+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 34

Thema: brauche euren Rat zum Zustand meiner Schwalbe KR51/2


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    16

    Standard brauche euren Rat zum Zustand meiner Schwalbe KR51/2

    Hallo liebes Forum,

    ich bin neu hier und möchte mich erst mal kurz vorstellen. Ich heiße Christian, bin 29 Jahre alt und komme aus Hannover. Seit kurzem bin auch ich stolzer Besitzer einer Simson Schwalbe. Ich komme eigentlich aus der Autoschrauberecke (Opel). Von der Simson Schwalbe habe ich bislang überhaupt keine Ahnung und bin momentan dabei mir erst alles anzulesen. Meine Unwissenheit in Sachen Schwalbe, hat leider auch dazu geführt, dass ich beim Kauf meiner Schwalbe ziemlich über den Tisch gezogen wurde..... trotz allem Frust möchte ich den Kopf nicht in den Sand stecken und würde gerne retten was zu retten ist.

    Verkauft wurde mir die Schwalbe als KR51/2 L (was meiner Meinung nach überhaupt nicht stimmen kann) Ich wurde das erste Mal stutzig als ich in den original DDR Papieren gelesen habe dass die Farbe Gelb ist. Ich habe später gelesen KR51/2 L wurden erst in Rot später in Biliardgrün gefertigt. Als ich dann den Hauptscheinwerfer ausgebaut hatte und dort 25W gelesen habe war ich mir sehr sicher, dass mir lediglich eine 2E verkauft wurde...

    Um den Zustand meiner Schwalbe nun wirklich ein mal fachmännisch bewerten zu lassen, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mal einen Blick in mein User Fotoalbum werfen könntet und mir zu folgenden Fragen Antworten geben könntet:

    1. Ist es tatsächlich eine KR51/2E?

    2. ist es normal, dass der vordere Kotflügel so unsymetrisch ist von der Spitze her?

    3. bei den Fotos aus der Frontal Ansicht stand der Lenker GERADE. Trotzdem zeigte die Kotflügelspitze zur Seite (ist hier etwas verzogen oder nur der Lenker nicht gerade justiert?)

    4. Die ganze Front wirkt auf mich recht unsymetrisch. Wenn ich von vorne drauf gucke, scheinen auch die Zwischenräume zwischen vorderer Federgabel und dem Knieblech total unterschiedlich. Ist das normal?

    5. Der Rahmen scheint mir in desolatem Zustand. er wurde an der einen Stelle bereits (mit einem Winkelstück) geschweißt! Weiterhin sind die Halterungen für die Fußrastenaufnahmen total verrostet und auf einer Seite bereits eingerissen. Ist dieser Rahmen noch zu retten oder sollte ich schleunigst nach einem Ersatz Ausschau halten?

    6. Wenn ich die Maschine von hinten betrachte, scheint das Hinterrad auch irgendwie total versetzt zu sein..... ist das normal?


    Ich bedanke mich bereits im Voraus für eure Hilfe und eure Bewertungen.

    Viele Grüße aus Hannover.

    Christian

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Das sollte sich am Besten mal jemand von "ümme Ecke" direkt vor Ort ansehen:
    Simson Stammtisch Hannover

    Peter

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Das sieht bald nach einem Unfallfahrzeug aus, ich hoffe, du hast nicht zuviel dafür bezahlt ?!
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Rahmen wurde geschweißt,Beulen am Bechkleid ohne Ende,falsche Stoßdämpfer hinten verbaut und Rost über Rost,kein guter Kauf würde ich sagen!
    Ich hoffe Du hast nicht mehr als 100 Euro dafür bezahlt!!!
    Der Motor,so wie es aussieht, ist wohl noch das Beste und wertvollste an der ganzen Schwalbe
    "Ich will jetzt meine Platte hören"

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    16

    Standard

    hmmm doch leider habe ich viel zu viel bezahlt. Ist da noch was zu retten? was meint ihr?

  6. #6
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Klar, alle Simsons kann man retten. Aber du musst dich darauf einstellen, dass das lang dauert (so bis zur nächsten Saison wenns ordentlich werden soll) und sicherlich auch nicht billig.

    Verrätst du uns was du bezahlt hast?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    16

    Standard

    ich habe 400 bezahlt

    also Rahmen definitiv neu gell? (hätte ich jetzt eh vor nach dem ich diesen geschweißten Winkel da gesehen habe!)

    Karosserieteile habe ich eh schon alle ab und die sollten sowieso fertig gemacht und neu lackiert werden.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.05.2011
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    76

    Standard

    Könntest du vllt. ein Bild machen?

  9. #9
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Vergiss den Rahmen. Der muss neu. Der ist von innen durchgerostet weil die Stopfen in den Rahmenrohren fehlten.

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    16

    Standard

    Hi I Simson,

    wollte nicht alle Bilder hier in den Beitrag reinhämmern. Schau mal bitte in mein User Album. Da habe ich extra mal ein paar Beispielfotos eingestellt.

    Habt ihr noch ein paar detailierte Antworten auf meine Fragen oben?

