+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Blinkfrequenz


  1. #1

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    4

    Standard Blinkfrequenz

    Hallo!
    Ich hab an meiner KR51/2 neue Blinker und einen neuen Blinkgeber dran. Mit eingeschalteter Zündung blinkt auch alles hervorragend. Sobald aber der Motor läuft, werden die Blinker so schnell, dass man das kaum noch blinken nennen kann. Wo könnte denn der Fehler liegen?
    Gruss, Scream

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Der Fehler könnte an der Ladeanlage liegen.
    Wenn dat Dingens denn noch unverbastelt ist, müsste dort eine kombinierte Ladeanlage mit Drosselspule für das Rücklicht und einer Drosselspule in Reihe mit einer Gleichrichterdiode zum Laden der Batterie eingebaut sein.

    Wenn Du kannst, dann miss mal die Batteriespannung bei stehendem und bei laufendem Motor.

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    Hi, Danke erstmal, werd ich messen...
    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Wenn dat Dingens denn noch unverbastelt ist
    Unverbastelt ist sie wohl nicht mehr. Laut Unterlagen (und dem kleinen Blech) soll es eine E sein, vermute aber eher eine L (rotes Polrad, Steuerteil, 35W-Birne)...

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Da kann alles mögliche sein ... amoklaufende Ladeanlage (weil beim Wechsel von U-Grundplatte nach E nicht mit ausgetauscht), schlechte Blinkerbirnchen, defekter oder nicht mehr weich in Moosgummi hängender Blinkgeber.

  5. #5

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    Ja, klingt ja komplizierter als ich dachte...

    Aber erstmal brauch ich von euch ne Anleitung, wie man die Batteriespannung an der Schwalbe misst. Mit Elektrik hab ich mich noch nicht so beschäftigt; um die Schwalbe überhaupt ans laufen zu kriegen konnte ich aber schon viele tips aus dem Forum nutzen...

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Überraschenderweise braucht man zum Messen von Spannung ein Spannungsmessgerät, auch "Voltmeter" genannt. Die Dinger soll's angeblich auch mit Bedienungsanleitung geben.

    Plan B: Am Ort jemandem ein Bier spendieren, der sowas hat und damit umgehen kann.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Geh in den nächsten Baumarkt und kauf dir ein Multimeter (Vielfachmeßgerät), die gibt es oft schon für unter 20 Euronen, für den Hobbybastler sind die völlig ausreichend.
    Da kannst du dann auch ein bisschen mehr messen als mit einem reinen Voltmeter.

    mfg Gert

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Bei mir blinkten die Blinker schneller, als ich billige Soffiten verbaut hatte. Allerdings auch bei augeschaltetem Motor...

  9. #9

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Überraschenderweise braucht man zum Messen von Spannung ein Spannungsmessgerät, auch "Voltmeter" genannt. Die Dinger soll's angeblich auch mit Bedienungsanleitung geben.

    Plan B: Am Ort jemandem ein Bier spendieren, der sowas hat und damit umgehen kann.
    Meine Frage zielte auch eigentlich nicht auf eine erklärung des gerätes ab, sondern auf das Messen an der Schwalbe. Also einfach die Batterie messen? Einmal mit und einmal ohne Motor?

    Ansonsten werd ich wahrscheinlich Plan B nehmen, Bier hab ich noch genug in der Garage...

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Ja klar, wenn du die Batteriespannung wissen willst, misst du naheliegenderweise Spannung an den Polen der Batterie. In der Schwalbe setzt man praktischerweise die Batterie mit Plus nach rechts ein, dann kann man Plus gegen Karosseriemasse messen ohne die Batterie herauszuziehen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Blinkfrequenz einsietig zu schnell
    Von sunnyfee im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 21:11
  2. Blinkfrequenz anpassen
    Von packesel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 19:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.