+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Brauche ein bestimmten Maßes von einer Schwalbe


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von ZonK
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    FFM
    Beiträge
    43

    Standard Brauche ein bestimmten Maßes von einer Schwalbe

    Hallo,

    für meinen Umbau zur E-Schwalbe brauche ich einmal ein Maß von Euch.
    Genauer gesagt benötige ich den Abstand zwischen der inneren vorderen Trittbrettschraube und der 13er Schraube die die Fußraste hinten hält... Ich habe meinen Rahmen schon umgebaut und dieses Maß verloren...


    Anbei zwei Fotos...

    Danke

    HolgeR
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von madie
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    94

    Standard

    Hi,

    ich habe 63cm gemessen.

    Grüße
    Markus

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von ZonK
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    FFM
    Beiträge
    43

    Standard

    Danke Markus,

    Du hast mir sehr geholfen!

    HolgeR

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Und wieder ein Rahmen weniger...

    Schiebst du das ding auch zum TÜV zur Erteilung einer ABE, sonst ist das ja Witzlos.

    Zumindest ist Zonk weiter als die Jungs in Suhl.


    MfG

    Tobias

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von ZonK
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    FFM
    Beiträge
    43

    Standard

    Hallo Rossi,

    ja der Umbau wird von der Dekra begleitet. Wenn Du Dich erinnerst hast Du mir schon mal mit meiner 64er KR51 geholfen.
    Zum Rahmen: ja es ist jetzt einer weniger! Was soll´s. Nachdem mir bei meiner 79er durch Vibrationen der Rahmen und auch der Tank 2x gerissen sind und sich das Benzin in der Garage verteilte kam mir die Idee.

    Gruß aus Berlin (damals noch FFM)

    HolgeR

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    da bin ich ja mal gespannt, ob das eine BE bekommt. Das wäre ja mal sinnvoll.

    Ich dachte nur gerade wieder an "ach, ich flexe mir was zusammen" und man braucht eh kein TÜV. Gibt es genug Videos bei Youtube und co von.


    Wie schnell darf die Kiste dann fahren? 45 oder noch 60?

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von ZonK
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    FFM
    Beiträge
    43

    Standard

    Das klären wir noch einmal gesondert. Aber kein Problem denn: ich verbaue ein etwas besseres " Fahrradtacho". Das Ding heisst Cycleanalyst und hat so ein paar nette Features... eines davon regelt den Controller runter bei erreichen der eingestellten Höchstgeschwindigkeit. Der Controller beherscht regeneratives Bremsen, er lädt die LiFePo4 Akkus auf. Eine TS Nabe im Vorderrad ist auch OK sagt er... Ausserdem habe ich einen Leitfaden vom TÜV/Dekra der die Begutachtung von E-Umbauten regelt...

    Hier hat ein Ami den gleichen Motor in sein E-Cart gebaut... der Motor ist Made in Germany...

    Neurotikart II - First Ride - YouTube


    Holger

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 16:31
  2. Brauche ein hochauflösendes Bild einer ORI S51
    Von bpshop99 im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 18:05
  3. Suche bestimmten Händler
    Von joker317 im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 23:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.