Hallöle!

Wo wir grad bei Blinkern sind...
Jetzt muß ich aber echt mal fragen: Es ist immer die Rede davon, alle Schwalben, mindestens aber die 51/1 und /2, habe es niemals nie nicht serienmäßig ohne Blinker gegeben.

Bei meiner 51/1 waren aber keine dran! Die Blindstopfen im Lenkerende sahen aber böse original aus, außerdem fehlte der komplette Kabelbaum für die Blinker, und zwar nicht abgekniffen sondern spurlos einfach nicht da!
Komischerweise waren aber Blinkgeber und Blinkerschalter verbaut, deren Kontakte aber noch absolut jungfräulich, also keinerlei Spuren daß da jemals 'n Stecker drauf war oder jemand die Schrauben im Blinkerschalter angezogen hätte.

Ein kompletter Lenker vom Schrottplatz hatte auch zwei originole Blindstopfen, Blinkerschalter, aber keine Blinker, keinen Kabelbaum.

Entweder es war damals Kult, sich die Blinker abzubauen und im Zubehörhandel Blindstopfen zu kaufen, oder es muß mindestens zwei KR51/1 gegeben haben, die ohne Blinker vom Band liefen.
Bei der 51/2 hätte ich aber auch immer serienmäßig Blinker erwartet, aber vielleicht gabs auch hier ne Sparversion (oder der Blinkerabbaukult )

Ich würde empfehlen, die Blinker nachzurüsten und 'ne Batterie einzubauen, hab ich auch gemacht. Dann kannste auch wieder hupen. Kostenpunkt ca. 20 - 50 Euronen (50 wenn alles fehlt), 1-2 Stunden Arbeit.

Gruß,
MacHeba