RSS-Feed anzeigen

Rossinchens SR 50 Welt

Teilemarkt

Bewertung: 5 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 08.05.2010 um 12:00 (2125 Hits)
Am Samstag war Teilemarkt angesagt. Und wie ich bereits gelernt habe, ist man bei einem richtigen Teilemarkt spätestens zur Öffnungszeit da. Also ganz früh aufgestanden und losgefahren. Der Teilemarkt sollte nämlich laut Flyer bereits um 8 Uhr seine Pforten öffnen. Als wir dann da waren, gehörten wir tatsächlich zu den ersten Besuchern. Also eine gute Voraussetzung für Schnäppchen.

Als Erstes bummelten wir einmal über den Platz, um die Lage zu sondieren. Irgendwann grabschte mein Freund dann leicht hektisch in eine Kiste und zog Fußrastenträger (so heißen die, glaube ich) zum Einschweißen für sein neues Projekt Sperber aus einer Kiste. Er war glücklich und schaute lustlos, weil noch sehr müde, in die anderen Kisten. Auch ich wurde fündig - Original-Blinkerkappen in rund mit so einem Beipackzettel. Die passen zwar nicht an meinen SR 50, aber dafür an Rolli (offizielle Bezeichnung MWH-RB Anhänger). Also wurden die gleich mitgenommen.

Dann wurden die nächsten Stände näher untersucht, aber es fand sich nichts passendes. Dann klingelte aber erstmal das Telefon und Michiklatti plus Freundin und digger85 suchten uns auf dem Platz. Also flux getroffen und es ging zusammen weiter. Irgendwann wurde dann ein "Kistenmann" angesteuert. So nennen ich immer die Teilehändler, die ihren Stand einfach dadurch aufbauen, in dem sie ganz viele Kisten aus ihren Fahrzeugen räumen und die nebeneinander auf die Erde stellen.

Das Kramen lohnte sich. Mein Freund zog aus einer Kiste einen Limadeckel mit der Anlasserhalterung. Da suchte ich schon länger nach, weil mein aktueller Limadeckel an meinem SR 50 ein Belüftungsloch an der Unterseite hat. Sowas kann durch eine schlagende Kette kommen.... Genaueres weiß bestimmt einer der Vorbesitzer von meiner Henri. Naja einigen wir uns darauf, dass Belüftungslöcher am Limadeckel nicht ganz so gewollt sind.

Limadeckel von vorn
Limadeckel innen
Der Limadeckel in der Anlasservariante

Aber wir wühlten ja noch weiter. Dabei förderten wir dann ein unverbeultes Knieblech zu Tage und eine Sitzbank. Bei der Sitzbank muss lediglich der Bezug getauscht werden, weil da leider Sprühnebel von einer Lackier-Aktion zurück geblieben ist. Damit ich die Teile dann nach Hause retten durfte, wollte der Händler leider ein paar Teuronen (68 um genau zu sein). Preis war schon okay, da ich alleine für die Sitzbank etwa 100 EUR und für den Limadeckel als Nachbau etwa 40 EUR rechnen kann. Kniebleche gibt es ja nicht mehr in neu.

Knieblech von vorn
Knieblech von hinten
Das Knieblech ohne Beulen


Sitzbank von oben
Sitzbank von unten
Die Sitzbank mit den leichten Farbspuren

Nach einem kurzen Frühstück und einem spontanen Kuchenkauf (der war ultralecker am Nachmittag) ging es dann auch wieder nach Hause. Aber die Jagd war erfolgreich.

Lieben Gruß,
Sara
P.S: Lieben Gruß Gruß auch an Hilde.

"Teilemarkt" bei Twitter speichern "Teilemarkt" bei Facebook speichern "Teilemarkt" bei Mister Wong speichern "Teilemarkt" bei YiGG.de speichern "Teilemarkt" bei Google speichern "Teilemarkt" bei del.icio.us speichern "Teilemarkt" bei Blogperlen speichern

Aktualisiert: 28.12.2010 um 00:36 von rossinchen

Stichworte: sr 50 Stichworte bearbeiten
Kategorien
Fahrzeuge

Kommentare

  1. Thomas_B -
    Avatar von Thomas_B
    Hallo,
    gut gemacht, ganz nach dem alten Sprichwort : "Der frühe Vogel...".
    Mfg
    Thomas