+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Bowdenzüge für KR51/1


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Karlson87
    Registriert seit
    01.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    63

    Standard Bowdenzüge für KR51/1

    Hallo, wollte einige Teile an meiner Schwalbe KR51/1 Baujahr 1975 austauschen. Jetzt habe ich gesehen, es gibt verschiedene Bowdenzüge im internetshop bowdenzüge Kr51/1 alte ausführung und einmal neue Ausführung. Welche brauche ich?

    Zweitens welche Bremsbacken brauche ich für meine Schwalbe (vorne und hinten)

    Langfristig habe ich eine veredelung meiner Felgen veredeln... Hat jemand Erfahrung damit die Felegen Sandzustrahlen und zu verchromen? Was kostet soetwas? Komme aus Hamburg und vielleicht hat jemand einen tipp wohin ich mich da wenden sollte...

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Neue/alte bezieht sich auf deinen Chokehebel und ob die aussenliegende oder innenliegenden Bremsanker hast.

    Bremsbacken sind S51/S50 .... alle gleich

    Sandstrahlen sicher nicht, da diese viel zu rauh werden. Wenn dann Glasperlenstrahlen.
    Aber da kann man sich auch neue holen.
    Verchromen ~40euro/stk.

    Hier empfielt sich klassich, entspeichen und Alufelge polieren, neu einspeichen.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Karlson87
    Registriert seit
    01.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    63

    Standard

    Woher kann ich wissen wie die Bremsanker liegen? Ist das Baujahrabhängig? Sorry, aber ich habe die Schwalbe ganz neu und kenne mich noch garnicht aus...

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Karlson,

    das sieht man
    - "verschwindet" der Bowdenzug in der Bremsankerplatte: innen
    - ist aussen auf der Bremsankerplatte ein Hebel, an den der Bowdenzug geht: aussen

    Einfach oder?

    Peter

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Karlson87
    Registriert seit
    01.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    63

    Standard

    hey, also an der vorderbremse verschwindet der bowdenzug direkt in der bremsplatte. jedoch an der hinterradbremse geht er an einen hebel aussen. brauche ich nun die bowdenzüge alte oder neue ausführung?


    danke im vorraus.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    neue.
    und was für ein Chokezug hast du?
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Karlson87
    Registriert seit
    01.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    63

    Standard

    an der rechten seite ist der choke, wie müsste er aussehen?

    noch eine frage, welche bremsbacken brauche ich für meine schwalbe? sind die vorne und hintern gleich?

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    siehe oben
    "Bremsbacken sind S51/S50/KR51/ .... alle gleich"

    neue KR51/2
    entweder diese, als Umbausatz, da es die KR51/ nicht gab

    oder so nen Metall mit Platikkappe
    KR51/1
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    @tagchen:

    warum schreibst Du immer "choke"? Das ist hier doch gleich doppelt falsch.
    Zum Einen schreibt man Choke mit einem grossen C und zum anderen haben die BVF-Vergaser keinen Choke, sondern einen Startvergaser.

    Wenn selbst "alte Hasen" hier falsche Informationen weitergeben, wie sollen die Anfänger dass je richtig lernen?

    Fragt Dich Peter

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Starvergaser als der Apparat des Geschehens und Choke als die Sache, so sehe ich das?
    Ansonsten ist der Hebel oben, natürlich der Kaltstarthebel, dann ist es auch der Starterzug.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von Karlson87
    Registriert seit
    01.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    63

    Standard

    Also es ist der zweite der von der Ebay Auktion.

    zu den Bremsbacken... Wenn ich zweimal die Bremsbacken für die KR51 bestelle, kann ich die also vorne und hinten einbauen.. habe ich das richtig verstanden?

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    ja, genau so ist es
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kr51 Handschaltung Bowdenzüge- wo bestellen?
    Von panzer-paul im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 20:13
  2. Bowdenzüge für Schaltung Kr51/1
    Von Ilona im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 23:57
  3. Verlegung Bowdenzüge und Kabel KR51/2
    Von Bip84 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 01:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.