    Bislang neu geholt habe ich folgende Teile:

    - Sitzbank

    - Auspuffanlage

    - Trittbretter

    - Soziusfußrasten

    gut Rahmen kommt nun noch dazu, nachdem meine Vermutungen bestätigt wurden.

    mit dem vorderen Kotflügel bin ich mir noch nicht sicher. Weiß nicht ob die wirklich so leicht unsymetrisch von der Form her sind wie der auf meinen Bildern. Sonst wollte ich mir da nämlich auch noch einen neuen ersteigern.

    Grüße

    Christian

  11. #11
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    1. Ob es eine E oder eine L ist, kannst du noch am ehesten an der Zündung festmachen. Wenn du das blockförmige elektronische Steuerteil findest ist es eine L. Alternativ Motordeckel rechts öffnen, Rotes Polrad --> L, schwarzes Polrad --> E. Die 25W die du gelesen hast, könnten auch einfach nur ein falsches Ersatzteil sein.

    2. Nein.

    3. Kann man so nicht sagen... wie gesagt, es könnte durchaus ein Unfallfahrzeug sein, dann wäre da ernsthaft was verbogen.

    4. 100%ig symmetrisch sind nicht mehr viele Schwalben, aber das ist schon sehr deutlich. Das muss dann im Rahmen der Überholung gerichtet werden.

    5. Schrott. Ohne weitere Diskussion, der Rahmen ist einfach und vollkommen hinüber.

    6. Warte damit mal ab bis du alles zerlegt hast.. das wird schon wieder geradezukriegen sein.

    An deiner Stelle würde ich den Haufen zum Händler zurückbringen, das sind schon extrem viele Mängel. Oder hat er dir gesagt dass der Rahmen hin ist usw?
    Also retten kann man sie sicher noch, aber das ist ein teurer Spaß. Der Haufen ist, so wie er da steht, vielleicht 100 Euro wert - mehr würde ich nicht dafür geben, eher weniger.
    Je nachdem wie viel Bock auf schrauben du hast, kannst du es natürlich auch selbst herrichten... Aber bei dem Preis den du bezahlt hast, würde ich den Händler windelweich hauen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    16

    Standard

    @damaltor

    Bock auf Schrauben habe ich immer, habe mich sonst immer bloß mit Autos befasst und jetzt hatte ich Lust mir eine Schwalbe zu holen. Wäre es ein Händler wäre ich schon längst auf dem Hof gewesen! Ist leider von Privat gewesen damals.

    Will und muss jetzt echt das Beste draus machen. Werde mich nun also auch noch nach neuem Rahmen und vorderem Kotflügel umsehen müssen........

    Danke schon mal für eure Antworten!

  13. #13
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Warte mit dem Kotflügel mal ab, der sieht gar nicht sooo übel aus. Das wird man wieder geradeziehen können hoffe ich. Schwieriger wird es, einen Panzer (=Heckverkleidung) in vernünftigem Zustand zu einem realistischen Preis zu bekommen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.985

    Standard

    Ich will mal was "positives"* einwerfen. Das versetzte Hinterrad sieht nach dem klassischen Fall von einer defekten Schwingenlagerbuchse rechts aus. Das ist nicht sehr schwierig zu beheben und somit ziemlich dein geringstes Problem.

    War der Verkäufer eigentlich gewerblich (hier wird immer vom "Händler" geredet)?

    MfG

    Matze


    *dass dich das aufheitert wage ich jetzt, angesichts der Gesamtlage, einfach mal zu bezweifeln
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Wie hat der Verkäufer das Fahrzeug inseriert ? Als Fahrbereit ? Dann hättest du nämlich das Recht sie zurück zu geben. Alternativ würde ich da nochmal anfragen, ob er sie nicht zurücknehmen mag oder zumindest den Preis drücken will.
    Das grenzt ja fast schon an Betrug, und das könnte man Einklagen
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    16

    Standard

    Naja es war halt ein Privatverkäufer und kein Händler... um offen zu sein es war auch einer bei dem man selbst wenn ich jetzt noch groß klagen würde, nicht viel holen könnte schätze ich. Weiß nicht ob ich da noch groß nen Rechtsstreit draus machen möchte.

    Ich will die Schwalbe jetzt einfach nur wieder hinbekommen. So frustriert ich auch über das ganze Dilemma bin. Werde mich noch weiter mit der Technik befassen, ein wenig schlau lesen und dann das Teil weiter zerlegen und auf einem neuen Rahmen wieder aufbauen. Falls jemand einen Rahmen über hat oder wen kennt der einen Rahmen über hat kann er ja mal an mich Denken. Der muss auch nicht gesandstrahlt bzw. sonst irgendwie restauriert sein. Das mache ich schon. Wichtig wäre möglichst ungeschweißt und nicht verzogen.

    Gruß

    Christian

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brauche Euren Rat/Schwalbenkauf bei eBay!
    Von Crypton im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 21:39
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 22:11
  3. Brauche Hilfe bei meiner Kr51/2E in München
    Von omg im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 19:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.