+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Bowdenzug zu kurz??


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.04.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    78

    Standard Bowdenzug zu kurz??

    moin,
    habe vorhin bei meiner 51/1S den kupplungsbowdenzug erneurt...ja es ist eine S aber mit einem 51/1 motor... nur habe ich dann festgestellt das der bowdenzug ca 2cm zu kurz ist... hat die S eine anderen rahmen? das der bowdenzug nicht passt??? weil den bowdenzug den ich gekauft habe stand dran das der für die KR51/1 ist. Kann man den bowdenzug irgendwie kürzen oder kann cih dir kupplung noch so einstellen das das passt?? weil an dem kupplungsgriff ist die stellschraube schon ganz rausgedeht.
    greetz mathias

  2. #2
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Ist der Bowdenzug jetzt zu kurz oder zu lang??

    Aber eingehangen hast du den am Motor??

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Sprudelfahrer
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    183

    Standard

    Dreh dte Stellschraube an Kupplundsgriff mal ganz rin, dann wird der Zug schon
    passen


    Gruß aus Lippe
    Mfg Spudelfahrer aus Lippe

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.04.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    78

    Standard

    der bowdenug ist zu lang ca 2cm.... und wenn ich die schraube ganz rein drehe dann wird der zug noch schlaffer...und ja.. ist alles festgemacht

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Astrofreak
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    312

    Standard

    bei AKF steht bei den bowdenzügen immer "alte-version" und "neue-version" die neue version war bei mir immer zu lang, ich hab aber keine ahnung wonach sich das richtet

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.04.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    78

    Standard

    also ich habe meinen bowdenzug bei "mopedersatzteil" gekauft

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin,

    Wenns nicht reicht, probiers mal damit .
    Gibts auch in langer Ausführung.

    Gruß
    DER
    PATER

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.04.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    78

    Standard

    bzw andrere frage.. wenn ich den bowdenzug losmache( also vom rahmen ) und den ein bisschen zu seite drücke und dann die kupplung betätige kann ich auch mit eingelegtem gang rollern.. aber ist das nomal das mit eingelegtem gang und angezogener kuplung die schwalbe schwergängiger rollt wie wenn kein gang eingelegt ist?

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Astrofreak
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    312

    Standard

    @mathilde: ja, die kuplung trennt nich zu 100%, bekommst mit wenn du das hinterad frei hast, gang drin und kuplung gezogen, da fängt das langsam an zu drehen...soll aber normal sein

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bowdenzug
    Von Benutzername.... im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 21:39
  2. Gas Bowdenzug
    Von gummibär1990 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 18:05
  3. Bowdenzug
    Von Mephisto im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 20:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.