+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Böse Windböen


  1. #1
    Tankentroster Avatar von berluc
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    163

    Standard Böse Windböen

    Hallo,

    vielen beschreiben ja die Windböen, wie sie beim Fahren stören. Mich stören sie auch beim "parken". So ab 80 km/h Windstärke droht meine Schwalbe umzukippen und sich auf die Seite zu legen. Dies ist mir jetz' schon einige Male passiert. Mal mit weniger, mal mit etwas mehr Glück was die Beschädigungen angeht. Meist ist sie dann auch abgedeckt gewesen, wodurch sie natürlich ein noch ein gößere Windfang wird.

    Nu überleg' ich schon hin und her, wie ich etwas mit dem Ständer (breiter?) machen könnten, um bei schlechten Wetterlagen trotz Abdeckung meine Schwalbe standsicher zu machen. Über die Suchfunktion habe ich nichts gefunden, bin ich etwa der einzige mit solchen Problemen?

    Liebe Grüsse
    Thomas

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Kannst ja einen Seitenständer an die Hinterachse tüdeln, dadurch müßte sie besser stehen. Wo wohnst du denn das du immer solche Windböen hast, etwa auf dem Brocken?
    Ansonsten solltest du dir mal ein anderes Abstellplätzchen suchen.

    mfg Gert

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Steht sie denn richtig aufm Ständer.

    Hatte am We jemanden wo der Ständer in den Lagerösen sehr abgenutzt war.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von berluc
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    163

    Standard

    ..also sie steht wirklich in Rostock auf festem Grund und es wird schon mal recht "windig", gerade im letzten Jahr. Das Problem ist einfach, dass der "normale" Ständer, ein Zweibein bei mir, recht schmal ist und eben nicht genügend stützen kann ...

  5. #5
    Flugschüler Avatar von AutSchwalbe
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Tornesch
    Beiträge
    360

    Standard

    Vielleicht kann man da ja was ran Schwißen so das der Ständer breiter wird.
    Aber Du muß einen kennen der das Alu Guß schweißen kann.

    Gruß Marc

  6. #6
    Tankentroster Avatar von berluc
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    163

    Standard

    ..ich dachte an eine optionale Lösung, etwas, was man bei Bedarf anwendet oder anbringt. Bin ich sonst etwa der Einizge mit solchen Problemen, oder hat jeder andere eine Garage?

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Hallo,

    beruehren beide raeder den boden wenn du die schwalbe abstellst?
    das vorderrad sollte einige cm in der luft sein. sonst passt deine kombination mit staender und stossis nicht.

    mfg
    lebowski

  8. #8
    Tankentroster Avatar von berluc
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    163

    Standard

    ..es ist einige cm in der Luft, aber was ist ein "stossis"?

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ein "Stoßi" is ein Stzoßdämpfer. Mehrere davon sind dann "Stoßis".

    MfG
    Ralf

  10. #10
    Tankentroster Avatar von berluc
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    163

    Standard

    ..ich hab zwar imme rnoch das GEfühl, dass ich der einzige mit diesen "Windproblemen" bin, aber gut. Ich stell meine 'Maschine' nun immer längs zur Windrichtung und habe bisher Glück damit gehabt :)

    Viel Grüße aus dem frischen Norden
    Thomas

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Schmiddi
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    61250 Usingen
    Beiträge
    297

    Standard

    Zitat Zitat von berluc
    Hallo,

    vielen beschreiben ja die Windböen, wie sie beim Fahren stören. Mich stören sie auch beim "parken". So ab 80 km/h Windstärke droht meine Schwalbe umzukippen und sich auf die Seite zu legen.
    Kein Wunder , man parkt nicht während der Fahrt

    Sorry , aber dieser Satz war zu geil , ich musste ihn posten.

    Nix für ungut ist nur ein joke.

    LG,

    Andreas

  12. #12
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von berluc
    ....aus dem frischen Norden
    Thomas
    aaaaachsoooo....wenn Du sie auf dem Deich abstellst, immer direkt in Richtung Meer ausrichten...wegen der geringeren Angriffsfläche...

    Nichts für ungut... :wink:

    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. böse böse Jugendsünde
    Von totoking im Forum Smalltalk
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 23:02
  2. Windböen
    Von Pflaume im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.10.2004, 15:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.