+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Blinker vorne


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von Ozzy
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    545

    Standard Blinker vorne

    Moin,

    nachdem mich bei meinem letzten Ausritt auf der Schwalbe mal wieder jemand links überholt hat, während ich links abbiegen wollte, reicht es mir langsam mit den Blinkern, bzw. den nicht vorhandenen Blinkern hinten! Nur, wie mir ja auch bekannt ist, ist das nicht so ganz einfach, welche nachzurüsten. Deshalb kam ich auf folgende Idee:
    Der Blinkgeber liefert ja 18W, also das, was eine Birne verbrät. Neuer Blinkgeber schlecht wegen Batterie, fällt also auch aus. Ich habe bei Louis entdeckt, dass die kleine Blinker mit 3W haben, also mit LED's. Die laufen zwar auf 12V, aber ein kleinerer Widerstand sollte doch abhilfe schaffen können, dass auch 6V reichen... Sind dann aber 3W zuviel. Aber ich habe im Netz Soffitten gefunden, die nur 15W haben, also zusammen wieder 18W. Was meint Ihr, käme das auf einen Versuch an? Ich meine, ob der vordere Blinker ein klein wenig dunkler ist, ist doch egal; wichtig sind die Blinker doch eher für die, die hinter einem Fahren.

    Oder was meint Ihr dazu?

    MfG, Ozzy

  2. #2
    Tankentroster Avatar von MacHeba
    Registriert seit
    24.07.2006
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    130

    Standard

    Mahlzeit!

    Solange die LED-Blinker ein E-Prüfzeichen haben, sollte einem Einbau nichts im Wege stehen. Aber bitte, bitte keine Blechteile zerbohren!

    Die Stromversorgung könnte ein Problem darstellen, denn mit einem anderen Vorwiderstand dürfte es nicht getan sein. Stark vereinfacht ausgedrückt, leuchten LEDs unter einer gewissen Mindestspannung (ca. 2 Volt) gar nicht, darüber fangen sie dann schlagartig das Leuchten an, und der Vorwiderstand begrenzt den Strom.

    Deswegen werden bei 12V-LED-Latüchten z.B. 5-6 LEDs in Reihe geschaltet sein, bei 6V noch 2. Du müßtest also die Verschaltung im Innern ändern, wenn es denn überhaupt geht, hängt vom Aufbau der LED-Blinker ab.

    Der Blinkgeber veträgt eventuell auch mehr als 18W, da brauchst Du vorne keine schwächeren Lampen reinsetzen. Ob 15W vorne auch erlaubt sind, weiß ich nicht. Würde aber davon ausgehen, daß in jede Beleuchtung auch die vorgesehene Lampenstärke rein muß.

    Ansonsten bau doch den elektronischen Blinkgeber vom Harry nach, der kann mehr als 18W und blinkt dann auch nicht schneller.

    Viel Erfolg!

    Mac Heba

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Ozzy
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    545

    Standard

    Hi,

    danke für Deine Antwort; wo finde ich denn diesen Blinkgeber? Habe da in der Suche nichts gefunden....

    MfG, Ozzy

  4. #4
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Bei www.moser-bs.de unter Simson und dann diverse Projekte.

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Fuchswurst
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Berlin-Biesdorf
    Beiträge
    292

    Standard

    moin, ich hatte mir auch neue blinker fürn lenker bestellt, da waren schon
    15 w birnen dirn, das ergebnis war eine sauschnelle blinkfrequenz so das sie im prinzip im dauerzustand geleuchtet haben....

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    wieso wird eigendlich mal wieder versucht den fehler zu umgehen als ihn zu finden?
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Marl
    Beiträge
    113

    Standard

    Moin,
    denke das solte so klappen, indem du wirklich für hinten
    die LED-Blinker, auf 6V umpopelst, und dann evt. noch nen anderen Blnkgeber benutzt. Würde das mal testen und schauen wie sich die blinkfrquenz verändert.

    Gibt es eigentlich eine "originale" Lösung um Zusatz-Blinker hinten an der Schwalbe zu montieren ?
    Ich habe auch öfter das Problem das meine "Blinkzeichen" nicht erkant werden.


    Gruß Holger

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    http://www.schwalbennest.de/index.ph...wtopic&t=14327

    Mit den Suchwörtern "schwalbe blinker hinten" sollte sich noch mehr finden lassen...

    MfG
    Ralf

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Groß Rönnau
    Beiträge
    283

    Standard

    So hab ich das mal gesehen. Die hat zwar keine Blinker vorne. Aber nur mal so wie es ausschauen könnte.

    Gruß Joshi
    Angehängte Grafiken

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Licht vorne Blinker und Bremse gehen nicht ??????
    Von malebolgia0815 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 19:12
  2. Simson SR50! Reichen auch zwei Blinker vorne?
    Von Moe1991 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 19:50
  3. Ritzel Vorne
    Von winnic im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.09.2004, 11:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.