+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Bräuchte Hilfe in der Nähe Haßfurt 97519


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2018
    Beiträge
    18

    Standard Bräuchte Hilfe in der Nähe Haßfurt 97519

    Bin gerade dabei die Albatros von meinem Stiefvater wieder flott zu machen.
    Leider hab ich ein elektrisches Problem und weiß nicht wie ich da ansetzen soll.
    Gelegentlich geht die Albatros über die Batterie ansonsten streikt sie, per Kickstarter bekomm ich sie angeworfen, da qualmt sie kräftig und läuft meiner Meinung nach nicht richtig.
    Den Vergasser muss ich noch einstellen, das weiß ich, würde gerne vorher die Zündung sauber einstellen, die bringt mich aber zur Verzweiflung.

    Es sind mehrere Probleme vorhanden und würde da gerne mal mit einen erfahrenen Simson Schrauber austauschen wie ich die Probleme lösen könnte.

    Bilder gibt es natürlich auch von der Albatros.


  2. #2
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    7.559

    Standard

    Moin Tom (?)
    und erstmal, willkommen im Nest.


    Nettes Dreirad. :)
    Zu deinen Motor- und Startproblemen findest du ganz viel zum lesen in unserem nesteigenen Wiki.
    Eine mögliche Ursache für Startprobleme und Qualmen könnten defekte Wellendichtringe sein...
    Ist der Motor denn die letzten 10 Jahre mal regeneriert oder durchweg gelaufen oder stand das Fahrzeug lange rum?
    Was heisst, sie geht manchmal über Batterie? Hat der Motor einen Anlasser?

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2018
    Beiträge
    18

    Standard

    Danke!

    Ja, es ist ein E-Starter vorhanden, der auch fürchterlich klingt, ist vermutlich ein Lager defekt.
    Es scheint irgendwo ein Defektes Kabel zu sein, da es zuerst problemlos ging, nun aber nur noch rumzickt.
    Batterie ist übrigens eine neue.

    Seit gestern Nacht läuft sie wieder, wenn auch schlecht.
    Das Qualmen könnte auch von einem zu fettem Gemisch kommen (hab es da wohl zu gut gemeint mit dem öl).
    Wellendichtringe will ich noch prüfen.

    War heute Primär mit der Zündung beschäftigt.
    Habe dabei festgestellt, das an der Grundplatte diese Nasen fehlen und ich nun die Zündung micht auf Markierung stellen kann.
    Werde mir nun eine Stroboskoplampe kaufen müssen.

    Leider stand sie die letzen Jahre nur, sie wahr wohl mal in ner Werkstatt zur Reparatur, danach schaffte sie ca. 10 km und steht seitdem.
    Regeneriert wurde sie meines Wissens nie. Hat nun 16000km auf dem Tacho.

    Meine Idee bei diesem Post war die, das vll ein Schrauber in meiner Nähe wohnt und er mich auf ein Bier besucht, das würde vieles beschleunigen. Ich wüsste dann wohl zumindest wie ich die Fehlersuche eingrenzen kann.
    Nachgelesen habe ich bereits schon viel, stoße aber teilweise an meine grenzen, da ich manchmal nicht weiß wonach ich suchen soll.

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2018
    Beiträge
    18

    Standard

    Da es mir gerade keine Ruhe gelassen hat, hab ich mal schnell das Getriebeöl abgelassen.

    Es war mehr drin als sein soll, riecht nach Benzin und schaut auch nicht gut aus!



    Erstmal Simmerringe bestellen und bis die kommen, werd ich mal der Elektrik auf dem Zahn fühlen.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.737

    Standard

    Hast du einen Schaltplan ? wenn nicht kann ich dir einen schicken, am besten per Mail sind 2,5MB


    Gruß
    Frank


    Edit: E Starter geht nur wenn der Leerlauf eingelegt ist, bzw der Leerlaufschalter getätigt ist.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2018
    Beiträge
    18

    Standard

    Schaltplan per Mail wäre super!
    Ich schick dir meine Mail per PN.

    Die komplette Elektrik ist Tod, vermute das Zündschloß, habe aber noch nichts gefunden wie ich es zerlegen kann. Ausgebaut hab ich es bereits.

    Nen Sicherungskasten oder ähnliches gibt es da wohl nicht?
    Bisher hab ich 3 Sicherungen gefunden.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.737

    Standard

    Oder hast du die Warnblink Verriegelung durcheinander gebracht. Komplizierte Sache.
    Da war irgendwie eine bestimmte Reihenfolge, fällt mir im Moment nicht ein.


    Gruß
    Frank


    Schaltplan ist unterwegs

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2018
    Beiträge
    18

    Standard

    Jetzt wird es interessant, sie zickt seit meinem Versuch den Warnblinker anzuschließen.

    Ist an dem Regler Fehler messbar, wenn ja, wie?

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.737

    Standard

    Ich finde gerade den Albatros Ordner nicht, In der Bedienungsanleitung steht das mit dem Warnblinker, glaube ich


    Gruß
    Frank

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2018
    Beiträge
    18

    Standard

    Wäre super!

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2018
    Beiträge
    18

    Standard

    Dichtungen bestellt und gehen heute in den Postweg.

    Hoffe das die Mitteldichtung noch hält, ansonsten wird der Motor komplett revidiert.

    Da hab ich aber momentan nicht die Zeit für.

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2018
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    Ich finde gerade den Albatros Ordner nicht, In der Bedienungsanleitung steht das mit dem Warnblinker, glaube ich


    Gruß
    Frank
    Hast du den Schaltplan mittlerweile gefunden?

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.737

    Standard

    Den Schaltplan hatte ich dir geschickt und die Bedienungsanleitung ist immer noch verschollen.


    Gruß
    Frank

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2018
    Beiträge
    18

    Standard

    Danke!

    Bedienungsanleitung ist erstmal zweitrangig

    Edit: Hab die Mail gefunden

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2018
    Beiträge
    18

    Standard

    Bin heute endlich mal wieder dazu gekommen mich um die Albatros zu kümmern.

    Simmerringe sind alle 4 neu, Deckel alle drauf, Getriebeöl neu.

    Mal kurz angeschmissen und endlich hat sie einstellungen am Vergasser angenommen.

    Nun erstmal den Fehler in der Elektrik suchen und wieder alles zusammenbauen.

    Dann wird sie ordentlich warm gefahren und eingestellt.

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.05.2018
    Beiträge
    18

    Standard

    Fazit:
    Beim Gaßgeben immer noch starker weißer Rauch. mit zunehmender Temparatur läuft sie schlechter und geht irgendwann aus.

    Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll:

    A: Nochmal den Simmerring am Ritzel wechseln?
    B: Komplette Revision bei KM 16200?

    Wäre für Lösungsvorschläge und Empfehlungen dankbar

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bräuchte dringend hilfe
    Von Justin.88 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2017, 06:11
  2. Bräuchte schnelle Hilfe !!!!
    Von Thor65 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.2015, 14:28
  3. Problem mit Simson Bräuchte Hilfe
    Von Risinghaze im Forum Simson Stammtisch Braunschweig und Umgebung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.08.2014, 17:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.