+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Brauche hilfe mit mein KR50 CE


  1. #1

    Registriert seit
    29.04.2014
    Ort
    Möckern
    Beiträge
    5

    Standard Brauche hilfe mit mein KR50 CE

    Hallo Simson Freunde,
    Ich habe seit einigen Jahren ein KR 50 CE der Motor läuft super.
    Mein Problem ist, ich brauche die Zwieback säge täglich.
    Dem Alter entsprechend mach das Moped richtig arge Geräusche. Vom Forderrad als ob das Kugellager Defekt wäre, ein lautes summen das mit der Geschwindigkeit lauter wird ab 60 Km/h ist es fast weg. Auch das ganze Gestänge klappert und quietscht. Die rückbremse löst nicht immer selbstständig so dass man mit dem Fuß nach helfen muss. Auch die Schaltung ist nicht mehr die beste. Den Freilauf finden ist schon eine ziemliche Aufgabe. Ich habe zwar eine Freilauf anzeige aber sobald der Motor Läuft flackert die ob da ein Gang drinnen ist oder nicht. Auch das schalten muss ich vorsichtig machen um kein Gang zu überspringen. Also kurz gesagt es gibt einige Baustellen an dem Moped.

    Es wäre super wenn ein erfahrener Schrauber in der Nähe von Ziepel, Wörmlitz, Lostau, Gerwisch oder Körbelitz Wohnt der mir da mal helfen könnte und mir eine Liste an Ersatzteilen aufstellen könnte die ich brauche. Oder vielleicht hat ja auch der eine oder andere hier im Forum ein paar Ersatzteile die man abkaufen kann.


    Ich sag schon mal danke und tschüss

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Anicott

    Ich würde Dir gerne helfen,
    denke aber Magdeburg ist näher dran als Lüneburg.

    Welches Baujahr ist denn Dein KR50 CE ? Ich kenne dieses Modell nicht.
    Oder meinst Du SR50 CE !?

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    das hört sich nach massiven wartungsstau an. du solltest dich mit der Materie ein wenig selbst befassen.
    die Ersatzteile die du brauchst, kann man bei den einschlägigen Händlern auch in neu kaufen.
    empfehlen würde ich dir die entsprechende Literatur zu deinem Moped. die kannst du zum einen online zum anderen auch in Papier/Buchform bei den schon angesprochenen Händlern beziehen.


    wenn jemand vorbei kommen sollte, wird derjenige dir max. hilfe zur Selbsthilfe geben aber bestimmt nicht dein Moped wieder herrichten.


    ich vertrete nach wie vor die Meinung, das man sich keinen Oldtimer zulegen sollte, wenn man darauf täglich angewiesen ist und sich nicht zu helfen weiß.
    manche kennen mich, manche können mich

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, brauche eure Hilfe
    Von johnny im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 17:43
  2. Zündschloß KR50? Gmisch KR50 und ES150
    Von T19U im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 16:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.