+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Böses Knallen…


  1. #1

    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    4

    Standard

    Hi Leute.
    Bevor ich letztens an meiner S50B den Zylinder wieder dranmontierte, hab ich den Kolben etwas mit Motoröl eingeschmiert, wie ich es zuvor auf einer anderen seite gelesen hatte. Glaub das war ein Fehler. Seitdem knallt es heftig beim Gas geben. Hört sich echt gefährlich an. Ist das nur Öl, welches verpufft? Wenn ja, dann müsste ich ja nur mal nen kilometer fahren und es müsste aufhören oder? Das wird jedoch schwierig, da die kiste nach ca. 2 Minuten mit voll heißem zylinder wieder ausgeht. Die zündkerze wird auch sehr heiß. Hatte hier im forum gelesen, das jemand ein ähnliches knallen hatte, man vermutete aber bei ihm einen defekten kondensator und/oder unterbrecher?
    Weiß irgendwer Rat?

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin,
    Überprüf mal den Zündzeitpunkt. Kann sein, daß der verstellt ist. Defekter Kondensator kann auch in Frage kommen, würde aber erstmal
    die Zündung checken. Bin mir jetzt nicht sicher ob Früh- oder Spätzündung dafür verantwortlich ist.

    Gruß
    DER
    PATER

  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    An dem Motoröl liegt das bestimmt nicht. Selbst wenn du da richtig viel reingekippt hättest, würde das eher hinten raus geschleudert, als dass es für extreme Temperaturen verantwortlich wäre.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Das knallen hatte ich mal wo der Zapfen der Kurbelwelle abgegangen war und das Polrad irgendwie auf der Welle saß... Da hats nach vorn und hinten und überall geknallt...

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Haste mal die Zündkerze angeguckt? Wenn die nämlich vom Motorenöl total schwarz, also verrußt ist, dann könnte es sein, dass unter Last der Zündfunken sich seinen Weg über die Rußschicht sucht, und Du deshalb Fehlzündungen hast.

    Dann versuch mal, ob der Bock immernoch nach 2 Minuten ausgeht. Wenn ja, ist ein defekter Kondensator auf alle Fälle möglich, wäre aber schon seltsam, wenn sie vor der Zylinderdemontage gut gelaufen hat. Zündung dürfte sich ja auch nicht verstellt haben. Könntest eventuell nochmal den Kerzenstecker prüfen, evtl. könnte auch die innenliegende Zündspule einen weg haben.

  6. #6

    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    4

    Standard

    Danke erstmal für eure Antworten. Hab mir auch schon gedacht, dass es an dem Öl nicht liegen kann. Werd mich dann heute mal an den Hobel setzen und mein Glück versuchen und Zündung etc. checken. Bei folgenden Problemen meld ich mich dann natürlich nochmal. :)
    Bis denn.

  7. #7

    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    4

    Standard

    Also hab mich gestern mal an mein mopped gesetzt und etwas rumgeschraubt. Unterbrecher ist korrekt eingestellt. Zündzeitpunkt ist auch ok. Zündkerze funkt auch.
    Hab dann wieder zusammengebaut, angetreten (kam gleich beim 1. tritt) und es knallte mal wieder ordentlich.
    Vielleicht noch Folgendes: Das Knallen tritt nur bei schnellen Drehzahländerungen auf, d.h. wenn ich im Leerlauf nur langsam das Gas erhöhe, knallt es nicht. Ziehe ich schnell an knallt es sofort, nehme ich das Gas wieder weg, hört es auf.
    Es ist allerdings auch kein richtiges Knallen, fast ein "Röhren".
    Noch ne Bemerkung. Nach ca. 1 Minute qualmt es aus dem Krümmeranschluss und im Bereich des Zylinders. Die Zündkerze wird auch ziemlich heiß..
    Was kann ich da noch machen? Benötige dringend eure Ratschläge..

    Gruß Ritter

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Gehen wir also davon aus, dass es sich bei Deinem Knallen um Fehlzündungen handelt, die nur unter Vollast (d.h. bei schnellem Gasgeben) auftreten. Entweder dein Vergaser ist schlecht eingestellt, oder Du hast ne Macke beim Kondensator/Kerzenstecker/Kabel/Zündspule, also eigentlich kann das alles sein. Schau mal genau Deinen Funken an, ist der blau und richtig kräftig? Oder eher mau?

    Was für ne Kerze fährst Du?! Solche Schwierigkeiten treten mit "Nicht-Isolator"-Kerzen auch gerne mal auf!

  9. #9
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Ich tippe auf Spätzündung. Kontrollier bitte nochmal die Zündung, vor allem den Zapfen in der KW!

  10. #10

    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    4

    Standard

    Also hab ne 260er Isolator drin, Funken ist auch recht kräftig und blau. Werd mir Kabel und Zündkerzenstecker nochmal angucken. Vergaser isses nich. Eine Zündspule hab ich nicht, die kann es also auch nicht sein. (hab glaub noch das ältere Modell, da gehts vom Zündkerzenstecker direkt runter zur Lichtmaschine). Falls es der Kondensator ist, gibts da eine Art kleine Anleitung wie ich das Teil auswechsle? Hab keine Ahnung.. Und was kostet ein Abzieher fürs Polrad und so ein neuer Kondensator?

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    eine Zündspule hast auch du in der Schwalbe, nur versteckt die sich bei den älteren Modellen direkt in der LIMA!

    Polradabzieher kostet ca 3-5 EUR, in jedem (Online-)Shop oder auch bei ebay, nur da kommt ja immer porto zu!

    Nen Kondensator kostet auch nur 1-2 EUR!

    MFG
    Lebowski

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Böses Omen aus dem Kurbelwellenlager
    Von Vogelschreck im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 16:42
  2. böses Wackeln das lenkers !
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 17:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.