RSS-Feed anzeigen

Froschmaster

  1. Tag 6-9

    von am 18.07.2010 um 12:10
    So weiter gings, nach einem Tag Pause in Tübingen, über Stuttgart nach Bad Homburg.

    In Stuttgart erstmal zum Louis gefahren und nen schicken neuen Jethelm und Handschuhe gekauft, ist bei über 35 Grad echt angenehmer und das Visier vom alten war eh zerkratzt, Ersatzvisier nicht zu bekommen.
    Den alten Helm zusammen mit paar Umzugskartons inner riesigen Kiste nach Dresden geschickt, der arme DHL-Mann :-)

    Dann zu Freunden gefahren wo zu meiner Überaschung sogar n Stellplatz ...
    Kategorien
    Reiseberichte
  2. Tag 1-5

    von am 14.07.2010 um 09:31
    So die ersten 3 Etappen sind geschafft, nach dem Muldental und Regensburg bin ich gestern in Tübingen angekommen.

    Regensburg war ne heftige Etappe, 409 km bei über 35 Grad im Schatten, das muss demnächst nicht mehr sein, viel mehr als 300 km werden demnächst nicht mehr ohne Ruhetag dazwischen gefahren, soweit der Plan bis jetzt.

    Die fast allgegenwärtigen Kraftfahrstrassen machen noch bisschen Probleme, da kann man im vorhinein kaum ne Route sinnvoll planen, wenn man auch ...

    Aktualisiert: 14.07.2010 um 16:01 von Froschmaster

    Kategorien
    Reiseberichte
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P7120058.jpg
Hits:	764
Größe:	75,1 KB
ID:	15167   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P7120060.jpg
Hits:	746
Größe:	70,2 KB
ID:	15168   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P7120059.jpg
Hits:	761
Größe:	55,5 KB
ID:	15169   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P7130064.jpg
Hits:	725
Größe:	41,4 KB
ID:	15170   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P7130067.jpg
Hits:	766
Größe:	54,5 KB
ID:	15171  

  3. Vorbereitung

    von am 14.07.2010 um 09:30
    So morgen ist es soweit, dann beginnt meine Reise mit einer kleinen Etappe Richtung Nordsachsen, wo erstmal eine Familienfeier am Samstag auf dem Programm steht. Sonntag oder Montag gehts dann richtig los nach Regensburg.
    Heute nochmal die Maschine durchgecheckt und sauber gemacht. Vergaser, Zündung, Bremsen, alles Top. Zu meiner Überaschung hab ich fest gestellt das zwei von vier Radlagern den Geist aufgegeben hatten, die musste ich noch schnell wechseln. Das Sitzbankblech ist vorne auch ...
    Kategorien
    Reiseberichte