+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 49

Thema: :-) ...was blubbert denn da?


  1. #1
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Wollte jetzt nicht von den Ausfahrten auffem letzten Suhl-Treffen reden....wer blubbert denn da von hinten auf seiner -*Short...Sport...oder wie auch immerdas heissen mag* - heran..?!?
    Ne - mein neuer Rechenknecht steht fertiggebastelt neben mir -
    und nach recht gelungenem Entlüften des Wasserkreislaufes... hat er aufgehört zu blubbern.
    Der Stromanschluß läuft über den Hauptschalter am Tisch - da die Pumpe immer laufen muß... ..sonst stirbt die CPU den sofortigen Hitzetod.
    Ist es OK wenn ich auch mal ein PIC von der Rechenkiste reinsetze?
    Der Kühlaufsatz war ja auch ´ne Menge Arbeit...
    Da ich die Timings von Twinmos gemailt bekommen habe... kann ich eigentlich langsam anfangen das System hochzufahren, einzustellen und das ersteigerte XP Professional draufzusetzen... Ob die neue Festplatte den lausigen Transport überlebt hat....werde ich dann auch feststellen... drückt mal schon die Daumen....
    ....der Kalle hat ein chickes "TEIL".- echt...

  2. #2
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Na dann mach mal nen Pic. Haste auch was am Gehäuse gemacht? könnte man so eine Wasserkühlung nicht auch in die Schwalbe einbauen? (das wäre das nächste gewesen was in die Grüne reingekommen wäre, aber ich wurde 18....)

    MfG Tilman

    Der immer das leise Rauschen vom Lüfter im Ohr hat.

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    365

    Standard

    kryptisch, kryptisch...

    Habe ich richtig verstanden – Du hast Dir einen PC
    mit Wasserkühlung selbstgebaut??
    Ich muss gestehen, dass ich so überhaupt keine Ahnung
    von PCs habe (bin Mac-User), aber wo liegt denn jetzt
    das Problem? Oder gibt's gar keins? Umso besser! Dann
    stell Fotos rein und zeig doch mal, was da so schön
    blubbert (oder nicht blubbert?)... Bin echt gespannt!
    Grüße aus HH!
    Philip

  4. #4
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Ne Wasserkühlung isn Traum! keine mehr als nervigen 6000 U/min Lüfter mehr im Ohr!

    Und einem eröffnet sich ein ganz neuer Overclocking Horizont *g*

    Ein guter Kumpel von mir hat son Ding in seinem Koffer (das is auch der Pc drinn) weil er thermische Probleme hatte.

  5. #5
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Er hat nen PC im Koffer??? Wozu??? Oder hab ich da was falsch verstanden???? Oder hat er nen Koffer mit Wasserkühlung???
    Fragen über Fragen!!!

    MfG Tilman, verwirrt

  6. #6
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Hmm, eine Wasserkühlung is ja ganz schön und gut, aber wenn dann mal so 5-10 Liter Gesöff durch die Wohnung und den Puter fließen, wird es unlustig...
    Ich hab ja auch schon mal über sowas nachgedacht, aber die Gefahr des Auslaufens is ja da...

  7. #7
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    ich halte auch nicht sooo viel von WaKü; allein schon wenn da mal ne Leitung nicht ganz dicht ist... und sowieso in so einen chicken Zalman Kühler hab ich doch deutlich mehr Vertrauen

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von trollaxt
    Registriert seit
    19.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    666

    Standard

    son gewisses "grundrauschen" gehört doch einfach zum rechner dazu, oder!?

    greetz

    trollaxt

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    340

    Standard

    Original von Richy:
    Hmm, eine Wasserkühlung is ja ganz schön und gut, aber wenn dann mal so 5-10 Liter Gesöff durch die Wohnung und den Puter fließen, wird es unlustig...
    Ich hab ja auch schon mal über sowas nachgedacht, aber die Gefahr des Auslaufens is ja da...
    Ich hab mir schonmal was Bier un den PC geschüttet... dann isser total abgedreht und 3 Tage speter hab ich dann alle Platinen von dieser Bierschicht befreien dürfen... *JamJam*

  10. #10
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Ein Kumpel wollte die Wasserkühlung mit einem Aquarium für Tropenfische verbinden.
    Problem dabei: Wenn der Puter überhitzt, schwimmen auch diese Fischlein mit dem Bauch nach oben(Könnte man aber mit einem Thermostat abstellen, welches bei Überhitzung einen seperaten Kühler zuschaltet)...

    Natürlich sollte man das Kühlwasser nicht direkt aus dem Aquarium ansaugen, sonst findet man Nemo gebraten und geschnetzelt im CPU-Kühler wieder...

  11. #11
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Apropos Nemo:

    MfG Tilman

  12. #12
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Hey, ICH HAB NEMO GEFUNDEN!!

    Auf meinem Sushi....

    Aber mal im ernst...wasserkühlung an Star oder Schwalbe? Man müsste die Kühlflüssigkeit direkt durch die kühlrippen leiten um eine optimale Kühlung zu gewährleisten...Aber mit welchen schläuchen?
    Das wird eindeutig zu warm...

    Aber auch beim rechner würde ich auf Wasserkühlung verzichten, es gefällt mir 1. immer mal auf den Lüfter einzuschlagen wenn dieser mal wieder anfängt zu brummen und 2. hat ein freund von mir mal mit der Wasskühlung seinen Rechner geflutet weil ein schläuchlein abgegangen ist.... Ausserdem wäre eine Wasserkühlung für mein "700 Mhz Aggregat" viiiieeeeelllll zu Sinnlos....

  13. #13
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Original von FlyingStar:
    ...wasserkühlung an Star oder Schwalbe? Man müsste die Kühlflüssigkeit direkt durch die kühlrippen leiten um eine optimale Kühlung zu gewährleisten...Aber mit welchen schläuchen?
    Das wird eindeutig zu warm...
    Ich hatte mit den Leitungen ausm Gefrierschrank experimentiert. Aber die waren irgendwie zu starr, hätten aber die Temperaturen ausgehalten. Naja, wenn man nicht stundenlang im 1. die Hügel rauf und runer brettert, reicht die normale Kühlung ja auch aus, vor allem an Star und /1, da die ja sowieso immer läuft, wichtiger wäre das eh nur bei /2 und S51, wobei man es am S51 zu sehr sehen würde.

    MfG Tilman

  14. #14
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Also, wenn ich ganz ehrlich bin, ich hab den SR50 auch im Hochsommer und an sehr langen und steilen Bergen nie zum überhitzen gebracht.
    Einzig und allein mit dem "Tuningkolben" hab ich das mehrfach geschafft.

  15. #15
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    man baut auch keine Wasserkühlung fürs Moped indem man da lustige Schläuche um den Zylinder wickelt für eine "seriöse" WaKü flexst du sämtliche Kühlrippen bis auf die 1. und die Letzte ab, dann schweißt du am Einlass von oben nach unten eine Trennwand ein und schließlich einen Mantel um den ganzen Zylinder herum; noch Zu- und Ablauf jeweils rechts und links der Trennwand dran und fertig

  16. #16
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Wir wollens ja mal nicht übertreiben IWL oder?


+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SR50 blubbert
    Von schnellerHeller im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 08:30
  2. Was ist denn nun los?
    Von Schwalle im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 19:06
  3. was ist das denn??????
    Von simsonfahrer3001 im Forum Smalltalk
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 10:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.