hat ja jemand eine Antwort dazu, die kein Bauchgefühl ist, sondern auf eigenen Erfahrungen oder andern konkreten Fällen beruht.

    Beste Grüße

    Hermann

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenDirk
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    93

    Standard

    Ich danke euch schon mal für die mühe und respektiere eure Meinungen das ich hiermit eine kleine Diskusion auslöse hätte ich allerdings nicht gedacht.

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von SchwalbenDirk Beitrag anzeigen
    das ich hiermit eine kleine Diskusion auslöse hätte ich allerdings nicht gedacht.
    Dein erster Besuch in einem Diskussionsforum?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #13
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenDirk
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    93

    Standard

    Kann man so sagen

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Zitat Zitat von Herm uffm Polle Beitrag anzeigen
    Es ist bei einer Simson sicherlich kein Problem bezahlbare Teile mit entsprechenden Prüfzeichen zu finden. Daher sollte man im Zweifelsfall den sicheren Weg zugelassener Teile folgen. Trotzdem würde mich einmal grundsätzlich interessieren welche Konsequenzen das Fahren mit nicht zugelassenen Bauteilen hat. Es heißt immer wieder, dass die Betriebserlaubnis erlöschen würde. Ich frage mich, ist das definifiv so, oder kann das so sein? Was geschieht im Falle eines Unfalls? Muss ein belegbarer Zusammenhang zwischen nicht zugelassenem Bauteil und der Unfallursache bestehen, um Probleme mit der Versicherung zu bekommen, oder ist das gleichgültig. Bislang konnte ich jedenfalls keine befreidigende Antwort dazu finden. Vielleicht hat ja jemand eine Antwort dazu, die kein Bauchgefühl ist, sondern auf eigenen Erfahrungen oder andern konkreten Fällen beruht.

    Beste Grüße

    Hermann
    Nach den ersten beiden Sätzen hätte eigentlich schon Schluß sein können. Natürlich kann man Arbeit und Zeit in Sachen investieren, die eigentlich nicht zur Diskussion stehen. Die Betriebserlaubnis gilt für das Fahrzeug, wenn es in dem Zustand ist, in dem es ausgeliefert wurde. Und natürlich gibt es Sachen, die hier wahrscheinlich nicht relevant sind. Wenn man z.B. ohne Gepäckträger fährt, wird das (nehme ich an) keine Konsequenzen haben. Zulässige Veränderungen verrät dir verlässlich auch DAS BUCH. Aber Beleuchtungs- und Signaleinrichtungen beispielsweise müssen in korrektem Zustand mit zugelassenen Bauteilen sein. Sonst ist die Betriebserlaubnis dahin.

    Und wenn es SchwalbenDirk egal ist, ob er erwischt wird, kann er sich ja auch ganz in Ruhe die richtigen Teile besorgen und verbauen...

    Schaltzentrale

  15. #15
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenDirk
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    93

    Standard

    Genau so wird es gemacht aber dank prof is die bestellung schon raus und es wird dann orginal gefahren ohne risko versicherungsschutz zu verlieren oder mängelkarte zu kassieren. In diesem sinne allseits gute fahrt

  16. #16
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    Hast gesehen das das in dem link nur das vorderteil vom blinker ist?
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. durchfahrt verboten?
    Von Socke_voll_Popkorn im Forum Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 19:38
  2. Wieso ist Klarglas verboten?
    Von Meister_Wels im Forum Recht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 17:42
  3. Zweitakter ab 2005 verboten?
    Von Fred02 im Forum Smalltalk
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.10.2003, 14:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.