+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Blinker zu schwach, Bremslicht und Tachobeleuchtung gehen nicht | S50 B2


  1. #1

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    5

    Standard Blinker zu schwach, Bremslicht und Tachobeleuchtung gehen nicht | S50 B2

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und seit kurzem in Besitz einer S50 B2. Leider breitet sie noch das ein oder andere kleine Problem. Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen...

    Habe folgende Probleme: die Blinker leuchten hinten nur extrem schwach (sodass man sie bei Tageslicht nicht sehen kann) und vorne glimmen sie sogar nur und man kann sie selbst bei genauem Hinsehen kaum sehen.

    In der Zündschlossstellung 1 leuchtet der Frontscheinwerfer, ist das normal? In der Zündschlossstellung 2 leuchtet das Rücklicht nur extrem schwach sodass man es bei Tageslicht nicht erkennen kann. In der Zündschlossstellung 3 hingegen leuchtet das Rücklicht sehr hell, es scheint die volle Leistung zu bekommen... Auch da gleube ich nicht dass das normal ist?

    Das Bremslicht leuchtet überhaupt nicht (wenn man das Bremspedal betätigt) und auch die Tachobeleuchtung geht in keiner der drei Zündschlossstellungen an.

    Die Birnen passen vom Typ, habe bereits alle außer die im Tacho überprüft. An einer kaputten Batterie kann das ganze ja eigentlich nicht leigen? Schließlich leuchtet die Rückleuchten in der Standlicht-Stellung wie oben beschrieben hell... Erwähnenswert ist vielleicht noch, dass die Hupe einwandfrei funktioniert.

    Ich weiß, dass das relativ viel Text ist aber es würde mich sehr freuen wenn mir der ein oder andere, der vielleicht schonmal ein ähnlichen Problem hatte oder auch so eine Lösung weiß, etwas dazu sagen würde.

    Gruß,
    Jonas

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hallo Jonas,

    wenn der Scheinwerfer in Stellung 1 leuchtet, dann hat jemand die "Tagfahrlichtschaltung" verkabelt.
    Schwach leuchtende Lampen deuten auf schlechte Kontakte an Lampensockeln, Fassungen, Schaltern, Kabeln und Masseverbindungen(!) hin.
    Verfolge den Weg des Birnensafts und mach alle Kontakte sauber. Erst mechanisch, z.B. mit einem Glasfaserradierer und dann mit Kontaktspray.

    Du kannst auch mal probehalber direkte Kabel ziehen und schauen, ob sich damit etwas verbessert.

    Peter

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Bei dein Bremslicht kann es sein das du durch nachstellen des Kontaktes Erfolg bekommst.

  4. #4

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    Vielen Dank für eure Antworten! Ich werde die beiden Ratschläge mal ausprobieren. Wisst ihr, ob es normal ist, dass das Rücklicht im Fahrbetrieb nicht so hell ist wie beim Standlicht oder ist da etwas falsch?

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Wie Peter geraten hat putze mal alle Kontakte gründlich evtl. Kontaktfahne mal etwas nachbiegen.
    Bei originalen Kabelbaum evtl. Mal die Kabel mit den Plan vergleichen.

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Vielleicht hat aber auch jemand gebastelt und ans Standlicht das Bremslicht angeschlossen?
    Ich würde mir da den Schaltplan mal hernehmen und die Verkabelung überprüfen

    Grüße,
    Fabi
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  7. #7

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    Das mache ich mal... Allerdings leuchtet in der Standlicht-Stellung nicht das Bremslicht sondern nur das Rücklicht, nur halt wesentlich heller als in der Zündschlossstellung 2...

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    In der Standlichtstellung wird das Rücklicht aus der Batterie mit Gleichspannung versorgt, sonst über die Schlusslichtdrossel aus der entsprechenden Lichtspule mit Wechselspannung.
    Nimm mal die Bremslichtlampe aus der Fassung, wie hell leuchtet das Rücklicht dann?

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Blinker, Rücklicht und Bremslicht gehen nicht:-(
    Von Stuessy2000 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.03.2014, 19:05
  2. Blinker und Bremslicht gehen nicht
    Von Bley im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 20:13
  3. Bremslicht. Rücklicht, Blinker gehen nicht
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 21:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.