+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Blinkgeber kaputt? oder doch Kabel/Masseproblem?


  1. #1
    Rik
    Rik ist offline
    Flugschüler Avatar von Rik
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    393

    Standard Blinkgeber kaputt? oder doch Kabel/Masseproblem?

    Hallo!

    Ich habe zusätzlich hinten zwei Blinker an meiner Schwalbe angebracht. Verbaut ist eine Vape und daher auch ein neuer Blinkgeber, der Lastunanbhängig sein soll und von 0,2 bis 240W alles abkönnen soll. Der sollte doch geeignet sein für je zwei Blinker pro Seite?

    Es ist dieser Blinkgeber hier: KLICK

    Das Problem:

    Entweder - es leuchtet zwar wie es soll, also vorn und hinten rechts, oder links, aber nur sehr dunkel. Klemme ich den hinteren wieder ab, ist der vordere wieder normal hell.

    Oder: der Blinkgeber schnarrt erst kurz (ganz schnell dieses klacken) und klackert dann normal in normaler Frequenz weiter, ABER es leuchten sogar drei Blinker, nämlich vorne beide und hinten der von der gewählten Seite. Alle drei dunkel, dass man fast nix sieht.


    Verkabelt habe ich das Ganze so, wie auf dem S51 mit VAPE Schaltplan. Als Massepunkt für die Hinteren habe ich den, der den Motor mit der hinteren Haube verbidnet gewählt. Habe auch mal mit dem Multimeter nachgeschaut, von da ist überall Durchgang zu allem metallischen am Möp, also z.B. Blinkerträger, die Schrauben am Blinkerschalter usw. überall piept es. Masse sollten die also haben. Habe vorher aber auch den Massepunkt probiert, den die vorderen benutzen - da war es das selbe.

    Verbaut sind vorn 12v18W Sofitten und hinten 12V20W Birnen.

    Ich hatte schon bevor ich überhaupt mit den zusätzlichen Blinkern angefangen habe mal das Problem mit dem Blinkgeber, dass der bei eingeschalteter Zündung IMMER geklickt hat. Geblinkt hat es zwar auch dann normal nur, wenn ich eine Seite geschaltet habe, aber auch in Nullstellung des Blinkerschalters hat der Blinkgeber seine 90+-30/min geklackert.
    Das war dann nach ein paar Stunden aber wieder weg.

    Hat nun einfach der Blinkgeber ne Schacke, oder versteh ich was falsch?

  2. #2
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard

    Dieses Schnarren/Klackern hatte ich mal, als ich eine Vape in einer S51 eingebaut habe - der Fehler war in diesem Fall ein Kurzschluss wenn ich mich recht entsinne. Daher würde ich mal nach einem Kurzschluss schauen. Ansonsten gibt es ja in diesem Bereich kaum Fehlerstellen. 4 Blinker müsste er problemlos betreiben können. Ich denke das sich die Vape von der Schwalbe technisch nicht von der S51 unterscheidet.

  3. #3
    Rik
    Rik ist offline
    Flugschüler Avatar von Rik
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    393

    Standard

    also das eine Phänomen mit dem ständigen Klicken in normaler Frequenz hatte ich bisher zweimal und das nach nem heftigen Regen (soll ja vorgekommen sein diesen Sommer :P). wäre der denn echt gegen Spritzwasser so empfindlich?

    Das Schnarren habe ich jetzt erst nach der neuen Verkabelung.

    ich werde auf jeden Fall dann mal die Kontakte an dem Blinkgeber prüfen und etwas nachdrücken, zumindest am Zündschloss sind einige (wie heißen die Dinger) Pinhalter etwas locker gewesen.

  4. #4
    Rik
    Rik ist offline
    Flugschüler Avatar von Rik
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    393

    Standard

    Kontakte am Blinkgeber selber sind ok. hab ich gerade überprüft. die anderen habe ich gestern zig mal festgezurtt und wieder probiert und so, also da wüsst ich nich, was da nen Kurzen verursachen wollte. :(

    hat mich gerade wieder schick angeschnurrt das Ding und milde geläch... ähhh geleuchtet dabei...

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    Das Schnarren hatte ich auch mal, war auch ein Verkabelungsproblem. Und einmal als meine Batterie so gut wie leer war, motor ist bei beiden fällen nicht gestartet gewesen.

