+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Brauche Hilfe 25548 Kellinghusen Schleswig-Holstein


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    44

    Standard Brauche Hilfe 25548 Kellinghusen Schleswig-Holstein

    Hallo, habe eine Schwalbe KR51/1 BJ. 1974. Wollte diese wieder flotmachen. Zündschloss und Motor genauer Kickstarterwelle scheinen defekt. Wäre über einen kompetenten Schwalbemenschen aus der Nähe sehr dankbar der mir hilft.

    Gruß

    Bernd

  2. #2
    Flugschüler Avatar von bobmarlex
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    449

    Standard

    moin,
    wir hier in lübeck sind recht rege, es ist aber wohl einwenig weit weg, oder?
    läuft sie also garnicht mehr?
    bevor wir anfangen zu raten, erzähl mal mehr über den zustand. poste doch einfach beim lübecker stammtisch.
    zündschloss: keine kabel mehr dran?
    kswelle: abgebrochen?
    motor: ?

    gruss
    alex

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    44

    Standard AW:

    Hallo, ja Lübeck ist schon eine Ecke weg von hier.

    Das beim Motor klemmt der Kickstarter fast immer, da es ein M53/1 KFR Motor ist muss man den ja komplett spalten um an die Kickstarterwelle zu kommen. Habe die Schwalbe für kleines Geld gekauft, dachte es wäre einfacher. Zündschloss ist total defekt Kabel sind noch dran Batterie und Ladeeinheit fehlen. Da habe ich Teile bestellt Kabelwirrwar hat mich schon irritiert.

    Gruß

    Bernd

  4. #4
    Flugschüler Avatar von bobmarlex
    Registriert seit
    16.09.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    449

    Standard

    moin,
    ja, leider kommst du mittelfristig wohl kaum ums spalten herum, aber da hör dich mal bei den motor-spezis im technik-forum um und benutz die forum-suche. da gibt's diverse tricks und kaum ein thema, das nicht schonmal besprochen wurde.
    klingt so, als sei der erste zahn deiner kswellenverzahnung weg/hin, dann blockiert's schon gerne. hinterrad leicht bewegen und immer erst vorsichtig "vortreten".

    falls deine neue begleiterin längere zeit gestanden hat und du den motor ankriegst, höre ganz genau hin, stichwort: standschaden (hat mich jetzt gerade eine regeneration gekostet).
    würde dir empfehlen, als erstes den weg des benzins von vorne (tank+hahn) nach hinten (auspuff) zu überprüfen. hatte bei mir u.a. erstmal mind. ne handvoll auspuffschmodder zu entfernen.
    batterie und laderegler kannst du erst mal weglassen, versorgt i.d.r. nur blinker und hupe.
    kabelwirrwarr ist leider völlig normal hinter dem frontscheinwerfer und falls das zündschloss nicht in mehrere teile zerfallen ist, würd ich erst mal reinigen und auf schaltung prüfen (zdschl. brauchst du rein theoretisch auch nicht für die ersten versuche). ein multimeter aus dem baumarkt für 5eur ist da ein goldener helfer.

    meine erkenntnis nach der zweiten "günstig erstandenen" schwalbe: das wird teuer...............(wenn man's richtig machen will).
    aber es lohnt sich

    edit: wd40, bremsenreiniger und putzlappen sollten jetzt erst mal deine besten freunde werden..

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    44

    Standard AW:

    Hallo, wäre aber trotzdem nicht schlecht wenn ein Schwalbenerfahrender mich unterstützen würde, so hätte ich die Möglichkeit mich in diese Materie mit einzuarbeiten. Im Gegenzug könnte ich als Computer Freak auch Wissen weitergeben und bei EDV Problemen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Nach dem Motto eine Hand wäscht die andere. Vielleicht kommt ja jemand aus meiner Umgebung ???

    Frohe Ostern und schöne Feiertage. Stellt das Bier kalt es ist ganz schön warm :-)

    Gruß

    Bernd

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von TomNordertown
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    59

    Standard gruss aus Norderstedt

    Hey ich bin zwar auch noch blutiger Anfänger was Simson Schwalbe KR 51/1 betrifft, aber vielleicht kann ich dir mit einer Adresse helfen. Der kommt aus Hamburg /Rellingen http://www.moto-selmer.de/

    Gruss Tom

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schrauber in Schleswig-Holstein gesucht! Wer kann helfen?
    Von murkel im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2006, 14:32
  2. Suche Hilfe in Schleswig-Holstein
    Von Thomas1504 im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2006, 16:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.