+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Brauche Hilfe beim Identifizieren von Motor und Federbeinen


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    10

    Standard Brauche Hilfe beim Identifizieren von Motor und Federbeinen

    Hallo,
    habe mir gestern ne KR51/1 K gekauft und einige Ersatzteile mit dazu bekommen. Zunächst diesen Motor, den ich so noch nie gesehen habe:
    IMG_0596.jpgIMG_0597.jpgIMG_0599.jpg
    Handschaltung is klar, von daher hab ich auch auf ne KR51 getippt, aber so einen Zylinder, Kickstarterwelle und Kurbelwelle hab ich noch nie gesehen. Kann mir jemand sagen wie dieser Motor bezeichnet wird und wo er verbaut wurde?

    Zu den Stoßdämpfern,verbaut sind ganz normale Simsonfederbeine mit 34cm länge (Schraube zu Schraube), kann aber nicht sagen ob hydraulisch oder mechanisch gedämpft, wobei ja bei der K-Schwalbe hydraulische sein müssten. Wie kann ich die nochmal unterscheiden?

    Bei den Ersatzteilen habe ich noch 4 solche gefunden, mit 29,5 cm Länge:IMG_0601.jpg
    Und 2 hiervon mit ca 32 cm Länge:
    IMG_0602.jpg
    Beide hab ich so auch noch nie gesehen, könnt ihr mir weiterhelfen, wo sie herkommen und welche korrekterweise an meine Schwalbe gehören?

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Federbeine sind reibungsgedämpft.

    Der Motor ist ein Handschaltungsmotor, etl mit nem Zylinder vom Sperber. (Ist der eckig?)
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  3. #3

    Registriert seit
    10.10.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    8

    Standard

    Also der Zylinder mit Dreiecksflansch wurde so bei der Kr51 verbaut. LG

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    ja, da hast du dir einen sehr alten m53 motor aus der kr51 angelacht. leider ist die kickstarterwelle rund und deshalb muss der motor geöffnet werden. es gibt einige liebhaber solcher motoren, da bekommt man etwas mehr geld für als für einen "normalen" m53 aber so richtig wertvoll ist er nicht. wenn du ihn in deinem aktuellen alltag nutzen möchtest, kannst du ihn für die kr51/1 auch mit neuerem Zylinder und Nachbaukurbelwelle ausstatten. dann passen auch normteile wie zündung, krümmer und co besser.

    gruß sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    ... und der "alte" KR51-Zylinder ist recht gesucht bei Leuten, die ihre KR51 anständig ans Laufen bekommen wollen. KR51/1-Motor in KR51-Rahmen macht nämlich nicht wirklich glücklich -andersrum auch nicht, also such dir mal lieber einen Tauschpartner.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    10

    Standard

    Super, vielen Dank schonmal für die Info zum Motor, werd ihn wohl gründlich reinigen und verkaufen.
    Kann mir jetz noch jemand was zu den Federbeinen sagen? Woran erkenne ich, ob die montierten hydraulisch oder mechanisch gedämpft sind, und wo stammen die anderen auf den Fotos her?

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.04.2012
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    33

    Standard

    Hi, kann mir bitte jemand weiterhelfen?

    Sind das reibungsgedämpfte oder hydraulische?

    LINK

    Lieben Dank!

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Hallo, Suchfunktion...

    Stoßdämpfer Unterschied?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.04.2012
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    33

    Standard

    Nu ja denn eben nicht..
    Geändert von s'berg (26.04.2012 um 15:08 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe beim Zusammenbau!
    Von Harlik im Forum Technik und Simson
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 18:55
  2. Brauche HILFE beim Lakieren DRESDEN
    Von BerlinerRoller im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 21:35
  3. Brauche Hilfe beim Tank lackieren - gefährlich?
    Von susted im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 16:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.