  6. #6
    Rik
    Rik ist offline
    Flugschüler Avatar von Rik
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    393

    Standard

    ich habe durch deinen Einwand mal gerade getestet mit laufendem Motor. dann gehts normal!!! Also tatsächlich Batterie am Ende, trotz VAPE und täglichem Bewegen der Schwalbe.

    Kann ich sone (mir echt sehr fremde) Batterie, die bei der VAPE dabei war (so mit Säure und nem Schlauch zum rausblubbern und so) mit dem Ladegerät hier aufladen? Ich hatte mir das eigentlich für einen 6V BleiGel Akku geholt, den ich ja nun doch nicht benutze.

    Ladegerät

    Naja ich fahre gleich einfach mal um den Block, das sollte ja schonmal etwas bringen.

  7. #7
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard

    Schau mal, ob nicht irgendein Kabel vom Pluspol ausgehend irgendwo an Masse kommt. Wenn die Batterie Kurzgeschlossen ist (auch bei Regen möglich) dann kann dieses Klackern auftreten. Irgendein Kable vielleicht lose?

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    das klacken des blinkgebers in nullstellung des blinkschalters hängt damit zusammen, dass du im blinkschalter dreck oder wasser sitzen hast. somit entsteht dann auch in der neutralstellung irgendwo ein nebenschluss über den was auf masse abfließt. hab ich bei meiner alltagsmöhre auch wenn die ein paar tage im regen gestanden hat. war bislang aber zu faul das zu richten. eventuell kommt da auch das "über kreuz blinken" her.
    ..shift happens

  9. #9
    Rik
    Rik ist offline
    Flugschüler Avatar von Rik
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    393

    Standard

    naja "das Richten" kann ja auch nur trocken unterstellen sein, oder? oder wie könnte man das verhindern? immerhin ist bei der Schwalbe ja alles einigermaßen wassergängig. wirklich dicht kriegt man das ja alles nicht...

    sauber isser auf jeden fall ist auch erst nen monat oder zwei alt. naja und sitzt im lampenkasten. da kanns halt auch mal nen Tropfen hinverirren. gerade bei diesen sintflutartigen Schauern, die wir derzeit öfter mal haben.

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    wir reden hier vom blinkschalter, nicht vom blinkgeber...
    ..shift happens

  11. #11
    Rik
    Rik ist offline
    Flugschüler Avatar von Rik
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    393

    Standard

    ah ok, nu hab ich auch noch das Metallchromschaltergehäuse... Ja! und jetzt wo ich drüber nachdenke hatte ich das das erste mal kurz nachdem ich den verbaut habe und es regnete.

    Hmmmm.....

  12. #12
    Rik
    Rik ist offline
    Flugschüler Avatar von Rik
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    393

    Standard

    mist, bin gerade mal ne Proberunde gefahren, nachdem ich die Schwalbe wieder zusammengebaut hab.

    nach links war gerade gut (da wars vorher immer komisch), nu hab ich bei rechtabbiegen sogar ne Warnblinkanlage :( kurzes Schnurren und dann Warnblinker, wobei rechts heller ist, als links.

    für heute hab ich genug, probiere morgen nochmal das Kunststoffblinkerschaltergehäuse aus... *heul*


    EDIT: wobei mir einfällt, dass sämtliche Schnurr und Blinkphänomene auch in nicht zusammengebautem Zustand stattfanden. also insofern bin ich von der "Metallgehäuse ist Schuld" Theorie wieder weg. Ich kann aber ja mal nach den Schalterkontakten an sich schauen.
    Geändert von Rik (21.08.2012 um 19:18 Uhr)

  13. #13
    Rik
    Rik ist offline
    Flugschüler Avatar von Rik
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    393

    Standard

    ich schätze die Batterie (erst zwei Monate in Betrieb!) ist bereits hinne. zumindest messe ich da zwischen 6 und 10,5V das Multimeter wollte ich offensichtlich nicht so wirklich festlegen. ist leider auch etwas über den upper Level aufgefüllt worden (ich wars nicht ). kann das schon n Grund sein?

    hängt gerade am Ladegerät, aber eigentlich ist da schon gar nix mehr zu machen, oder?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ich habe ein Masseproblem doch was nun?
    Von Albi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 12:13
  2. VAPE Zündmodul bl/ws, Blinkgeber Kabel 49a
    Von torsten im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 13:52
  3. Glühbirne oder Kabel Kaputt ???
    Von quarterback im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 22:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.