+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Bowdenzüge für Bing-Vergaser in einer KR 51/1?!


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    19

    Standard Bowdenzüge für Bing-Vergaser in einer KR 51/1?!

    Moin moin!

    Ich habe mir kürzlich einen Bing-Vergaser für meine KR 51/1 und die (vermeintlich) dazu passenden Bowdenzüge gekauft. Jaaa ich weiß, der ist offiziell nicht dafür gedacht, aber funktionieren tut er dafür wunderbar.
    Nun hatte ich heute das Problem, dass ich das gute Stück einbauen wollte und als ich dann den Gaszug wieder einhängen wollte sehe ich, dass das leider nicht passt, da das Endstück deutlich zu groß ist.
    Jetzt also zur Frage: Kann ich auch die "normalen" Bowdenzüge verwenden? Oder muss ich irgendwie versuchen dieses Endstück umzuformen? Und hat da im Zweifelsfall jemand nen guten Tipp?
    Vielen Dank schonmal!

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    712

    Standard

    Hi,

    Was meinst Du mit "Endstück zu groß"?
    Passt nicht in den Schieber?
    In der einzer Schwalbe geht der 16N1-5 ganz gut, wenn neu.


    solong...

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    19

    Standard

    Ja genau, die haben ja am Ende so ein Stück Metall (mir fehlt leider der Fachausdruck), mit denen man sie dann eben einhakt. Die sind bei den original Bowdenzügen eben nur so grob geschätzt 2-3mm dick, am Bing Gaszug ist das Stück doch ein paar mm dicker und passt dementsprechend nicht in die dafür vorgesehene Öffnung, kriegt also keinen sicheren Halt :/

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    712

    Standard

    Hi,

    Mhh, im Zweifel mach ein Bild.

    Sonst passen die alten Bowdenzüge wenn man einige Windungen
    vom Mantel entfernt.



    solong...

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von HanCle Beitrag anzeigen
    Ich habe mir kürzlich einen Bing-Vergaser für meine KR 51/1 und die (vermeintlich) dazu passenden Bowdenzüge gekauft. Jaaa ich weiß, der ist offiziell nicht dafür gedacht, aber funktionieren tut er dafür wunderbar.
    Nun hatte ich heute das Problem, dass ich das gute Stück einbauen wollte und als ich dann den Gaszug wieder einhängen wollte sehe ich, dass das leider nicht passt, da das Endstück deutlich zu groß ist.
    Soso. Du kriegst nichtmal den Bowdenzug eingehängt, aber weisst schon, dass das wunderbar funktioniert.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    19

    Standard

    Hmm okay, dann werd ich es wohl mal mit nem alten Zug probieren. Falls das auch nicht klappen sollte folgen Bilder. Merkwürdigerweise passte übrigens der Startvergaserzug problemlos.
    Naja, danke erstmal! Für weiter Tipps steh ich trotzdem gern noch zur Verfügung und falls es was neues gibt, werd ich es hier mitteilen =)

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    19

    Standard

    Also ich weiß, dass der Vergaser an sich gute Dienste leistet, da mein bestern Freund auch einen verbaut hat. Allerdings dachte ich, dass es klug wäre neue Bowdenzüge zu bestellen, die alten hätte ich reingekriegt, aber die sind total abgenudelt und so.

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Da beim Bing-Vergaser andere Nutzlängen der Bowdenzüge notwendig sind, funktioniert das nicht mit den Zügen für die BVF-Vergaser. Nach meinem Wissen gibt es keine passende Bowdenzüge für den Bing auf einer Schwalbe. Wobei es dann für den Startvergaser nochmals 2 Varianten, je nach Starterhebel geben müsste. Mann müsste schon die Züge für den Bing selber anpassen. Viel Spaß dabei.
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bing Vergaser / Bowdenzüge ?
    Von kani123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 12:08
  2. Bing Bowdenzüge
    Von torsten im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 14:44
  3. Bowdenzüge Bing KR
    Von Airhead im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2005, 20:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.