+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 46

Thema: Blinkerbirnchen durchbebrannt - KR51/2


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    22

    Standard Blinkerbirnchen durchbebrannt - KR51/2

    Hallo!

    ich habe gestern eine Batterie in meine neu erworbene Schwalbe eingebaut (6V, 4,5 aH).
    Als der Moter nicht lief gingen die Blinker, Parkleuchte und Hupe ganz normal...
    Als ich dann den Motor angelassen haben blinkten die Blinker 1 mal und dann nicht mehr. Ende vom Lied war, die Blinkerbirnchen sind durchgebrannt. Parkleuchte und Hupe gehen aber noch...
    Strom bei den Blinkern ist 6,4 V da kann also nichts passiert sein, zumal sie als der Motor nicht lief einwandfrei funktionierten!

    Kennt jemand das Problem und kann mir helfen?

    und wo bekomme ich schnell neue Blinkerbirnchen her?
    Gibts die im Handel oder per internet irgendwo?

    grüße

    Bastian

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Glühobst in 6Volt gibt es z.B. bei jedem Simson-Händler (vor Ort oder im Versand) oder bei Louis bzw. Polo.

    6,4 Volt wird die Batteriespannung sein. Miss die mal wenn der Motor läuft, ob sich das eklatant erhöht.

    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Glühobst in 6Volt gibt es z.B. bei jedem Simson-Händler (vor Ort oder im Versand) oder bei Louis bzw. Polo.

    6,4 Volt wird die Batteriespannung sein. Miss die mal wenn der Motor läuft, ob sich das eklatant erhöht.

    Peter
    Danke für den Hinweis wo ich die Birnen bekomme!

    Wenn sie läuft liefert die Batterie auch die oben genannten 6,4 V...habe die kabel zur Batterie neu gemacht aber daran kanns wohl nich liegen...

    ich bin mit meinem Latein so ziehmlich am Ende... villt sollte man es mal mit einer prüflampe versuchen, oder? also um nicht gleich mehrmals Birnchen zu zerschießen beim ausprobieren.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hallo Bastian,

    jetzt habe ich mich unvollständig ausgedrückt bezüglich der Spannungsmessung.
    Wie verhält sich die Spannung, wenn der Motor läuft und Du auch Gas gibst? Steigt die Spannung dann weiter?

    Bei 6 bis 7 Volt darf keine 6 Volt Lampe durchbrennen.

    Bist Du wirklich sicher, dass die Lampen hin sind? Evtl. ist's ja auch nur die Sicherung oder der Kontakt?

    Peter

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    22

    Standard

    Hallo Peter,

    also die Spannung bleibt auch gleich wenn ich Gas gebe...
    und es sind definitiv die Birnchen durch...

    was ich mir noch vorstellen könnte wäre, das die Birnchen altersschwach waren oder so...hab halt keine Ahnung bis wann die Schwalbe gefahren wurde oder ob sie die letzten Jahre nur in der Garage stand...

    Hinweis vom Verkäufer war nur soviel das die Blinker nicht gehen.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    22

    Standard

    hat keiner mehr ne idee?

    was ch mir noch vorstellen könnte ist das etwas mit der ladeeinrichtung bzw mit der lichtmaschine nicht stimmt...

    wie könnte man das denn überpfüfen? wenn es denn was damit zu tun haben könnte

    danke
    gruß

    bastian

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Wenn sich die Batteriespannung beim Gas geben nicht erhöht, dann könnte die Ladeanlage oder die Ladesicherung durch sein.

    Mach Folgendes: bau die Bakterie aus, klemm statt ihrer eine kleine Prüflampe an. Mach den Motor an und Du wirst erleuchtet, wenn die Ladeanlage Saft liefert.
    Wenn elektrische Dunkelheit herrscht, dann is was putt.

    Peter

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Rotmopedbaby
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Limburg/Lahn
    Beiträge
    418

    Standard

    Hat da vieleicht einer schon im Kabelbaum gestrikt??
    Schau mal nach wie hoch die Spannung steigt, am Blinkergemessen, Sie sollte (geschätzt) 7,5 Volt nicht überschreiten. Aber auch das Glühobst kann ungeeignet sein, wurde aber hier schon mehrfach durchgekaut.
    Die guten NARVA sind die beste Wahl.
    Simson-Freunde-Limburg.de

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    22

    Standard

    Hallo!

    ich werde jetzt mal den Blinkgeber auswechseln, weil mir der schon bisschen kaputt aussah...

    passt dieser hier für ne schwalbe kr51/2?

    Simson Ersatzteile g

    weil den der bei mir drin war hatte nur ein befestigungsteil und das war in der mitte...

    danke!

    grüße

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Der passt dann, wenn Du eine 6 Volt Batterie hast und 18W Blinkersofitten.
    Im Übrigen ist der eigentliche Blinkgeber mit Schaumgummi umhüllt in den Halter geschoben, um die Vibrationen zu dämpfen, den kann man einfach rausziehen.

    Aber bevor Du einen neuen kaufst, prüf doch den alten:

    Batterie geladen, plus über Kabel an einen der Blinkgeberanschlüsse, den anderen Blinkgeberanschluss über Kabel an Blinkerglühobst, das andere Ende vom Blinkerglühobst über Kabel an Batterie Minus.

    Geht, geht nicht, geht, geht nicht, ....

    Peter

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    22

    Standard

    hallo!

    ich werde mir jetzt den blinkgeber vom obengenannten link bestellen

    jetzt brauche ich noch birnchen

    habe hier ja die narva empfohlen bekommen, nur brauche ich 6V 18W auf mopedersatzteil.de finde ich diese aber nicht... kann mir da jemand helfen?

    is für ne KR51/2

    danke

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Bastian26 Beitrag anzeigen
    jetzt brauche ich noch birnchen

    habe hier ja die narva empfohlen bekommen, nur brauche ich 6V 18W auf mopedersatzteil.de finde ich diese aber nicht... kann mir da jemand helfen?
    Dann nimmst du eben die von Spahn.

    Narva-Soffitten finde ich auch die Schnelle weder bei Mopedersatzteil.de noch bei den üblichen Verdächtigen AKF oder Dumcke.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.10.2010
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    22

    Standard

    danke

    die hier nehme ich mal an, oder?

    Simson Ersatzteile g

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Bastian26 Beitrag anzeigen
    danke

    die hier nehme ich mal an, oder?

    Simson Ersatzteile g
    Da das die einzige 6V18W-Soffitte von Spahn im Sortiment ist, wird sie das wohl sein, oder?

    Über das orangene Ding unter "andere Hersteller" unterhalten wir uns mal nicht...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    nach meinem Wissen gibt es keine 6V 18W Sofitten mehr von Narva. Es gibt nur noch welche ohne Zulassung aus Fernostproduktion. Die sterben recht schnell.

    Alternativ gibt es 6V 18W Sofitten von Spahn. Die sind vom einer Deutschen Firma aus Hildesheim. Die sind den Narvas sehr ähnlich. Haben auch eine Zulassung.

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.854

    Standard

    Es gibt im "normalen" Motorradladen auch noch welche.

    SOFFITTENLAMPE - Louis - Motorrad & Freizeit

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Schwalbe für eine Reise? Kr51/1 oder KR51/2?
    Von p3psim4n im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 15:47
  2. KR51/1 oder KR51/2, welcher motor ist besser bzw sinnvoller?
    Von meskalin666 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 13:19
  3. Kompatibilität unter KR51, KR51/1 und KR51/2
    Von Mrc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 20:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.