RSS-Feed anzeigen

Olaf1969

Einmal London und zurück - 1 -

Bewertung: 2 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 26.05.2011 um 00:57 (873 Hits)
Okay, noch (denk, nachrechnen) 11 Tage bis ich meine definitive Reise nach London aufbreche...

Aber mal zurück zum Anfang:

Letzten Herbst kam ich bei einem Schnack mit einem alten Klassenkameraden der nach London ausgewandert war bei einem Bierchen auf die Glorreiche Idee: "Ich besuch Dich einfach mal nicht per Flieger sondern per Moped... "

Er meinte: "DAS will ich sehen... "

Gesagt, getan: Ich hab seit dem mal einen Haufen geriebenes in die Tourvorbereitungen gesteckt und kommenden Mittwoch geht es mit der Tour nach Suhl los. Allein das Organisieren von 5 Wochen Urlaub hat so einiges an Nerven gekostet, da ich ja Suhl abdecken wollte und danach die grobe Planung hatte:

1 (halbe) Woche Suhl
1 Woche Tour nach London
1 Woche Urlaub in London
1 Woche Tour zurück nach Hause
1 Woche "Puffer" falls unterwegs was passiert

Meine Einkaufsliste:

- US-Army Schlafsack MSS (Modular Sleeping System)
- Luftmatratze
- US-Army-Isomatte
- US-Army-Alice-Pack
- US-Feldgeschirr
- Feldbesteck
- Gaskocher
- Kompass
- Kartenmaterial
- 2 US-Feldflaschen 1QT mit Becher, Kocheraufsatz
- US-Feldflasche 2 QT
- MiFi (3G-Funkmodem)
- Komplettkabelbaum S51
- Kugellagerset
- Dichtungen
- 9,5 Liter S50 Büffeltank
- Entrostung desselben
- 2 neue Blechseitendeckel
- 1 neuer Auspuff
- 2 x Heidenau K36/1
- 2 x Stahlfelge
- Neues Lenkkopflager
- einen Haufen Zeit in der Werkstatt
- Motorkomplettsanierung
- Grüne Versicherungskarte für´s Ausland

Folgendes hatte ich noch von meiner Tour ins Altmühltal:

- Vape-Umrüstung
- Stromversorgung Navi
- Halterung Navi
- Tankrucksack
- Ersatzkette
- Erweitertes Bordwerkzeug
- Motorrad-Alarmanlage
- Digicam
- 26 Liter Pneumant-Koffer

Auf was ich jetzt noch warte/noch besorgen muss:

- Ersatzbowdenzugset
- Ersatzschläuche Heidenau
- Dosenmampf für unterwegs
- Infomaterial über Regelungen in Holland, Belgien, Großbritannien
- Ticket für die Fähre
- Auslandskrankenschein
- Übersetzungen der DDR-Übergangsregelungen
- Rei in der Tube
- Ladegerät für mein Laptop (12Volt)

So über den Daumen gepeilt hätte ich von der Summe locker einen A-Unbeschränkt machen können... Nunja - den verschiebe ich dann halt noch mal

Meine lokale Werkstatt schickt mir Teile Express falls ich liegen bleiben sollte.

Gepackt wird dann am Dienstag und abgefahren wird dann Mittwoch morgen.

Kurzum: Das wird DER Monster-Trip meines Lebens werden

Wir lesen uns dann wieder von Zeit zu Zeit hier im Blog oder in meinem Reiseberichts-Thread (Frankfurt-Suhl-London-Frankfurt)

CU in Suhl

Olaf

"Einmal London und zurück - 1 -" bei Twitter speichern "Einmal London und zurück - 1 -" bei Facebook speichern "Einmal London und zurück - 1 -" bei Mister Wong speichern "Einmal London und zurück - 1 -" bei YiGG.de speichern "Einmal London und zurück - 1 -" bei Google speichern "Einmal London und zurück - 1 -" bei del.icio.us speichern "Einmal London und zurück - 1 -" bei Blogperlen speichern

Stichworte: london, olaf1969 Stichworte bearbeiten
Kategorien
Reiseberichte , Simsongeschichten

Kommentare